Angespielt: Travis Strikes Again: No More Heroes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Angespielt: Travis Strikes Again: No More Heroes

      Viele Fans der No More Heroes-Spiele dürften seit der Ankündigung von Travis Strikes Again: No More Heroes ganz aus dem Häuschen gewesen sein. Lange blieb uns das Spielprinzip des Titels jedoch verborgen und als es schließlich ans Licht kam, worum es in Sudas neuem Werk geht, war die Ernüchterung bei vielen spürbar. Auf der gamescom 2018 konnten wir uns einen kleinen Eindruck von einem Level des Spiels machen und euch somit nun unsere Eindrücke präsentieren.

      Hier geht es zum Anspielbericht!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Ich hatte es damals so verstanden, dass Travis durch verschiedene Spielewelten reisen muss, die es tatsächlich gibt. Ist man von diesem Konzept wieder weg? Es wurde ja auch ein Crossover mit Shovel Knight angedeutet.

      Ich bin mir aber sicher, dass das Spiel zu begeistern weiß. Suda51 ist einfach ein Guter. :D
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon