Nintendo Switch Online-App erreicht 5 Millionen Downloads

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Tama
      Ja. Es gibt solche Datensysteme die ein Auge auf gemeldete Spieler haben. wenn 2 Spieler sich Crystel Met nennen dann laufen die auch in 2 Monaten wieder rum. Also auch mit Crystal Symbol in ihren Namen mal eben sich als Droge nennen. Oder andere Spieler die regelmäßig die X Ranglisten immer und immer wieder X Ranglisten hacken.
      Angeblich werden Hacker " gefleckt" und aus dem Verkehr gezogen. Was an dieser Geschichte nicht passt das sie dann halt nächste Woche weiter machen. Das sieht man wunderbar in SplatNet das , dieses Meldesystem vielleicht nur ein großer Witz ist der nichts kann? Sorry ich prangere diese App an in gewissen Funktionen so eine Art Scheinheilger Schutz dartstellt. Das man glauben soll, wenn man jemand meldet kann auch mal was positives gegen Hacker festgestellt werden. Und jene Hacker haben sogar gewisse Post in Twitter rein gehauen zum lästern wie einfach das Splatoon Spiel zu knacken seih. Das wurde schon von anderen Twitter Nutzer schon gepostet, was solche Schwarzen Schafe schrieben.

      Und eines lass dir noch gesagt sein. Wenn du

      Zitat von Tama:

      Wie gesagt ich lese deine Probleme seit Jeher in fast allen Moba Foren in denen ich unterwegs war.
      Ich finde es intressant das du nur darauf eingehst über welche Probleme ich geredet habe. Ja ich hab viel gemeckert. Aber ich schreibe nicht nur negatives. Das will ich an dieser Stelle nochmal anmerken.

      Zitat von Tama:

      Das Problem ist, du wirst das nicht ausmerzen können.
      Das manche Spieler bewusst das Handtuch werfen um so schnell wie möglich wieder in eine Que zu kommen von der sie sich ein besseres Ergebnis erhoffen. Dazu kommt, vielleicht liegts manchmal auch einfach an bescheidenen Internet Verbindungen.
      Die Probleme jener Leute die ihr Internet nicht in Griff haben ist leider das Problem einzelner. Da bleiben auch Leute über 18 Jahre lieber beim schlechten Internet Anbieter, statt zu einen besseren Anbieter zu wechseln. Ich spreche aus Erfahrung. Ich lebe ländlich und habe trotzdem selten Verbindungsabrrüche. 2 max. Disconnect mal 1 in Monat wenn,s hoch kommt als Dörflerin.


      Zitat von Tama:

      Es war eine Beobachtung und meine Subjektive Wahrnehmung. Viele Nintendo Fans sind von allem was Nintendo macht überzeugt und Nintendo tut sich schwer wenn es darum geht schnell zu reagieren. Wie gesagt in meiner Wahrnehmung.
      Viele Nintendos Fans waren in letzter Zeit eher davon überzeugt das Nintendo Online nicht der Hammer wird würde ich sagen. Und nein ich halten die meißten Spieler nicht unbedingt für so sehr naiv. Es ist belustigend wenn man über Splatoon Wii U Spiele von Problemen gelesen hat die das Spiel hatte und dann kommt Splatoon 2 und man nimmt alte Programme mit alten Problemen wieder auf. Splatoon Game Serie ist ja auch NUR 3 Jahre alt und hat ja auch NUR 1 Programmierer Team.
      Ironie lässt grüßen.
    • Und Nintendo wird sich denken, dass die App deswegen gut sei. Der Online-Service inklusive App für die Nintendo Switch ist sagen wir mal "ausbaufähig"...
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Zitat von Luigi123:

      Stimme dir da zu, man sollte noch sagen dürfen, was man denkt.
      Niemandem soll hier der Mund verboten werden, aber nicht jede angebliche Kritik ist ein konstruktiver Beitrag, und erst Recht trägt weder Mimimi noch konstruktive Kritik in diesem Forum dazu bei, das es besser wird. Das so hier hinzustellen, das man, nur weil man die ganze Zeit jammert, ja die Welt für alle besser macht, während die Leute, die diese eine Sache gerade mal gut finden, ja anscheinend generelle Ja-Sager sein müssen, ist schon arg selbstgefällig.

      Wer etwas ändern will, der muss eben auf die offiziellen Kanäle wechseln und seine "Kritik" da äußern. Zumal in jedem Thread, das halbwegs zum Thema passt, von den gleichen Leuten immer die gleichen Punkte kritisiert werden. Wie das zur Diskussion beitragen soll, kann ich nicht nachvollziehen.

      Natürlich hat auch jeder sein Recht auf Mimimi wenn man wegen etwas sauer ist, mach ich auch manchmal. Aber man sollte die Kirche im Dorf lassen und einsehen das es Mimimi ist und sich nicht überbewerten.

      Edit: Ich nutze die App übrigend auch nicht, und finde die Voice Integration via App auch nicht so toll. Hab das in einem vorherigen Thread zum Thema auch thematisiert, und damit ist das Thema für mich dann durch...
      Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von YoungSuccubus ()

    • Wenn der Chat intern wäre würden wahrscheinlich genauso viele jammern, da die Switch gar kein Mikrofon eingebaut hat. Wenn nicht sogar dieselben...
      Der Onlineservice ist Mist, bietet keinerlei Mehrwert und zu allen Überfluß besitzt Nintendo auch noch die Dreistigkeit kostenlose Kostüme für Super Mario Odyssey zu veröffentlichen. ;)

      Wenn es mich wirklich stören würde, dann würde ich versuchen etwas zu ändern und meine Zeit nicht mit Jammern auf einen Newsportal verschwenden. Aber das ist halt die allgemeine Situation in Deutschland.
      Die die wirklich bereit sind etwas zu ändern, sind leider nur ein Bruchteil von denen, die nur mitreden wollen.
    • Der Onlineservice ist Mist, bietet keinerlei Mehrwert und zu allen Überfluß besitzt Nintendo auch noch die Dreistigkeit kostenlose Kostüme für Super Mario Odyssey zu veröffentlichen. ;)
      Du meinst die Kostüme nach denen niemand gefragt hat und die absolut null Mehrwert bieten.

      Wirklich stark von Nintendo, erhöht auch absolut den Wiederspielwert von Odyssey


    • @Tama
      Ich meine die Kostüme, nach die du nicht gefragt hast und dir keinen Wiederspielwert bieten.

      Ich hingegen freue mich über neue Kostüme, da ich so in regelmäßigen Abständen Luigis Ballonjagd spielen kann. Das bringt mir nicht nur die nötigen Münzen für die Kostüme, sondern ich kann nebenbei auch gleich meine Ränge aufwerten.

      Und ich denke eine Diskussion darüber, wie sinnvoll kostenlose und optionale Updates sind ist vollkommen hinfällig. Wenn sie dir nicht gefallen, okay! Sie sind offensichtlich nicht für dich gemacht. Mir hingegen gefallen sie und sie sorgen dafür, dass ich dieses Spiel trotz dessen, dass ich durch bin, immer mal wieder starte.