Gewinnspiel zu The World Ends With You -Final Remix-

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Cyd

      Weise Worte eines weisen Mannes! Amen Bruder, gesegnet seist Du und dein Tomatensoßen-Kochset! Die Wissenschaft hat dir echt viel zu verdanken...
      Ich und Quardrina Green, die Spinat-Queen (ehemals 'Ziggy' Ziegel) machen uns jetzt zumindest noch einen schönen Abend bei Spiegeleiern und Kartoffelbrei... wohl bekomm's!

    • Nach einiger Suche in der Gegend hab ich letztendlich doch noch ein
      schickes Tag entdeckt und für das ntower Gewinnspiel zu The World Ends
      With You -Final Remix- meine Kamera, Stativ und die Nintendo Switch für
      dieses Bild hingebracht. Mir gefiel der Schriftzug besonders, da ich
      blau als Farbe besonders mag und der Stil mich tatsächlich an einige der
      Pindesigns aus TWEWY erinnert hat.


      Habe daheim Licht und Farbbalance etwas angeglichen und die Kanten
      betont. Hatte noch daran gedacht im Nintendo eShop die Bilder zum Spiel
      aufzurufen, so dass ich ein Bild zum Spiel auf meiner Switch anzeigen
      kann. Außerdem kam glücklicherweise auch heute mein Karnimani Pin aus
      Japan bei mir an, also muss der natürlich auf die Mütze, ganz klar!
      (wäre ne coole Crossover Idee für Pokémon; Neku würde sicher auch gern
      Pokémon mit seinen Pins herbeirufen können, die ihm gegen die Noises
      helfen können) X3


      Danke nochmal fürs Ausrichten des Gewinnspiels und schonmal ein schönes Wochenende! (-^.=.^-) ♪
    • @Aya
      Also wenn man sich mal das Graffiti von Lockenvogel, seinen Einsatz von Ironie und Zwinkersmileys sowie Cyds mathematische Erklärung zum Schattenwurf vor Augen hält, sollte die Sache doch recht eindeutig sein. Das Ganze ist ein Witz auf Kosten all derer, die all die munter verstreuten Hinweise nicht entdecken und sich dann auch noch in eine ernsthafte Diksussion über die Authentizität des Fotos verwickeln lassen.

      Kann man sicherlich lustig finden, ich persönlich mag aber lieber Humor, der nicht darauf angewiesen ist, andere bloßzustellen oder Überlegenheit zu demonstrieren. :thumbup:

      Vermutlich sehen das Lockenvogel und Cyd in ihrer Witzspirale aber ganz anders und behaupten weiterhin, dass das alles ganz erst gemeint ist ... ||
    • @buburoi

      Also ich bitte dich! Ich kann jetzt natürlich nicht für @Cyd sprechen, aber andersrum wird doch ein Schuh draus:
      Ich habe ganz normal wie die anderen Teilnehmer auch hier meinen Foto hochgeladen und möglichst plausibel und für alle gut verständlich die Entstehungsgeschichte dargelegt... das haben die anderern Teilnehmer auch gemacht und ob du sie nun glaubst oder nicht sei ganz dir überlassen (ach ja, by the way, liebe Grüße von Quardrina Green, der Spinat-Queen, ehemals 'Ziggy' Ziegel!).
      Damit war für mich die Sache eigentlich auch schon gegessen, bis... ja bis sich ein gewisser S. hier, warum auch immer, genötigt sah mein Foto hier öffentlich als Fake zu bezeichnen! Er kann ja denken was er will, wir leben in einem freien Land, aber wenn er ein Problem mit mir und meinem Foto hat (und noch einmal: das Foto ist zu 100% echt und zu 100% photoshopfrei, kein Witz!), dann soll er sich doch bitte erstmal direkt an mich wenden, anstatt hier in bester "...der Lockenvogel hat schon wieder die Hausaufgaben abgeschrieben..." Klassenpetze-Manier Stunk anzuzetteln! Das ist nicht gerade die feine englische Art und zumindest mir hoch unsympathisch, da ich für meinen Teil jeden Beitrag der anderen Teilnehmer respektiere!
      Nach seinen mehrfachen Beteuerungen, er würde mein Foto NATÜRLICH NICHT bloßstellen um einen Konkurrenten aus dem Weg zu räumen (obwohl er zu dem Zeitpunkt selbst noch gar kein Blid eingereicht hatte :ugly: ), lief S. unter Befeuerung von @Cyd und seiner brachial-wissenschaftlichen Tomatensoßen-Theorie zur Höchstform auf und sah sich gar genötigt meinen Gewinnspiel-Beitrage mit seiner 'Pseudo-Experten-Expertise' komplett zu zerlegen bzw. in seinen Augen wohl zu vernichten... ich meine, ich habe geschrien vor Lachen als ich den geschwurbelten Mumpitz gelesen habe, hab' mir dann aber auch schon fast (aber nur fast) Sorgen um ihn gemacht, es kann einfach nicht gesund sein sich an dieser Lapalie so aufreiben... ganz schön viel verschwendete Energie!
      Der Höhepunkt der ganzen 'Sitiation', die wie ich hier nocheinmal feststellen möcht allein von S. und nicht von @Cyd oder mir ausgegangen ist (!), war als er Cyd vorwarf nicht gebildet genug zu sein, um trotz seiner natürlich brillanten und hoch-wissenschaftlichen Ausführunngen erkennen zu können das mein Foto ein Fake sei:

