Spieler beklagen sich über "eingebrannte Bildschirme" nach dem Spielen von Nintendo Entertainment System - Nintendo Switch Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @RhesusNegativ
      Nintendo waren nie die Day1 Überrascher. Ich denk das wird noch kommen. Bei Nintendo muss sich vieles erst einspielen ;)
    • Ich warte eh noch bis Smash Bros., bevor ich die Gratis-Woche verbrauche. Hätte bisher eh nur Mario Kart 8 Deluxe als Online-Spiel, Mario Odyssey‘s Ballonschlacht kann man scheinbar sogar ohne Online-Abo antesten. Generell wirkt der Online-Modus auf mich bisher, wie eine riesige Katastrophe. Das Update war auch (wie zu Erwarten war) verdammt lahm.
    • Zitat von Torben22:

      Nintendo waren nie die Day1 Überrascher.
      Ich dachte die Verteidigung von einigen Leuten für die mangelnde Informationspolitik von Nintendo war immer, dass sie die Leute überraschen wollen. Jetzt bin ich verwirrt. ?(
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces oder DOOM bin ich wieder zu haben wenn Nintendo einen besseren Online Service auf die Beine gestellt hat. :/
    • Zitat von Ilja Rodstein:

      @Wolf_Erik Aber Spieler die den Fehler haben und denken ihr Bildschirm ist eingebrannt finden diese Artikel bei Google und können sich beruhigen
      Ja der Titel hat positive als auch negative Facetten, die Gedanken hatte ich bei der Wahl auch
      Das ergibt auch Sinn. :D
      Von der Seite habe ich es noch gar nicht betrachtet. :)
      -- Where words fail, music speaks. --
      -- Sail away, Sail away, Sail away - AIDAPrima --
      -- Super Mario Odyssey <3 Animal Crossing: New Leaf --
      - :!: Nintendo-Ingame-Name: WR#Erik :!: -
      Viele Grüße
      :kirby_happy: Erik :kirby_happy:
    • Zitat von Rikibu:

      Ich habe über die hälfte der titel original gespielt und hatte jahrelang spaß und positive erinnerungen an mario, dss erste auffinden der warp zones usw
      ich auch.

      Zitat von Rikibu:

      Auf aktueller hardware macht der retro ritt aber nur bedingt spaß, wenn nicht mal der gesamte bildschirm genutzt wird und man überall button beschriftungen findet, die nicht ausblendbar sind.
      Ebenso kann man keine buttons konfigurieren
      nichtmal der gesamte Bildschirm? dir ist schon klar, dass man (aufgrund des geänderten Bildschirmformats von standardmäßig 4:3 auf 16:9) die spiele neu programmieren müsste? ich mein man könnte es auch einfach strecken, aber wer würde das wollen? die spiele bleiben im originalzustand (was ich begrüße) und stellen in zusammenhang mit dem online-Service eine nette zugabe dar. warum sollte man dafür solch einen aufwand betreiben? damit man am ende wie bei der Konkurrenz 60€ UVP hat?
      und bei spielen, die sich mit 2 knöpfen bedienen lassen, wozu sollte man da Buttons konfigurieren können. das man auf "B" springt, anstatt auf "A"? verstehe diesen kritikpunkt ehrlich gesagt nicht so ganz.

      Zitat von Rikibu:

      Die nes ära bleibt was sie ist, eine bleibende kindheitserinnerung, die man so in sich bewahren sollte, bevor man sich diese durch halbgare transfers zerstört.
      das sollte jeder für sich selbst entscheiden dürfen. kratzt meine Kindheitserinnerungen kein stück, wenn ich auf der switch nochmal mario bros zocke.

      Zitat von Rikibu:

      Viele spielmechaniken sind zudem inzwischen viel zu zäh als das man lange daran spaß hat
      und wer genau kann dafür was, dass dir die alten spielmechaniken zu zäh sind?

      Zitat von Rikibu:

      Als einmal kauf wäre eine big n legacy box - von mir aus je nach konsole - sinnvoller als dieses knecht modell
      dieses "knecht Modell" :D
      eins muss man den überkritikern schon lassen. sie sind immer für nen lacher gut.
      auch wenns eigentlich traurig ist, dass man immer noch nicht verstanden hat was der kern des modells eigentlich ist.
    • Also ich habe den Modus gerade eben ausprobiert und bei mir sind keine Grafikfehler zu sehen. Das scheint wohl nicht bei jeder Switch zu aufzutreten...
      Solche Sachen können aber immer mal passieren. Es ist zum Glück nur ein minimales Problem, was kaum der Rede wert ist.
      Nintendo wird da ganz bestimmt bald ein Update bereit stellen.


      Ich werde damit mit Sicherheit noch vieeeeeeel Spaß haben. Ich kenne ehrlich gesagt kein einziges dieser Spiele und wollte diese schon immer mal kostengünstig (und legal!) nachholen. <3

      Supi! Ich freue mich jetzt schon auf Ntower-News wie: "Nintendo hat heute Spiel X zur zum Aboservice hinzugefügt".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lluvia ()

    • @Loco4

      die Kernthematik der Retrokiste Nintendos ist doch, dass sie es nicht mal online schaffen, ein voll umfängliches Archiv anzubieten - VON TAG 1 AN

      jetzt tröpfelt jede Woche wieder was runter, wie zu Wii, Wii U Zeiten... anstatt ein mal was ordentlich zu machen...

