Iljas Blickwinkel: Nintendo Switch Online wirkt wie ein Reinfall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zustimmung! Bleibt zu hoffen, dass Smash Bros umfangreichere Onlineoptionen als bislang bekommt (inkl. Rankinglisten), ansonsten muss ich mir sehr stark überlegen, ob ich überhaupt den Onlinemodus bezahlen will.

      SSB #hypebrigade

      Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger), Teilnahme noch möglich --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?
    • Also ich kann deine Argumentation wirklich nicht verstehen.

      Mit dem Peer to Peet magst du Recht haben, aber deine Begründung mit Firstpart Spielen ist nicht korrekt.

      Was spielt es für eine Rolle, ob ALLE Spieler auf Peer to Peer oder Server spielen. WICHTIG ist doch nur, dass die Rahmenbedingungen für ALLE GLEICH! gegeben sind.

      Selbst bei Thirdparty spielt es im Moment keine Rolle. Deine Argumentation spielt höchstens bei Cross Play Titeln eine Rolle.

      Dazu muss ich fragen: Ist das bestätigt mit Peer to Peer was du da sagst? Oder ist dad nur eine Vermutung?

      Zudem muss man sich die Entwicklung Nintendos anschauen. Die Switch wird zu 50% als Handheld benutzt. Es wäre also interessant zu wissen, ob auch andere Mobilplatformen mit Peer to Peer arbeiten.

      Und der Preis ist auch deutlich niedriger.

      Also ich stimme Dir zu das was verbesser werden könnte, aber die Art der Analyse, naja.
    • Mal meine ganz ehrliche Frage ist. Wenn alle Fans hier seine Unruhe kundtun. Wie sehr juckt das Nintendo überhaupt?
      Bei EA gab es viel shitstorm wie beispielsweise bei Star Wars Battlefront 2. Bei vielen anderen auch, dann wurde dort auch gehandelt. Aber hat Nintendo je etwas gegen einen Shitstorm getan oder kam überhaupt je einer bei Nintendo zustande? Ist deren Käuferschicht das nicht irgendwie egal mit dem Online Service? Ich lese sonst nirgends davon das es beschwerden gibt. Gleichzeitig sind viele Familien und Kinder Kunden von Nintendo denen sowas ziemlich Wurst ist.

      Deshalb eine ernst gemeinte Frage, selbst wenn der Nintendo Online Service kacke wird, denkt ihr ehrlich Nintendo würde was für ihre hardcore Fans ändern?

    • Ich bleib dabei, bei diesem geringen Preis ergibt die Diskussion nicht so wirklich Sinn.
      Auch ist und bleibt das alles eine subjektive Sache.
      Kann das nicht als Objektiv betrachten.

      Wenn ich schon lese "NES Spiele würden keinen Spaß mehr machen" :facepalm: kann ich die Personen nicht ernst nehmen bzw sehe ich das komplett anders.
      Als langjähriger Fan finde ich es sogar toll das Nintendo nicht wie die Konkurrenz mit demonline Programm anfängt Spiele zu verramschen.
      Mögen andere anders sehen ich aber nicht.

      Ich bekomme einiges geboten für 20euro im Jahr.

      Einzige was besser wäre wäre voice chat über die Konsole, ende.
      Kann ich aber so auch mit leben.
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.
    • Zitat von DLC-King:

      Kann das nicht als Objektiv betrachten.
      Ja, deshalb steht auch im ersten Absatz das es sich um die persönliche (subjektive) Meinung des Autors handelt.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces oder DOOM bin ich wieder zu haben wenn Nintendo einen besseren Online Service auf die Beine gestellt hat. :/
    • Werde es mir Day One holen. Nicht wegen dem Online-Erlebnis, sondern primär wegen den Cloud-Saves und der NES-Flatrate, die ja stetig erweitert werden soll :)
      Rabatte soll es für Mitglieder ja auch geben....

      Vllt. wäre das alles besser gewesen, wenn man die obigen Sachen optional anbietet, aber dass Online-Spielen weiterhin kostenlos beibehält. Wie damals mit PS+...
      Nintendos Millionen-Seller und ein Verkaufszahlen-Vergleich zwischen der Switch und der PS4:

      Guide zum Klingen-Erhalt in Xenoblade 2:
    • Es gibt folgende Gerüchte bezüglich Onlinedienst:

      • Nintendo Switch Online: Natürlich soll der Online-Service von Nintendo ein Thema sein. Die Spekulationen ranken sich dabei um einen Launch-Termin am 21. September, der von einer 14-tägigen Testzeit begleitet wird. Early Adopter der Switch, sprich Käufer in den ersten Wochen, sollen dabei einen Early Access erhalten, der am 14. September starten soll.
        Abonnenten sollen 30% Rabatt auf Sale-Items sowie 10% auf reguläre eShop Elemente erhalten. Weiterhin soll es exklusive Inhalte für Spiele geben. Die Rede ist von Skins in Super Smash Bros. Ultimate, Splatoon 2 soll neue Ausrüstungsgegenstände erhalten, während es für Mario Kart 8 Deluxe mit Waluigi Pinball und Broken Pier zwei neue Strecken geben soll.


      Nintendo Switch Freundescode: SW 0787-6349-8096
    • Ich stehe dem Online Dienst noch recht positiv entgegen.
      Online spielen hat bei mir bisher meist gut geklappt (spiele aber auch wenig online) und ich glaub nicht das Nintendo jetzt plötzlich ihre Spiele auf Server umstellen wird.

      Das man keine Blockbuster anbietet stört mich nicht, im Gegenteil mir ist ein Pool voller Retro Spiele da sogar lieber (wird mit Sicherheit nach und nach ausgebaut).
      Es würde ja warscheinlich ähnlich wie bei PS+ oder XBL sein und die Blockbuster die da erscheinen hab ich in der Regel schon längst wenn sie kostenlos zu haben sind... die die ich nicht habe WILL ich in der Regel auch einfach nicht haben und bringen mir also nichts ^^ ;;

      Das man den Voice Chat nur über eine App anbietet finde ich auch doof (obwohl es mir egal sein kann da ich ihn so oder so nicht/kaum nutzen würde). Es wäre ja schön wenn die App wenigstens für alle Spiele funktionieren würde...
      Eine Nachrichten Funktion fänd ich da schon wichtiger und wäre auch für mich sehr sinnvoll (aber das kann ja noch kommen).

      Cloud Speicher find ich nice to have - hab relativ wenig Angst das meinen Speicherständen was passiert aber es ist schön eine Absicherung zu haben.

      Alles in allem bin ich mit dem was ich zu diesem günstigen Preis bekomme sehr zufrieden.
      Ssssssswitch
    • Zitat von bartu:

      ist von Skins in Super Smash Bros. Ultimate, Splatoon 2 soll neue Ausrüstungsgegenstände erhalten, während es für Mario Kart 8 Deluxe mit Waluigi Pinball und Broken Pier zwei neue Strecken geben soll.
      Das glaube ich nicht. Wenn MK8 Deluxe neue Strecken bekommen würde, würde es mindestens einen neuen Cup mit 4 Strecken sein. Zwei einzelne Strecken sind unwahrscheinlich.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!