Version 1.5.2 von Xenoblade Chronicles 2 enthält fatalen Fehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Version 1.5.2 von Xenoblade Chronicles 2 enthält fatalen Fehler

      Seit seinem Release am 1. Dezember 2017 begleiten den Titel Xenoblade Chronicles 2 etliche unterschiedliche Bugs, die mit Softwareupdates zwar oftmals behoben wurden, diese aber wieder neue Fehler hinzufügten. Dabei handelte es sich oftmals nicht nur um Übersetzungsfehler, sondern sogar ganze Mechaniken, die das Spiel zum Absturz brachten. Das Update 1.5.2, welches am Freitag erschienen ist, enthält nun einen besonders schwerwiegenden Bug. So gerät der Titel in einen Softlock, wenn ihr Missionsbosse mithilfe eines Kettenangriffs oder sonstigen Spezialangriffen besiegt. Man kann den Bug umgehen, indem man den Gegner mit einer Autoattacke oder einer regulären Technik besiegt, doch oftmals hat man gerade bei Kettenangriffen nicht die Möglichkeit, diese abzubrechen. So gerät man unfreiwillig in den Softlock, der sich dadurch bemerkbar macht, dass ihr nach dem Sieg im Kampfgeschehen bleibt, da die nachfolgende Zwischensequenz nicht geladen wird. Die Missionen folgender Klingen sind betroffen:
      • Godfrey
      • Perceval
      • Dagas
      • Praxis (und einer regulären Quest, die dazugehört)
      • Perun
      • Adenine
      • Zenobia
      • Floren (und einer regulären Quest, die dazugehört)
      • Herald
      • T-elos
      Auch vereinzelte reguläre Quests haben dieses Problem. Im Laufe der letzten Stunden wurde die Liste dieser Missionen erweitert. Im Großen und Ganzen sind alle Quests betroffen, die mit einem Boss und einer letzten Zwischensequenz enden. Der Fehler wird jedoch nicht mit einem Hotfix behoben, sondern erst durch das reguläre Update 2.0, welches am 14. September erscheint und den Story-DLC für Besitzer des Erweiterungspasses hinzufügt.

      Quelle: Perfectly Nintendo
      Twitter
    • Na toll. Also sowas ähnliches wie damals in Zelda: Skyward Sword.
      Dann jetzt erstmal zwei Wochen ohne Xenoblade. Warum bemerkt Nintendo sowas nicht? Wo sind da Qualitätskontrollen? Dann sollte man mit Version 1.5.2.2 die Änderungen eben wiedee rückgängig machen. Bei einem kleinen Studio wäre es verständlich, aber nicht bei diesem Beinahe-Systemseller.
    • Puh... Godfrey habe ich kurz vor dem Update bekommen und seine Mission beendet (und ich erledige die Bosse fast immer mit einer Kette). Dagas fehlt mir noch, den Rest sollte ich eigentlich haben... Danke für den Hinweis. Ich finde es aber trotzdem etwas schwach, dass man jetzt 2 Wochen auf einen Fix für ein doch schwerwiegendes Problem warten muss...
    • @Skerpla
      Bei Skyward Sword gab‘s sowas auch? :huh:
      Ich kann mich nur an einen Bug bei Twilight Princess erinnern.

      @topic:
      Kann man das Spiel dann überhaupt noch vernünftig spielen im Moment?
      Wollte jetzt die Tage mit dem Spiel anfangen :ugly:
      On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
      - Satoru Iwata :iwata:
    • ja, davon habe ich auch schon gehört, und das ist echt blöd. Zum Glück habe ich meinen dritten 100% playthrough schon abgeschlossen. Ich hatte nur immer so einen komischen Bug bei Kassandras quest, dass die Trutans despawnt sind, als ich sie besiegt habe, dann sind sie wieder gespawnt und dann wieder despawnt, die kampfmusik hat auch immer wieder gewechselt zwischen Battle!! und Monster Surprised You. Das war irgendwie ganz komisch. Irgendwann endete der kampf dann aber und alles war wieder in ordnung. Wobei es beim dritten Playthrough recht in ordnung war. Da war es nicht ganz so seltsam, wie bei den ersten beiden
      @aveiro23 bei SS gabs nen bug, dass wenn man später bei der jagd nach dem Heldenlied zuerst zu Ranelle gegangen ist und nach erhalt seiner stimme mit dem Gorone in der Höhle gesprochen hat, der Verbannte nicht mehr aufgetaucht ist, wenn man nach Phirone gereist ist.
      Xenoblade Chronicles 2: Vollständige Liste der Lieblingskategorien und -items

      "In the course of a lifetime, a man will see uncountable meetings and partings. Yet, as your life's candle sputters and dies, whose face is it that rises to greet you?
      Happy is the man who can sleep, in the comfort of the smile he sees then. "
    • Rex: "Pyra, warum können wir nicht aufhören zu kämpfen? Ich Kämpfe jetzt schon seit Stunden mit meinem Essen aber kann den Hunger einfach nicht besiegen. Schlafen kann ich auch nicht, weil ich immer in Kampfhaltung stehe und ständig dieses Kampfgedudel mit den nervigen Kampfrufen wie Sleeping Upper Dream oder Good Night Slumber, daran hindert!"

