Luigi's Mansion: Schaurige, neue Screenshots zeigen das Remake für den Nintendo 3DS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Luigi's Mansion: Schaurige, neue Screenshots zeigen das Remake für den Nintendo 3DS

      Diesen Herbst mag sich Marios ängstlicher Bruder Luigi wohl am liebsten Zuhause einschließen, denn er muss erneut in die gruselige Spukvilla, die er schon zu GameCube-Zeiten erkundet hatte. Ein geisterhaftes Abenteuer, auf das er wohl am liebsten verzichtet hätte. Zur Freude der Fans traut sich der zitternde Geisterjäger in spe aber erneut auf die Mission, um seinen Bruder Mario vor dem fiesen König Buu Huu zu retten und dabei zahlreiche Geister in seinen zum Schreckweg umgebauten Staubsauger einzufangen. Das Remake von Luigi's Mansion erscheint am 19. Oktober – pünktlich zu Halloween – für Nintendo 3DS. Nun präsentiert sich die Geisterjagd in neuen Bildern, von denen ihr einige in unserer Slideshow bewundern könnt. Wollt ihr alle Bilder sehen, klickt euch einfach zur Galerie des Spiels.



      Freut ihr euch schon auf Luigi's Mansion für Nintendo 3DS?

      Quelle: Nintendo Everything
    • Sie hätten mMn lieber ein Remake, statt nem Demake gemacht. ._. Hätte es für die Switch in HD gekauft, aber der 3DS ist für mich einfach gestorben, daher werde ich auch das Spiel nicht kaufen. Nintendo soll den 3DS endlich mal sterben lassen und sich stattdessen zu 100% auf die Switch konzentrieren. WarioWare Gold hätte ich auch lieber auf der Switch gesehen.
    • Eine Switch-Version wäre besser, mimimimimi.
      Meine Güte, wir wissen es inzwischen. Ich finde es auch nicht toll, aber was bringt das ewige rumgejammere? Es ist ja nicht so, als wäre das gerade erst angekündigt worden.

      Ich fände es toll, endlich mehr Gameplaymaterial zu sehen. Und über mögliche neue Features gab es bisher auch keine richtigen Infos. Für mich ist es um das Spiel ein wenig zu still. :/

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Pixel-Rotom-Pokédex
    • @ZEOmega91

      Wario Ware Gold ist auf dem 3DS genau richtig. Es wäre auf der Switch in dieser Form nicht umsetzbar gewesen.

      Für die Switch kommt sicher ein eigenes Wario Wäre.

      Auch LM ist auf dem 3DS gut aufgehoben. Für Switch sollte man sich lieber LM3 wünschen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Verstehe auch dieses ständige Gemecker nicht. Ist doch egal ob auf Switch oder 3ds Hauptsache es kommt. Es gibt auch Leute die sich vlt keine Switch leisten können oder noch immer sehr gerne mit dem 3ds spielen. Warum also wollen einige den 3ds tot sehen? Finde das gegenüber anderen ein bisschen unfair die gerne mit dem spielen. Finde den 3ds sowieso viel besser als die Switch als Handheld weil die Switch ist viel zu groß fürs mit nehmen und man muss ständig Angst haben das keine Kratzer aufs Display kommen beim transportieren und die Akkulaufzeit ist sowieso ein Witz bei der Switch,da hält der 3ds doppelt so lange
    • @Rincewind Ja schon, aber das letzte WarioWare war meines Wissens nach auf der Wii oder dem DSi. Und nach all den Jahren kommt dann ein neues... Exklusiv für den 3DS. Aber ich verstehe es schon, dass Wario Ware für den 3DS erschienen ist. Bei Luigis Mansion macht es aber einfach keinen Sinn mMn. Hätten sie, ähnlich wie bei Pokémon, direkt gesagt: „Hey! Luigis Mansion 1 kommt auf den 3DS ABER! 2019 erscheint Teil 3 auf der Switch!“, würden das die meisten dann auch etwas entspannter sehen, so auch ich.

      @BowserJr. Seit wann ist es verboten, wenn ich „sage“, dass ich mir das Spiel aufgrund der Plattform nicht kaufen werde? Hätte ich das nur zum Ankündigungszeitraum machen können? Es gibt so viele Leute, die über Wii U-„Ports“ jammern, da regt sich ja keiner drüber auf. Aber wenn ich mir das Spiel in einer Demake-Version nicht kaufen will, ist das meine Sache.

      @greeser Dann sollen die die Spiele einfach plattform-übergreifend veröffentlichen. Hat bei Sushi Striker und Captain Toad doch auch geklappt. Die PS2 hat zu PS4-Zeiten aber keine exklusiven Spiele bekommen.
    • @ZEOmega91Ne Meinungen sind nicht verboten aber solche Verhalten sind sowas von stur und kindisch. Nur weil es nicht für Switch kommt bezeichnest du es als Demake was total lächerlich ist, es ist trotzdem ein Remake. Und wenn mir ein Spiel gefällt dann kaufe ich mir es egal welche Konsole es ist und muss nicht auf trotzig und stur machen nur weil es nicht auf der gewünschten Konsole ist. Das ist so ein stupides denken von manchen nur weil sie Nintendo zeigen wollen das es nach dem eigenen Kopf gehen muss. Wäre das gleich wenn man ne Xbox hat und ne PS4 und dann ein Spiel nur für PS4 kommt das man gerne auf der Xbox gehabt hätte und deshalb es sich nicht kauft :facepalm: