Splatoon 2, Pokémon: Let's Go, Pikachu/Evoli! und weitere Spiele scheinen keine Cloud-Speicherung zu unterstützen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @KlaBooster

      Doch muss man. Denn ihr habt wünsche, wie der Service aus zu sehen hat und das ist einfach fatal.

      Was willst du mehr. Rabatte, Spiele und Cloud Backup für viele Spiele

      Und das für ein akzeptablen Preis.

      Das einzige was nicht mehr umsonst ist, ist online zocken.

      Was neben den goodies nun mal in erster Linie für die Sicherheit, der Spieler sein wird.
      Für den Service braucht man eine registrierte Konsole und ein Account. Nutzt man diesen aus. Wird man ausgesperrt. Cloudbackup kostet auch Geld.
    • @EdenGazier

      "Was willst du mehr. Rabatte, Spiele und Cloud Backup für viele Spiele"

      Rabatte werden wohl möglich sehr gering ausfallen. Vielleicht nur 1 stellige Werte. Nintendo war da noch nie "besonders" ... vorallem für 20€ darfst schon gar keine Rabatte erwarten, wo wir wieder bei der höhe des Preises sind. Gerne mehr, für mehr!

      Spiele, was für Spiele? Ach die Klassiker die schon jeder kennt und hat, jedenfalls als Nintendo Fan. Gab ja nicht erst den Mini Konsolen Boom ... wenn wir mal bei vernüftigen, zumindest "Indies" ankommen, sind es Spiele, aber für 20€ schon klar das nichts dabei raus kommt. Da darf man auch nicht auf mehr hoffen, denn besseres als SNES wird dieser Service nicht bieten. Da hauen sie lieber vorher eine weitere MiniKonsole raus (N64)

      CloudBackup tja die Entwickelt sich ja laut der letzten News prächtig , top!

      SPIELT AKTUELL: DEAD CELLS
      NINTENDO ONLINE SERVICE: FAILED !!!
      FREUNDESCODE: SW-8235-1374-1911

      :awesome:

    • Zitat von KlaBooster:

      CloudBackup tja die Entwickelt sich ja laut der letzten News prächtig , top
      Sie entwickelt sich genau so wie man es erwarten konnte. Weiß nicht was einige erwartet haben, das jedes Spiel automatisch diese Funktion nutzen kann und seitens Nintendo auch soll, sofern keine Gründe dagegen sprechen, ist mehr als ich erwartet habe und wird sicherlich eine breitere Unterstützung des Dienstes auch durch Third Party Spiele mitbringen als von mir anfangs gedacht. Einige erwarten einfach auch immer zuviel.

      Bei MS und Sony wurde bei deren Einführung ihrer Bezahl Dienste auch gemotzt als gehe bald die Welt unter, heute werden sie als positive Beispiele geführt. Manches muss sich auch erst entwickeln, sowohl was die Akzeptanz der Kunden angeht (Manch ein Nintendo Fan begründet seine Ablehnung gegen den Dienst ernsthaft nur damit das bislang ja alles umsonst war), als auch was die Breite und Qualität der Dienste angeht.
      Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.
    • @YoungSuccubus

      Wenn dich das alles zufrieden stimmt dann hat doch Nintendo genau diese Zielgruppe erreicht. Das du Übertroffen bist von der Cloud Speicherung verwundert mich sehr und zeigt das Nintendo mit Euch alles machen kann. Möchte nicht wissen wie du es dir eigentlich vorgestellt hattest.

      Vllt bist du ja von den NES Titeln auch total überrascht und hast eigentlich Wimmelbilder im Mariolook erwartet.

      Noch dazu ein Online Modus den man nur zu bestimmten Uhrzeiten nutzen kann?

      Negative Kritik ist momentan einfach legitim bei derart schlechter Kommunikation seitens Nintendo und ja ich bin entäuscht über diese ganze Sache, weil ich wieder einen riesen Fehler gemacht habe: Nintendo zu vertrauen ... man wird in letzter Zeit mehr entäuscht als zufrieden gestellt.

      Axo noch etwas ... Xbox Live lief von Anfang an zu 100% ... ich war mit einer der ersten auf dem System und da funktionierte alles nur mit KK. Selbst da gab es schon Party Voice Chat inc. Stimmenverzerrung, Einladungen usw

      2003 wohlbemerkt, also vor 15 Jahren !!!

      SPIELT AKTUELL: DEAD CELLS
      NINTENDO ONLINE SERVICE: FAILED !!!
      FREUNDESCODE: SW-8235-1374-1911

      :awesome:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaBooster ()

    • @Shulk meets 9S

      Die wenigsten Onlinespieler werden für den Pass in den Laden gehen. Den kauft man sich im eShop bequem über PayPal. Da werden die Onlinespieler i.d.R. keine Berührungsängste haben. Wir leben im Jahr 2018.

      Und lies dir doch mal durch was bekennende Onlinespieler hier so schreiben. Das höchste der Gefühle ist bis zum Smash Release zu warten. Aber keiner ist bereit zu verzichten. Man kommt als Onlinespieler nicht um den Service herum. Das ist eine Tatsache. Weder jeder 2. noch jeder 5. wird den Service boykottieren. Die einzigen, die den Service boykottieren werden, sind die Offline Singleplayer. Bestenfalls noch ein paar Gelegenheitsonliner.

      Wie ich sagte. Es gibt keine Alternative und Verzicht ist keine Option.

      Ist wie mit Mikrotransaktionen. Jeder meckert drüber, aber alle kaufen es trotzdem, solange die Publisher es nicht auf die Spitze treiben, wie EA.

      Auch hier wird es so sein. Jeder meckert drüber, aber kaufen werdens dann trotzdem alle. Ich bin da ehrlich. Der Service ist nicht das Gelbe vom Ei, aber drumherum komm ich auch nicht. Aufs online zocken möchte ich nicht verzichten. Also zahle ich. Und so werden es die meisten handhaben.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Ich bin am Punkt, wo ich bald nichts mehr zahle. Aber bei meinen Geschwister würde ich 20€ bezahlen nur wegen die^^

      Ob überhaupt was kommt (wage ich zubezweiflen)
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Ich stand heut im Laden und wollte fast monster hunter mitnehmen, hab es aber bleiben lassen. Leicht ist mir das nicht gefallen aber ich bleibe stur, ich möchte monster hunter dann spielen wann ich will online, und nicht nur dann wenn es mein online Pass zulässt. Für mich wäre das dann eine Art Zwang, andere Spiele müssten hinten anstehen nur weil ich meine online Gebühren nutzen will, für mich ist das nichts. In Zukunft werde ich solche Spiele leider deswegen nicht mehr kaufen und auch nicht mehr spielen.

      Mach das übrigens auf allen meinen Konsolen so, nicht nur bei Nintendo