Japan: Nintendo Switch-Version von YU-NO: A Girl Who Chants Love at the Bound of this World für Frühling 2019 datiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Nintendo Switch-Version von YU-NO: A Girl Who Chants Love at the Bound of this World für Frühling 2019 datiert

      Es ist eine Weile her, dass wir über das Remake von YU-NO: A Girl Who Chants Love at the Bound of this World berichtet haben. Ursprünglich 1996 erschienen, erhielt das Spiel im Frühjahr 2017 eine moderne Fassung für PlayStation 4 und PlayStation Vita, welche bald schon auf Nintendo Switch und PC gebracht werden soll. Nun gab man bekannt, dass die Nintendo Switch-Version im Frühling 2019 in Japan herausgebracht werden soll. Eine Lokalisierung für den Westen wurde auch schon mit 2019 datiert, wobei bisher nur eine PlayStation 4- und PC-Version für die westliche Fassung bestätigt sind. Die japanische Veröffentlichung soll passend zur Ausstrahlung der Anime-Adaption stattfinden, welche für April 2019 angekündigt worden ist. Einen Trailer zur Animeserie könnt ihr euch hier ansehen:


      Außerdem gab man bekannt, dass die Erstauslieferung des Spiels mit einem besonderen Bonus daherkommen wird. Vorbesteller und flinke Käufer können sich demnach auf das "Famicolle"-Abenteuer YU-NO's Great Adventure freuen, was eine Art Bonus-Spiel darstellt.

      Im Spiel folgt ihr der Geschichte von Takuya Arima, welcher durch verschiedene Paralleluniversen reist und versucht, die Mysterien der Welt und auch das Verschwinden seiner Eltern aufzudecken. Dabei kommt er auch in Kontakt mit dem geheimnisvollen und titelgebenden Mädchen Yu-no. Weitere Details findet ihr in unserem vorherigen Artikel.

      Gefällt euch, was ihr seht?

      Quelle: Gematsu