Nintendo Switch-Spieletest: Mini Metro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: Mini Metro

      Der Zug Richtung Mini Metro-Fazit verzögert sich leider um wenige Minuten. Wir bedanken uns für ihre Geduld.

      U-Bahnen gibt es in allen möglichen Metropolen unserer Welt. Besonders praktisch ist, dass man sie kaum bemerkt und sie nur unter der Oberfläche Platz benötigen. Das ganze System am Laufen zu halten ist sicherlich nicht leicht, was auch vom Spiel Mini Metro gezeigt wird. In diesem baut ihr in verschiedenen Großstädten der Welt ein U-Bahn-Liniennetz auf, welches immer komplexer wird. Ob das Aufbauen verschiedenster U-Bahn-Netze überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Spieletest.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Ich habe das Spiel eine Zeit lang auf dem PC gespielt und ich war echt gefesselt von der Herausforderung, die das Spiel mit der Zeit brachte.
      Am Anfang ist es noch ganz einfach, den Verkehr zu regeln, aber mit laufender Spieldauer wird es doch extrem knifflig, sodass man manchmal komplett umstrukturieren muss, um dem Verkehrschaos gerecht zu werden.
      Mir hat es viel Spaß bereitet, aber ich weiß nicht, ob ich das auf der Switch nochmal genauso häufig spielen werde :)

      Let's Go Evoli!
    • Ich habe das Spiel sowohl für die Switch als auch fürs Smartphone und bin mehr als gefesselt.
      Es ist ein wirklich einfaches Spielkonzept, aber die Grundidee dahinter ist enorm weitläufig. Man hat mit vereinfachter Darstellung den Eindruck, eine Großstadt, seine Bahnhöfe und die Passagiere verwalten zu müssen. Und genau dieser Stress zeigt sich, je weiter man kommt; je mehr Bahnhöfe dazukommen, je länger die Strecken werden und je mehr Passagiere einsteigen wollen.

      Auch wenn sich das Spielprinzip in jeder Runde wiederholt oder man nach Versagen neustarten muss; es ist dennoch eine lohnenswerte Spielerfahrung und für zwischendurch einfach genau richtig.