Rocket League: Season 9 beginnt mit einem neuen Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rocket League: Season 9 beginnt mit einem neuen Update

      Heute startete die Season 9 in Rocket League und damit wurde das Ende der Season 8 eingeleitet. Die Teilnehmer der Season 8 werden je nach erhaltenem Rang belohnt. Zu Erhalten gab es diesmal spezielle Boosts. Die Season 9 gibt euch wieder die Möglichkeit Platzierungsspiele zu spielen, die sich aber dennoch an eurem letzten Rang orientieren. Eine neue Ranglisten-Playlist wurde hinzugefügt, die auch Spielmodi wie Rumble, Dropshoot, Körbe und Eis-Zeit umfassen wird.

      Der Patch mit der Versionsnummer 1.53 wird neben dieser auch weitere Neuerungen mit sich bringen, so wird der Bildschirm, auf dem eure Erfahrungspunkte angezeigt werden verkürzt, ihr könnt schneller das nächste Match suchen. Weiterhin bringt ein Match zu beenden nun 200 Erfahrungspunkte und nicht mehr 50. Der wöchentliche Siegesbonus wird nun mit 2500 Erfahrungspunkten belohnt.

      Ein neues Hot Wheels Triple Threat DLC Pack wurde ebenfalls veröffentlicht, welches drei Fahrzeuge und viele neue Fahrzeugelemente mit sich bringt. Dieses ist für einen Preis von 5,99 € erwerbbar. Einen Trailer zu diesem Paket könnt ihr euch hier ansehen:



      Monstercat bringt nun die Monstercat x Rocket League Vol. 4-Playlist mit, sodass nun einige Soundtracks in die schon umfangreiche Playlist hinzukommen. Auch mehrere Flaggen von Monstercat und eine Kopfbedeckung sind nun verfügbar. Das Update hat außerdem einige weitere Fehler behoben, die zuvor aufgetaucht worden sind.

      Auf welchem Rang habt ihr die Season 8 beendet und startet ihr mit der Season 9 von vorne durch?

      Quelle: Rocket League (1), (2)