      Die Frage, wieso man nicht die Wahl hat, die Games 1x kaufen können oder Abo und ggf. gekaufte Lizenzen auf Vorgängerplattformen Nintendos nicht irgendwie zumindest rabattierend Berücksichtigung finden kann, ist durchaus ein Thema das zu diskutieren ist. Dass es hier nur um pure Maximierung geht unter einem Deckmantel des Servicegedankens ist logisch. Aber wer bitte abonniert spiele??? Hatte ja gedacht, man bekommt die quasi in den Account freigeschaltet, wie bei anderen Plattformen auch üblich... aber dann kann Nintendo ja in den nächsten Jahren nichts mehr vermarkten :)

      schon clever diese Japaner...

      Natürlich müsste man die Spiele anpassen... man müsste ja nur den abgebildeten Rahmen verändern. Die Scrollinggeschwindigkeit bleibt gleich, nur eben der Bildausschnitt zeigt zu den Seiten mehr an... kann nicht aufwändiger sein als in den alten Sourcecode Multiplayerkomponenten einzubauen...

      warum ich die Buttons umkonfigurieren will? weil mir diese fipsigen knöppe auf dem joycon zu dicht am rechten stick liegen und ich mit großen händen ständig an den Stick komme... auf den äußeren Tasten passiert das eher weniger.
      und nein, die Ergonomiekrüppel aus den 80ern - diese Retro Controller sind keine Option.
    • @Skerpla

      Es geht aber darum, dass du behauptest, dass der Service hätte nicht schlimmer starten können. Dabei ist er recht gut gestartet, wenn diese Geschichte das einzige ist was schief ging. Schlimm wäre es gewesen, wenn die Server down wären, Spielstände verloren gehen oder gar die Konsole beschädigt wird. So etwas ist weit entfernt von " es kann nicht schlimmer kommen".
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Ich erinnere kurz daran, dass Nintendo angeblich über 2 Jahre daran gearbeitet haben soll. Da sollte man ja eigentlich erwarten dürfen, dass alles reibungslos funktioniert und intern das Feature rauf und runter getestet wurde. Aber was soll's, in sowas lieblos Hingeklatschtes investiere ich auch gerne 20 € weil Nintendo!!!11
    • Zitat von Rikibu:

      die Kernthematik der Retrokiste Nintendos ist doch, dass sie es nicht mal online schaffen, ein voll umfängliches Archiv anzubieten - VON TAG 1 AN
      wann genau hat nintendo ein vollumfängliches Archiv versprochen? ich kauf mir auch keinen polo und beschwere mich danach, dass er nicht autonom fährt.

      Zitat von Rikibu:

      Die Frage, wieso man nicht die Wahl hat, die Games 1x kaufen können oder Abo und ggf. gekaufte Lizenzen auf Vorgängerplattformen Nintendos nicht irgendwie zumindest rabattierend Berücksichtigung finden kann, ist durchaus ein Thema das zu diskutieren ist.
      man kann darüber diskutieren. wurde auch zu genüge getan. irgendwann sollte man aber auch mal akzeptieren, dass nintendo nunmal ein bestimmtes ein Angebot hat. wenn es dir nicht das Geld wert ist, kauf es nicht. nur so zeigt man dem anbieter, dass es nicht gut genug ist was er bietet.
      es wurde auch laut diskutiert, dass die switch ein überteuertes stück hardwaredreck mit veralteter Technik ist. komischerweise sehen das offenbar Millionen menschen anders. bin gespannt wie es sich hier mit dem online-Service verhält.

      Zitat von Rikibu:

      Aber wer bitte abonniert spiele??? Hatte ja gedacht, man bekommt die quasi in den Account freigeschaltet, wie bei anderen Plattformen auch üblich...
      im falle von nintendos-online-Service aboniert kein mensch spiele! das ist genau der punkt, den du nicht verstehen willst.
      und bei welchen Plattformen ist von dir genanntes üblich?
      bei meiner xbox one erhalte ich zugriff auf games, solange ich das online-abo habe. läuft es aus, kann ich auch die spiele nicht mehr spielen. sehe da keinen unterschied zu nintendos Angebot?!

      Zitat von Rikibu:

      Natürlich müsste man die Spiele anpassen... man müsste ja nur den abgebildeten Rahmen verändern. Die Scrollinggeschwindigkeit bleibt gleich, nur eben der Bildausschnitt zeigt zu den Seiten mehr an...
      zeig mir mal wie du das bei einem "the legend of zelda" machst.

      Zitat von Rikibu:

      warum ich die Buttons umkonfigurieren will? weil mir diese fipsigen knöppe auf dem joycon zu dicht am rechten stick liegen und ich mit großen händen ständig an den Stick komme... auf den äußeren Tasten passiert das eher weniger.
      und nein, die Ergonomiekrüppel aus den 80ern - diese Retro Controller sind keine Option.
      dann würde ich sagen, du solltest üben nicht dauernd an den stick zu kommen, wenn du schon die angebotenen alternativen nicht magst. andere mit großen Händen bekommen es auch hin. :dk:
    • @Ilja Rodstein
      Ich habe das Bild vom „Computerbildschirm“ zwar nicht gesehen, aber was sollte mich daran hindern, mein Switchdock einfach an meinen Monitor zu hängen und dort zu spielen, wenn das mein bevorzugter Spieleort ist? Vielleicht habe ich ja auch gar keinen extra Fernseher.
      Es sei denn, auf dem Bild war eine andere OS-Umgebung zu sehen, in welcher das Switch-OS im Fenster lief, dann würde ich zustimmen :rolleyes: