Gerücht: Erste Informationen zum System-Update 6.0 der Nintendo Switch durchgesickert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat von virus34:

      aber ich wusste noch das es die WiiU für 199 inkl. Spiel gab.
      Ja, als Angebot zur Eröffnung eines Media-Markts, sprich: Regional und begrenzt. Es gab weder bei der PS4 noch bei der Wii U eine offizielle Preissenkung auf 199 €. Natürlich findet man die Konsolen hier und da auch mal, nur dann eigentlich ohne Spiel.

      Dann dürfen wir bei der Switch aber auch nicht von dem Standardpreis der Switch ausgehen. Die Switch gab es nämlich auch schon für 280 € und geht in der Regel derzeit für 299 € über die Ladentheke, oder neulich bei Real erst für 299 € + eines von drei auswählbaren Spielen.

      Insofern kann man sich das immer so hinrechnen, wie man das grad braucht.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • @Dirk Apitz @Splatterwolf

      Bevor wir uns hier im Kreis drehen durch irgendwelche Missverständnisse:

      Meine Aussage war, dass man für den Preis der Switch ne PS4 und ne WiiU zusammen bekommt. Das bekommt man prinzipiell auch, z.B. auf dem Portal für 4 Buchstaben. Ich habe nie geschrieben das es "Neu" sein muss.
      Das Beispiel für den WiiU-Preis war nur exemplarisch (es gab nämlich noch ne Menge anderer Angebote für 199€ oder sogar 179€), da @Dirk Apitz geschrieben hat,
      Zitat: "Und das ist Quatsch da die Wii z rum Start bis zur Switch 299 kostet mittlerweile sogar 329 Euro."
      Das ist halt nun mal einfach falsch.
      Das eine Konsole nach Beendigung der Produktionszeit wieder im Preis steigt, ist auch nichts unnatürliches, oder möchte jetzt jemand hier argumentieren, dass eine PS1 besser ist wie eine PS4, weil der Neupreis der PS1 aktuell höher ist wie der einer PS4?
      Der Preis für die PS4 sollte ebenfalls nur als Nachweis dienen, dass der aktuelle Preis der PS4 einfach überteuert ist, aktuell wird einfach nur der uninformierte Kunde geschröpft, damit dann ab Black Friday wieder die Angebote rausgeballert werden können.

      Und bevor ihr als nächstes dann die Argumentation anfangt: "Ja aber mit ´ner PS4 und ´ner WiiU kann man ja nicht das gleiche machen wie mit der Switch, weil voll mobil und so..."
      Ja auch dessen bin ich mir bewusst, weshalb ich erst recht nicht verstehe warum ihr versucht euch die Argumente so zu drehen wie sie euch gerade passen. Denn das wäre eine wesentlich sinnvollere Begründung gewesen die Diskussion ad absurdum zu führen, statt auf irgendwelche Spitzfindigkeiten der Preisgestaltung herum zu drucksen.
      Aber jeder wie er mag, es ist ja spaßiger eine Diskussion auszuschlachten als einfach mal 5 gerade sein zu lassen und das wirkliche Argument zu bringen. Gell....
    • @virus34

      1. Eine PS 1 kriegt man bei Ebay für weniger als nen Fuffi, manchmal sogar mit zwei Controllern.






      2. 5 Grade sein lassen und damit dir recht geben, damit bloß keiner was dagegen sagt, netter Versuch ;)

      Zum Systemupdate: Wenn der Onlineservice Mitte September starten soll, ist das ja ein Zeitraum zwischen dem 10. und 20. alles davor wäre Anfang und danach Ende des Monats. Bin wirklich gespannt, ob dann diese Woche noch Infos kommen und wenn ja, welche.
    • @virus34
      Und für wie viel kriegt man auf ebay eventuell eine Switch Konsole? Da kannst du noch soviel herumrechnen. Ich könnte genauso gut sagen. Für den Preis einer Wii U kann ich mir auch fünf mal einen 3DS kaufen. Das würde vermutlich funktionieren.

      Es geht nur darum, dein Rechnen bringt absolut gar nix, weil man so viele Eventualitäten berechnen kann. Dir ging es eben nur darum, ein Argument gegen die Switch zu bringen und das Argument ist leider haltlos.

      Ich bin ja auch nicht bescheuert und kaufe mir eine PS4, für den Preis kann ich mir auch gleich sämtliche Retrokonsolen kaufen. :rolleyes:
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Wenn man schon Preise vergleicht, sollte man auch bei neuen Konsolen bleiben. Den Preis von Neu und Gebrauchtware ist nicht miteinander vergleichbar.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Splatterwolf

      Schön das wir zumindest fast auf dem gleichen Nenner sind.
      Nur eine Sache noch die ich dir bestimmt falsch herüber gebracht habe. Es ging mir nicht darum wie du sagst "ein Argument gegen die Switch zu bringen" sondern lediglich darum die Aussage von Megasega1
      Zitat: "Ja, es klemmt hier und da, vor allem beim Spielesupport herrscht hin und wieder ein Ungleichgewicht zwischen Indies und AAA Titeln, aber alles in allem haben wir hier eine tragbare WiiU. Ohne Installationszang, ohne zerkratzbare Datenträger und zwei Controller hat man zur Not sogar mit dabei."
      zu ergänzen.

      Eine Wertung habe ich in meine Aussage nicht reingelegt, sondern eine Feststellung betrieben.

      Es kann schon auch deshalb keine Wertung in der Aussage liegen, weil meine persönliche Meinung ist, dass wenn die Leute den Preis bezahlen, doch alles in Ordnung ist.
      Ich kann sogar mit der PS4 nichts anfangen und würde mir diese auch nie ins Haus holen, genauso wie ich auch nie für ´ne Switch Geld bezahlen würde (gut ich habe meine als Sponsoring geschenkt bekommen... und ´nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul...)

      Und wie du ja selbst schreibst, kann man sich das sehr wohl so hinrechnen, dass es passt.
      Ob das sinnvoll ist, muss jeder für sich selbst entscheiden, für mich wäre es zum Beispiel nicht sinnvoll, für manch anderen vielleicht schon.
      Jeder muss selbst entscheiden wie viel er bereit ist für eine Switch zu zahlen.