Fire Emblem Heroes: Änderungen des "Bande knüpfen"-Events im Überblick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fire Emblem Heroes: Änderungen des "Bande knüpfen"-Events im Überblick

      Seit dem 24. August können Beschwörer in Fire Emblem Heroes am Event "Bande knüpfen: Gegen das Schicksal" teilnehmen. Dabei handelt es sich um das zweite Event dieser Art für den populären Mobile-Titel von Nintendo und Intelligent Systems. Im Vergleich zum Debüt dieses speziellen Modus hat man basierend auf dem Spieler-Feedback allerdings einige Änderungen vorgenommen. Diese haben wir euch hier aufgelistet:
      • Sphären für den Abschluss von Karten werden jetzt anders vergeben. Bisher konnte 14 Tage lang täglich eine Sphäre für den ersten Abschluss einer Karte verdient werden. Ab dem Beginn des Events gibt es jetzt sieben Tage lang täglich zwei Sphären für den ersten Abschluss einer Karte.
      • Die Menge an Freundschaft und die Art der Freundschaft, die am einfachsten zu erhalten ist, ändern sich stündlich.
      • Die Menge der benötigten Energie für das Spielen jeder Karte wurde von 15 auf 10 reduziert.
      Seid ihr mit den Änderungen zufrieden? Falls nein, könnt ihr den Entwicklern über Sonst. → Kundenservice → Feedback eure Vorschläge und Wünsche zusenden.

      Quelle: Fire Emblem Heroes