Image & Form Games verspricht für die Zukunft weitere Spiele der SteamWorld-Reihe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Image & Form Games verspricht für die Zukunft weitere Spiele der SteamWorld-Reihe

      Image & Form Games, seit kurzem Teil des schwedischen Videospielentwicklers Thunderful Games, zählt mittlerweile schon zu den Veteranen der Videospielindustrie und gehört sicherlich zu den bekanntesten ihrer Zunft in Schweden. Nicht unwesentlich für die Bekanntheit und den Erfolg von Image & Form Games war dabei die SteamWorld-Reihe. Beginnend mit der Veröffentlichung von SteamWorld Dig für den Nintendo 3DS bekam die Reihe mit SteamWorld Heist und SteamWorld Dig 2 zwei würdige Nachfolger. Mittlerweile sind die Teile auf den verschiedensten Plattformen erhältlich und fanden kürzlich auch allesamt ihren Weg auf die Nintendo Switch.

      Nun teilten die Entwickler ihren Fans auf Twitter eine spezielle Nachricht mit, in der sie sich bei allen für ihre Geduld bedanken und sogar weitere SteamWorld-Spiele für die Zukunft in Aussicht stellen. Die Aussage wird auch durch einen Blick auf die offizielle Homepage von Thunderful Games bekräftigt, auf der die Rede davon ist, dass Image & Form Games zurzeit an neuen IPs und auch an der Entwicklung weiterer SteamWorld-Spiele arbeitet.


      Ein entscheidender Faktor für die Twitter-Nachricht dürften auch die Fans gewesen sein, die ihre Liebe zu den SteamWorld-Spielen häufig zum Ausdruck bringen, indem sie regelmäßig nach neuen Teilen fragen.

      Würdet ihr euch über weitere Spiele der Reihe freuen? Welcher Teil hat euch bisher am besten gefallen?

      Quelle: Nintendo Soup, Twitter (Image & Form Games), Thunderful Games
      alias-op
    • Ist eigentlich schon länger bekannt, aber sie wollten es nochmal offiziell twittern.
      So oder so: Ich freu mich! Die Spiele sind echt genial und stecken voller Liebe zum Detail.

      Außerdem sind die Leute dort wirklich der Hammer. Damals hab' ich das deutsche SteamWorld Wiki ins Leben gerufen und an I&F eine E-Mail gesendet, um nach Bildmaterial zu fragen und generelle, Storytechnische Fragen zu stellen. Der CEO, Bránn Sigurgeirsson hat sich dann gemeldet und sich bei mir bedankt, dass ich dieses Projekt mache und mir jede Frage im Detail beantwortet. Auch heute stehe ich noch im Kontakt mit Brjánn und alle paar Monate skypen wir sogar für ein paar Stunden, damit er mir meine Fragen für die Wiki-Inhalte und Story-Zusammenhänge beantworten kann, was ich wirklich erstaunlich finde.

      Wenn ich dann an andere Unternehmen denke, bei denen ich nicht einmal eine Antwort auf meine Fanpost bekommen habe... :P

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Pixel-Rotom-Pokédex

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BowserJr. ()

    • Steam World Dig 1 und 2 Fand ich echt genial.
      Steam World Heist fand ich ansich auch recht nice, nur am 3DS fand ich dann den Bildschirm doch etwas zu klein. Mir machte es nach paar runden keinen Spaß mehr. :(

      Mit den Setting und die Charaktere können sie echt viel machen. Durch den Zusammenschluss mit Zonk könnte da vielleicht wirklich was großartiges bei rauskommen. Zonk hat ja schon etwas Erfahrung mit 3D-Weltren dank Fe.

      Bin gespannt was da noch so bei rauskommt.
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich