Nintendo Switch-Spieletest: KORG Gadget for Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: KORG Gadget for Nintendo Switch

      Die Nintendo Switch erfährt eine große Unterstützung, was Spiele angeht. Weit über 200 Spiele sind bereits für Nintendos Hybridkonsole erschienen. Was jedoch nach wie vor auf sich warten lässt, sind Apps, die nicht ausschließlich auf den Bereich Gaming abzielen. Viele Nutzer warten händeringend auf eine App von Netflix, YouTube aber auch einen Browser sucht man vergeblich. Im heutigen Test geht es um eine Hybridsoftware. So bringt KORG Gadget zwar auch spielerische Aspekte mit sich, hauptsächlich handelt es sich aber um eine Software zur Erstellung von Musik. Wie sich das Gadget auf der Nintendo Switch macht, lest ihr in unserem Test!

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Ohne eine vorhandene Möglichkeit Songskizzen via Midiexport auf die DAW des Vertrauen zu bringen, ist dieses portable musizieren doch arg überflüssig und bedeutungslos. Ein simpler Midiexport wäre sicherlich im Bereich des Möglichen gewesen und hätte das Korg Gadget vom Zustand "Spielerei" auf den Status "nützliches Tool" katapultiert. Wirklich schade. Potenzial ist vorhanden.