Belgien: Ermittlungen gegen EA aufgrund der Implementierung von Glücksspiel-Elementen in FIFA 19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @saurunu Ja, ich weiß. Spiele auch schon länger kein FUT mehr.
      Online Saisons (Liga 1-2)... und für mich passt's.
      Würde aber gerne FUT spielen wenn der Modus nicht komplett auf Echtgeld ausgelegt wäre

      Offline find ich "The Journey" allerdings echt nicht schlecht
      Das mit den Lizenzen ist mir klar, deswegen geht Konami's PES auch langsam unter..
      :mldance:
    • Zitat von Rincewind:

      So eine Erwartungshaltung finde ich absurd. Zumal DLC, Seasons, Amiibos und Lootboxen verschiedene Themen sind.

      Wenn du wie bei XC2 noch mal fast ein ganzes Spiel als DLC bekommst, dann kannst du nicht erwarten das Ganze zum Preis des Hauptspiels zu bekommen.
      Mal ne Frage: Wessen vergehen ist es denn dass es mittlerweile zu solchen Situationen kommt wie oben in der News verfasst? Etwa durch Menschen wie mich, die sich gegen sowas wehren, oder durch Käufer, die selber kein Ende in der Hinsicht sehen oder es immer wie mehr tolerieren?

      Falls die Frage auf Zweiteres zutrifft, dann würde ich das mit "absurd" noch einmal überdenken.

      Zu meiner Einstellung dazu: Kann ich sehr wohl. Ich habe schliesslich auch die entsprechenden Dinge zu akzeptieren die der Publisher auf dem Markt wirft, da es sein gutes Recht ist das Spiel so erscheinen zu lassen wie er es möchte, dann nehme ich mir dann auch das entsprechende Recht zu entscheiden wie ich das entsprechend erwerbe. Da ich eben gegen sowas bin und es bevorzuge dass die Entwickler sich an neue Spiele oder einem Nachfolger hinzusetzen haben, anstatt irgendwelche Häppchen auf dem Teller zu bringen, werde ich dies hier mit entsprechenden Pricecuts oder gar Boykottierungen zum Ausdruck bringen.
    • @DLC-King
      Und was haben belgische Staatsanwälte jetzt mit der EU zu tun? Und warum sollte die EU auf solch tolle Ideen kommen? Belgien hat nun mal eben das Gesetz und EA muss sich daran halten, wenns ie in Belgien Geschäfte machen wollen. Selbst dann wenn die EU beschließt dass in Videospielen der Ball viereckig dargestellt werden soll.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!
    • @saurunu

      Und genau das habe ich auch geschrieben du Held.
      Ich schrieb nur wenn das eigene Land nichts macht dann kommt die EU auf solch tollen Ideen.

      Lies nächste mal richtig. Danke :iwata:@'saurunu'


      Du raffst meine Aussage einfach nicht.
      In den letzten Jahren kam die EU auf schnapps Ideen.

      Natürlich h hat sie hier nichts damit zu tun, daß war aber auch nicht meine Aussage.
      Ich habe lediglich behauptet wenn der Staat nicht drauf kommt kommt die EU sicherlich mal um die Ecke und kommt auf solchen quatsch.
      Denn wenn jemand auf Quatsch kommt dann ist die EU ganz vorne dabei (aus meiner Sicht).

      Und das hast du jetzt die ganze Zeit nicht erkannt und nicht verstanden?
      Bravo

      :kirby_happy:
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.
    • @saurunu

      Oh da hab ich wohl was getroffen bei dir. :troll:
      Jammer nicht :bowser_cry:

      War nie böse gemeint r aber du kamst ja direkt aggressiv an.
      Ich Habs dir erklärt und du wolltest es einfach nicht verstehen.
      Musst meine Ansicht nicht mal teilen obwohl es ja die Realität ist.

      Daher heil einfach leise und Peace. :mldance:
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.
    • Die EU macht so unsinnige Dinge wie die Rechte von unverheirateten Vätern stärken, der Kirche untersagen Menschen zu entlassen, weil sie ein zweites Mal geheiratet haben und Fluggastrechte schaffen. :ugly:

      Gibt eine lange Liste. Es gibt viele Dinge, die die EU für uns getan hat. Man sollten nicht nationalen Politikern auf den Leim gehen, die die EU nur im Zusammenhang mit dem Krümmungsgrad. Von Gurken erwähnen, aber nicht erwähnen, dass die EU ihnen ein paar Mal auf die Finger hauen müsste, weil sie unsere Rechte und Grundrechte nicht ausreichend beachtet haben.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon