Japan: Neue Informationen über die jeweiligen Spieleinhalte, Screenshots und Artworks zu der kommenden Atelier: Arland Trilogie veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Neue Informationen über die jeweiligen Spieleinhalte, Screenshots und Artworks zu der kommenden Atelier: Arland Trilogie veröffentlicht

      Seit der Ankündigung im vergangenen Juli wurden in den nachfolgenden Wochen eine Menge an Informationen über den genauen Inhalt, Screenshots, Artworks und Trailer zu der Atelier: Arland Trilogie veröffentlicht. Während die Spiele seit gestern im japanischen Nintendo eShop der Nintendo Switch und in den Regalen der lokalen Händler als „Premium Box“ Cartridge-Version zur Verfügung stehen, wurden nun weitere Spielinhalte und über 70 neue Screenshots und Artworks zu den jeweiligen Spielen veröffentlicht.

      Atelier Meruru: The Apprentice of Arland DX
      • Neues Ende, Kostüme, Accessoires, Model Viewer und weitere Ereignisse hinzugefügt
      • Neues Boss-Monster
      • Rufus, Hanna und Pamela sind nun spielbare Charaktere
      • DLC-Kostüme von Atelier Meruru Plus gehören nun zum Basisspiel
      Atelier Rorona: The Apprentice of Arland DX
      • 3D-Charaktermodelle wurden aufgewertet
      • Nach einem Neuanfang wird ein neues Szenario verfügbar sein
      • Das Time Capsule-System bringt Gegenstände aus der Zukunft!
      • Ein neuer Garten zum Anbau von Zutaten wurde hinzugefügt
      • Synthetisierte Objekte können nun angezeigt werden
      • Das Assist Attack System wurde überarbeitet
      • Neue Monster und Karten
      • Neue Event-Illustrationen und Bonusbilder
      • Totori, Meruru, Astrid und Esty sind jetzt spielbare Charaktere
      • Systemanforderungen überarbeitet
      • DLC-Kostüme von Atelier Rorona Plus gehören nun zum Basisspiel
      Atelier Totori: The Apprentice of Arland DX
      • Neue Kostümänderungsfunktion, weitere Gegenstände und Model-Viewer hinzugefügt
      • Neue Event-Illustrationen und Bonusbilder
      • Cecilia, Corderlia und Iksel sind jetzt spielbare Charaktere
      • Zusätzliche Gegner und Orte
      • DLC-Kostüme von Atelier: Totori Plus gehören nun zum Basisspiel




      Alle vorherigen Screenshots und Artworks zu der Atelier: Arland Trilogie findet ihr in den entsprechenden Spieleprofilen.


      Noch immer müssen sich Fans der Spielereihe weiter in Geduld üben. Über eine Veröffentlichung außerhalb von Japan gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Informationen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten zu verkünden gibt. Würdet ihr eine lokalisierte Version der Spielebibliothek eurer Nintendo Switch hinzufügen?

      Quelle: 4gamer.net (1) (2) (3), Go Nintendo