      :ugly:
      Most Wanted Switch Crossovers:

      Grand Theft Mario Collection
      Assassines Shiek
      Call of Metroid
      Beyond Good & Donkey Kong
      Gears of Advanced Wars
      The Last of Toads
      Captain Toad: Dungeon Keeper
      The Legend of Dark Souls: Praise the Sun
    • @Ande bei mir war das anders. Der kampf hört einfach irgendwie nicht auf. Es kamen halt immer wieder neue Trutans. Zu den leitern bin ich nicht gegangen, da ich den trick kannte. Erst nachdem ich ein paar "Wellen" besiegt hatte, war der kampf vorbei und ich konnte die quest normal weiterführen
      Xenoblade Chronicles 2: Vollständige Liste der Lieblingskategorien und -items

      "In the course of a lifetime, a man will see uncountable meetings and partings. Yet, as your life's candle sputters and dies, whose face is it that rises to greet you?
      Happy is the man who can sleep, in the comfort of the smile he sees then. "
    • @aveiro23 Bei Skyward Sword gab es eine riesige Aktion dann von Nintendo, bei denen man Speicherkarten mit dem beschädigten Savegame zu Nintendo schicken konnte, während es im Wii Shop-Kanal auch ein Reparaturprogramm gab.
      Als man dort ein bestimmtes Lied lernen musste und dann bei einem bestimmten Goronen eine Quest angenommen wurde, gab es da irgendein Speicherdatenproblem. Wenn man dann nämlich den Ort betrat, an dem man das Lied auf der Lyra lernen sollte wurde keine Zwischensequenz getriggert und es war unmöglich, weiteren Spielfortschritt zu erreichen. Damals war es auch eigenartig, warum das nicht aufgefallen ist, da der Gorone eine ziemlich wichtige Rolle gespielt hat und somit es nicht das seltenste war, wenn man ihn ausgerechnet zu dem Zeitpunkt besucht hat.
      Hier ein Video dazu:
    • @Skerpla allerdings muss man dazu sagen, dass man zu diesem zeitpunkt keinen grund mehr hatte, überhaupt zu dem goronen hinzugehen, geschweige denn ihn anzusprechen. Denn, wie gesagt, der bug trat meines wissens nach auf, wenn man ihn nach dem erlernen von Ranelles stimme angesprochen hat.
      Und, es handelte sich zwar um einen schwerwiegenden Bug, allerdings auch um einen, den man auch sehr einfach verhindern konnte, weil eben ganz genau bekannt war, wie man ihn auslöst. Hier ist zwar auch bekannt, wie man es verhindern kann, allerdings ist das dann doch etwas komplizierter, da natürlich Klingen-Combos oder gerade auch die recht brokenen Angriffsketten sehr beliebt als finischer sind.
      Xenoblade Chronicles 2: Vollständige Liste der Lieblingskategorien und -items

      "In the course of a lifetime, a man will see uncountable meetings and partings. Yet, as your life's candle sputters and dies, whose face is it that rises to greet you?
      Happy is the man who can sleep, in the comfort of the smile he sees then. "

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von luigi98mario ()

    • @Lluvia Würde in diesem Fall ja nichts bringen, da immer gleich der aktuelle Speicherstand, also auch der beschädigte, hochgeladen wird. Ausser sie bieten da an auch die Spielstände von einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen, das könnte aber zum cheaten genutzt werden (so könntest du z.B. solange deinen alten Spielstand wiederherstellen, bis du eine seltene Klinge bekommst ohne Kernkristalle zu verlieren). Die einzig sichere Methode wäre da, wenn man sich selber Kopien des Spielstands anlegen könnte, was vermutlich genau aus denselben Gründen nicht kommen wird...
    • Danke für die Warnung.

      Ich werd XC2 eh erst wieder spielen, wenn die Torna Erweiterung erschienen ist. So ein gravierender Fehler muss aber eigentlich sofort per Hotfix gepatcht werden und nicht erst in zwei Wochen.