NBA 2K19: Trailer präsentiert den Modus "MeineKARRIERE" und weitere Informationen zum Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NBA 2K19: Trailer präsentiert den Modus "MeineKARRIERE" und weitere Informationen zum Spiel

      In einem neuen Trailer zu NBA 2K19 präsentiert 2K Games den Karriere-Modus "MeineKARRIERE" des Spiels. In "MeineKARRIERE", welcher bei NBA 2K19 auf den Titel "The Way Back" hören wird, seid ihr als aufstrebender Basketball-Spieler in der chinesischen Liga unterwegs. Dort werdet ihr immer besser und kehrt schließlich in die USA zurück, als beim NBA G League Draft euer Name aufgerufen wird. Wer am 31. August schon "The Prelude" herunterlädt, kann direkt vor der Veröffentlichung mit dem ersten Kapitel von "The Way Back" kostenlos beginnen. Hier der Trailer zum Modus mit einigen bekannten Schauspielern wie Anthony Mackie, Rob Huebel, Haley Joel Osment, Michael Rapaport und Aldis Hodge:



      Aber in der letzten Woche gab es auch noch eine Reihe an weiteren Informationen zum diesjährigen "Mein TEAM". So wurden die Packs nach Stufen sortiert. Außerdem sollen neue Inhalte nun zeitlich besser verteilt hinzugefügt werden. So könnt ihr ab dem Erscheinungstag Amethyst-Karten ziehen und viel früher Diamant-Karten erhalten. Für September sei sogar ein Rosa Diamant geplant.

      Der brandneue Spiel-Modus "Mein TEAM Unlimited" lässt euch mit 13 eurer besten Spieler im Wettbewerb gegen Spieler weltweit antreten. In diesem könnt ihr Mein TEAM-Punkte, kostenlose Karten-Packs, Belohnungstoken und exklusive Spieler des Monats-Karten verdienen, wenn ihr gut genug seid. Dabei wird ein Block aus (bis zu) 12 Spielen gespielt. Ihr müsst dabei so oft wie möglich gewinnen, bevor ihr drei Mal verliert. Sobald ihr drei Niederlagen eingesteckt habt, war es das und ihr erhaltet den entsprechend aufgeführten Preis. Die, die mit 10, 11 oder 12 Siegen gewinnen, erhalten natürlich tolle Preise. Vielleicht sogar eine der Galaxy Opal-Karten, die sehr selten und die besten Karten in "Mein TEAM" sind.

      Mit "Triple Threat" wird es wieder ein 3-vs-3-Basketball-Einzelspieler-Erlebnis in "Mein TEAM" geben. Dabei wird gegen alle 30 NBA-Teams in einer Division gekämpft. Dabei ist eine gute Ballwurftechnik wichtig, um den Gegner zu besiegen. Solltet ihr alle sechs Divisionen geschafft haben, wird ein siebtes Triple Threat-Board freigeschaltet. Es wird endlos sein und die besten Preise des Modus bieten. Das Ganze gibt es auch als "Triple Threat Online" im Spiel, nur eben gegen andere Spieler. Wenn ihr dort siegt, könnt ihr extra Bälle werfen, um weitere Preise zu erhalten.

      Weiterhin wird es in "Mein TEAM" wöchentliche und abwechslungsreiche Einzelspieler- und Mehrspieler-Herausforderungen geben. Letzteres wurde im Vorgänger ausprobiert und wird nun wöchentlich veröffentlicht. In NBA 2K19 werden übrigens alle zwei Wochen zwei Spielpläne mit 15 Spielen als Spielplan-Herausforderungen veröffentlicht, da der Ansatz aus dem letzten Jahr zu gewaltig war. Diese Spiele sind aber keine vollständigen Spiele, sondern eher gekürzte Szenarien. Ihr werdet massenweise Mein TEAM-Punkte sowie Free-Agent-Karten erhalten und wer das 15. und damit letzte Spiel des Spielplans gewonnen hat, bekommt auch drei Belohnungstoken und ein kostenloses Throwback-Pack. Und auch die Momente-Herausforderungen werden zurückkehren.

      Der Domination-Modus wurde im Übrigen auch verbessert und ihr könnt jede beliebige Division in Angriff nehmen. Es gibt auch wie bisher die drei Modi NBA-Domination, Fantasy Domination und All-Time Domination. Belohnungstoken sind neu in NBA 2K19. Belohnungstoken können in dem Belohnungsmarkt gegen Smaragd-Spieler getauscht werden. Wenn ihr genug Smaragd-Spieler habt, öffnet der Saphir-Markt, dann der Rubin-Markt bis schließlich irgendwann die Diamant-, Rosa Diamant- und Galaxy Opal-Märkte erscheinen. Außerdem könnt ihr die Token auch gegen Karten-Packs eintauschen.

      Pro Tag wird es drei Tagesziele beim Einloggen geben. Je mehr Talente ihr besitzt, desto schwieriger werden diese Tagesprüfungen. Außerdem wurden Kabinen-Codes eingeführt, mit welchem ihr einen freien Preisballwurf mit einer 1:10-Gewinnchance habt, um eine bestimmte Karte zu erhalten. Dabei kann jeder Kabinen-Code von einer Person eingelöst werden. Hier ist ein erster solcher Code für NBA 2K19: "GETIT-DUWW7-AN5F3-FPEZB-9VMWC".

      Auch Sammlerstufen kehren in NBA 2K19 zurück. Währenddessen sind Heatcheck-Karten neu und werden in Mein TEAM aktiviert, wenn der entsprechende Spieler im echten Leben ein tolles Spiel hinlegt. Zu Beginn der NBA-Saison könnten ein paar Heatcheck-Karten im Pack-Markt erscheinen. Bei Aktivierung einer solchen Karte wird die Spielerwertung für 48 Stunden gesteigert, abhängig davon, wie gut er war. Da es auch das zwanzigste NBA 2K-Spiel von Visual Concepts ist, wird es auch eine 20th Anniversary-Sammlung geben, welche aus 18 Karten besteht. Alle paar Wochen erscheint so eine neue Karte.

      In Throwback-Packs werden euch ein Throwback-Spieler pro Pack garantiert. Zum Verkaufsstart des Spiels wird es Grizzlies & Hornets-Throwback-Packs geben. Die dort enthaltenen Throwback-Spieler kommen nur von den Grizzlies oder den Hornets. Alle zwei Wochen wird ein Pack entfernt und ein neues mit zwei weiteren Teams angeboten. Am Erscheinungstag wird es auch Amethyst-Throwback-Karten in diesen Packs geben. Und eine davon ist Baron Davis aus der Hornets-Ära. Außerdem wird es neu in NBA 2K19 Mitteilungen, ein Kartenglossar sowie eine neue Benutzeroberfläche und neue Menüs geben. Weiterhin wurden der Pack-Markt, das Auktionshaus, das Sammlungsmenü, die Pack-Öffnung sowie Spielerdarstellung überarbeitet. Hier noch ein Video zu "Mein TEAM":


      Darüber hinaus gibt es noch ein paar weitere Videos zum Anschauen:




      Damit haben wir einen Blick auf "MeineKARRIERE"- und den "Mein TEAM"-Modus vom am 11. September 2018 erscheinenden NBA 2K19 erhalten. Freut ihr euch auf die Modis samt Anpassungen?

      Quelle: 2K-Pressemitteilung, Facebook (NBA 2K), YouTube (NBA 2K) (1), (2), (3), (4), (5)