Verstärkung aus Múspell – Weitere Helden erscheinen morgen in Fire Emblem Heroes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verstärkung aus Múspell – Weitere Helden erscheinen morgen in Fire Emblem Heroes

      Spieler von Fire Emblem Heroes konnten vergangene Woche das feurige Finale der Geschichte von Buch II erleben, doch das Abenteuer des Askr-Trios ist noch lange nicht vorüber. Während Fans momentan über Buch III spekulieren, versorgen uns Nintendo und Intelligent Systems zuerst mit weiterer Verstärkung für unsere Armee. Die Figuren aus dem verfeindeten Königreich Múspell höchstpersönlich können sich ab morgen, dem 21. September, unseren Rängen anschließen. Im Beschwörungsevent "Generale von Múspell" können Laevatein: Sengender Stahl, Laegjarn: Besonnener Stahl und Helbindi: Wilde Geißel herbeigerufen werden, wenn ihr das nötige Glück (und die nötigen Sphären) dazu habt. Das entsprechende Vorschauvideo könnt ihr euch hier ansehen:


      Ein begleitendes Story-Kapitel inklusive Quests & Missionen wird es dieses Mal nicht geben. Stattdessen aber können sich Spieler auf Quests & Missionen zum gesamten Buch II freuen, die bald an den Start gehen werden.

      Welcher der neuen Helden ist euer Favorit?

      Quelle: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile)
    • Zum Glück habe ich zwischendurch über 300 Sphären sammeln können... die beiden Damen hätte ich nämlich schon ganz gerne. xD

      Das dürfte auch heißen, dass diese Charaktere in der Story zu Verbündeten werden, wobei das bereits absehbar war. Wobei mir gerade einfällt, dass ich Kapitel 13 noch nicht gespielt habe, wo dies eventuell bereits passiert...