Tokyo Game Show 2018 // Capcom mit Mega Man 11 auf der Messe vertreten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tokyo Game Show 2018 // Capcom mit Mega Man 11 auf der Messe vertreten

      Während in Köln derzeit die gamescom stattfindet, hat der japanische Publisher Capcom seinen Auftritt für die Tokyo Game Show 2018, welche vom 20. bis zum 23. September 2018 stattfinden wird, spezifiziert. So werden neben Devil May Cry 5 auf der PS4 sowie Xbox und Resident Evil 2 auch zwei Spiele für die Nintendo Switch vertreten sein.

      Mega Man 11 wird auf dem Gelände sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Nintendo Switch anspielbar sein. Dabei können vier Level bei drei Schwierigkeistgraden erlebt werden. Der andere Titel ist Street Fighter: 30th Anniversary Collection. Das Spiel wird anspielbar sein und sogar in einem Livestream gezeigt werden. Alle 12 Spiele sollen anspielbar sein, jedoch ist nicht bekannt, auf welcher Plattform. Das Livestream-Programn und die Bühnenshows sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

      Mega Man 11 erscheint bereits am 2. Oktober 2018 in Deutschland. Würdet ihr das Spiel gerne vor Erscheinen ausprobieren?

      Quelle: Gematsu
    • Capcom Europa ist so verpeilt meiner Meinung nach.
      Überall bekommt MegaMan 11 seine Bühne hier bei uns aber nicht.
      Kein MegaMan auf der Gamescom.

      Ich glaub Capcom denkt MegaMan wird in Europa gehasst :facepalm:
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.