Weitere Helden aus Fire Emblem: Genealogy of the Holy War werden in Fire Emblem Heroes auftauchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Helden aus Fire Emblem: Genealogy of the Holy War werden in Fire Emblem Heroes auftauchen

      Beschwörer, habt ihr genug Sphären parat? Denn schon ab dem 7. September werden wieder einmal neue Helden in Fire Emblem Heroes auftauchen. Dieses Mal stammen die Figuren aus dem nie im Westen veröffentlichten Ableger Fire Emblem: Genealogy of the Holy War. Im Beschwörungsevent "Schicksalspforte" können bald schon also Quan: Lichte Lanze, Silvia: Reisende Tänzerin und Lewyn: Lenkende Brise beschworen werden. Wie es bei neuen Helden üblich ist, wird auch ein neues Kapitel in den Hauptkarten verfügbar sein, welches die Neuzugänge beinhaltet. Im heute veröffentlichten Vorschauvideo stellen sich die drei Helden einmal selbst vor:


      Außerdem wurde bestätigt, dass als Prämie in der nächsten Sturmprüfung+ die Heldin Ethlyn: Rege Prinzessin erhalten werden kann.

      Sagen euch die neuen Helden zu? Für wen werdet ihr eure Sphären einsetzen?

      Quelle: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile)
    • Geneology of the Holy War ist ein Titel, der zusammen mit der Fortsetzung offenbar eine interessante Geschichte einem besetzten Land zu bieten hat, ähnlich wie in Radiant Dawn.

      Vielleicht kommt ja auch dazu mal ein Remake? :rolleyes:

      @topic: Ich werde wie immer keine Sphären investieren, schon gar nicht, wenn ich die Charaktere nicht mal kenne! :D
    • Habe alles für die neuen Brave Units verballert und am Ende sogar drei 5*-Einheiten in einer Runde gezogen. Unter anderem zwei Veronicas direkt hintereinander (habe sogar ein Beweisvideo davon :D ). Jedenfalls bin ich jetzt pleite, aber glücklich. Lewyn würde ich aber schon gerne haben, seine Fähigkeiten sind echt sick. Bei Silvia wäre nur die Waffe nice, zum vererben versteht sich. Man stelle sich mal einen Zelgius oder Black Knight damit vor, sofern man mit diesen eher auf Res geht.