The Walking Dead: The Complete First Season steht jetzt für Nintendo Switch zum Download bereit [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Walking Dead: The Complete First Season steht jetzt für Nintendo Switch zum Download bereit [PM]

      Neben den zahlreichen Indie-Ankündigungen hatte heute Telltale Games The Walking Dead: The Complete First Season im Nintendo eShop der Nintendo Switch veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um die komplette erste Staffel der berüchtigten The Walking Dead-Videospielserie, in der ihr in die Rolle von Clementine schlüpft und versucht, euch durch die Welt der Zombies zu kämpfen.

      Mehr Informationen findet ihr in der offiziellen Pressemitteilung:

      The Walking Dead: The Complete First Season jetzt in Europa, Nordamerika und Australien für Nintendo Switch erhältlich

      - Die erste Episode von The Walking Dead: Die letzte Staffel ist nach der Veröffentlichung in Nordamerika am 14. August ab heute auch in Europa für Switch erhältlich. The Walking Dead: Season Two und The Walking Dead: A New Frontier werden noch in diesem Jahr für Switch erscheinen. -

      Telltale Games, der führende Publisher und Entwickler für digitales Entertainment, und Robert Kirkmans Skybound Entertainment haben heute The Walking Dead: The Complete First Season für Nintendo Switch veröffentlicht und bringen das mehrfach als „Game of the Year“ ausgezeichnete Spiel damit auf Nintendos neueste Konsole.

      The Complete First Season enthält alle fünf Originalepisoden sowie die Anthologie 400 Days als Beigabe. Beides basiert auf The Walking Dead: The Telltale Series Collection aus dem vergangenen Jahr, welche im Vergleich zu vorangegangenen Editionen mit wesentlichen Grafik- und Leistungsverbesserungen aufwarten konnte.

      Das komplette Spiel, inklusive aller fünf Episoden und 400 Days, steht jetzt für 24,99 USD (24,99 EUR) in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, Australien und in den meisten Ländern Europas zum Download bereit. Der Inhalt ist nur in englischer Sprachausgabe verfügbar, kann jedoch mit deutschen, englischen, französischen, spanischen und italienischen Untertiteln gespielt werden.

      Außerdem steht jetzt die erste Episode von The Walking Dead: Die letzte Staffel für Switch in Europa zum Download bereit. Die letzte Staffel wurde am 14. August weltweit für PlayStation 4, Xbox One und PC sowie in Nordamerika für Switch veröffentlicht. Neue Episoden von Die letzte Staffel werden bis Ende 2018 nach und nach auf allen vier Plattformen erscheinen.

      Telltale hat letzte Woche außerdem verkündet, dass sowohl The Walking Dead: Season Two als auch The Walking Dead: A New Frontier noch in diesem Jahr für Switch erhältlich sein werden. Weitere Informationen werden in den kommenden Monaten veröffentlicht.

      The Walking Dead spielt in der Welt von Robert Kirkmans preisgekrönter Comicserie und bietet eine emotional aufgeladene Erfahrung, in der die Entscheidungen des Spielers den Verlauf der Story über die gesamte Spielserie hinweg bestimmen. Season One von Telltales The Walking Dead führt Clementine und Lee ein, eine junge Überlebende und ihren Beschützer, die angesichts einer apokalyptischen Welt voller Untoter mit einer düsteren Realität zu kämpfen haben.

      Bis zum heutigen Tag wurden weltweit über 50 Millionen Episoden der The Walking Dead: A Telltale Games Series verkauft, die von Medien wie z. B. Metacritic, USA Today, Wired, The VGAs, Yahoo!, The Telegraph, Mashable, Polygon, Destructoid und GamesRadar mehr als 100 Game of the Year Awards erhalten hat. Sie hat außerdem zwei BAFTA Video Games Awards für die Beste Story erhalten.

      Um weitere Informationen zum Spiel zu erhalten, besuche die offizielle Website oder die Facebook-Seite und folge Telltale Games auf Twitter. (Nur auf Englisch verfügbar.) Weitere Informationen zu The Walking Dead, Robert Kirkman und allen seinen Werken findest du auf Skybound.com. (Nur auf Englisch verfügbar.)
      Quelle: Cosmoscover-Pressemitteilung
      ntower 2007 - unendlich

      Dennis auf Twitter

      Of course. I'm nuts.