Neu entdeckte Dateien im Nintendo eShop geben Fans Hoffnung auf eine Rückkehr der Virtual Console

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Am Schluss ist es also doch mur Mumpitz... aber wenigstens ne große Klickbait Headline. :thumbdown:

      Da der web eshop alle konsolen zumindest angedacht hat ist es klar das dies drin ist,hat nichts mit der Switch zu tun.
    • Zitat von Pit93:

      Das liegt dann auch in meiner Moral. Ich gebe gerne etwas mehr aus, wenn mich ein Produkt richtig überzeugt oder wenn es mir Freude bringt um es dauerhaft mein Eigen nennen zu können und es in meiner Videothek zu haben. Gibt natürlich Filme/Serien, die ich öfter schaue als andere. Manche schaue ich mehrmals im Jahr (teils an die 5 mal) andere nur alle paar Jahre.
      Also hast du allgemein ein sammlerisches Verhalten und für dich ist es psychologisch wichtig, dass man dir bestimmte Dinge einfach nicht weg nehmen kann.
      Die allgemeine Wertschätzung finde ich sogar bei Streaming teilweise besser. WEnn mehr Leute Streaming unterstützen, werden meisten auch Produktionen die eher Nische sind länger finanziert, weil sie von anderen Massentauglicherm getragen werden. Zumindest kommt mir das so vor, wenn ich Inhalte von Netflix und herkömmlichem Fernsehen vergleiche. Was hier mir auch nochmal zu gute kommt.


      Zitat von Pit93:

      Mein Mitgefühl hält sich da stark in Grenzen.
      Mir würde es z.B. nie im Leben einfallen bei einem kleinen Indie ein Spiel zu piratieren. Bei einem Konzern wie Nintendo oder einem beliebigen anderen milliardenschweren Koloss, welcher plötzlich sein Geschäftsmodell umstellt nur um an NOCH mehr Kohle zu kommen hört bei mir der Spaß aber auf.
      Das Thema ist schon etwas komplexer als, sie wollen nur mehr Kohle scheffeln. Klar das will ein Unternehmen auch keine Frage.
      Themen wie digitale Gesellschaft, Umweltschutz, Innovation um am Markt zu bleiben, Konkurrenz, Preisdruck auch durch Kunde und noch mehr spielen auch eine Rolle. Und die Kunden sind nicht nur wir alleine. Aber am ende bleibt es gleich ob ich nun ein paar Indie Entwicklern Geld stehle oder ein paar Arbeitern mehr. Unrecht bleibt unrecht, Es gibt kein falsch und falscher. Entweder ist etwas falsch oder richtig. Und die gleiche Tat kann nicht beides sein.
      Most Wanted? Xenoblade was sonst!