      Zitat von sandtigerhai:

      Daran merkt man, dass Du nichts von Informatik verstehst
      Empfehle daher ein Studium zur Weiterbildung
      Ob Spaß oder nicht, diese Aussage ist an Überheblichkeit wohl kaum zu toppen und hat selbst mich erstmal sprachlos gemacht!
      Die ganzen (ironischen?!?) weiteren Kommentare von @Cyd und mir kamen erst danach und waren eine direkte Reaktion auf die völlig überzogenen Anschuldigungen und das peinliche, elitäre Gehabe seitens S..

      Ach, hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass Quardrina Green, die Spinat-Queen (ehemals 'Ziggy' Ziegel) heute morgen und ganz spontan meinen Sparkassen Pin Tan Generator (der ist Chinese heißt lustigerweise auch tatsächlich Pin Tan) geehelicht hat und auch gleich direkt schwanger geworden ist!
      Das Kind kommt am Montag und es wird... ein Radiergummi!
      Sachen gibt's... das ist ja echt kaum zu glauben... aber wahr?!?
    • @Lockenvogel

      Du wirkst jetzt mit deinen leicht überheblich wirkenden Denunzierungsversuchen in Richtung Sandtigerhai, auch nicht gerade sympathisch oder gar lustig. Okay, er hat deinen blumig verpackten Witz in deinem Fake-Graffiti-Beitrag nicht auf Anhieb verstanden und wollte sehr wahrscheinlich einfach andere Unwissende (mit unzähligen Fragezeichen im Kopf, wie z.B.auch mich) hier nur darauf aufmerksam machen, dass dein crazy Lockenvogel-Graffiti etwas merkwürdig, deplatziert und nicht ganz homogen auf den aufmerksamen Beobachter wirkt. Woraufhin Darth Vader und deine Wenigkeit sich erst einmal künstlich echauffieren mussten, sodass vermutlich Sandtigerhai gar keine andere Möglichkeit sah, sich euch beiden zu erklären. Worauf wiederum hin ihr zwei Möchtegern-Intelligenzparodisten euch mit euren darauffolgenden Beiträgen noch mehr auf eure persönliche ironische Art und Ausdrucksweise über ihn lustig machen musstet und euch gegenseitig hochgestachelt habt. Ganz ehrlich, überlasst in Zukunft das Lustigsein lieber richtigen Comedians auf diesen Planeten, die wissen wenigstens wie es richtig gemacht wird, ohne beleidigend zu wirken - der leicht vermeidbare (Stunk) wäre meiner Meinung nach ohne eure künstlich gespielte Aufregung niemals so ausgeufert...
    • Hättet ihr nicht wenigstens als Alternative anbieten können dass man selbst ein Graffiti entwirft und auf Papier bringt? 1. ist das in den meisten Fällen Vandalismus, 2. hat der "Künstler", auch wenns illegal war, das Recht am eigenen Bild und 3. wohne ich auf dem Land, hier gibts nicht mal lila Kühe.
      TWEWY ist unter den Top 3 meiner absoluten Lieblingsspiele und nicht mal im Vorfeld eine Chance zu bekommen ist echt niederschmetternd...
    • Zitat von buburoi:

      andere bloßzustellen oder Überlegenheit zu demonstrieren.
      Bloßstellen? "Hey schaut mal her, der hat geschummelt!" Das war jemand anderes. Und Überlegenheit zeigen, indem wir einen Informatik-Experten hinzuziehen, der minutiös bis ins kleinste Detail irgendein Wissen propagiert, indem wir andere empfehlen sich weiterzubilden oder mit irgendwelchen Gesetzen kommen, um aufzuzeigen, dass das Handeln mit dem Bild abmahungswürdig ist? Auch das war jemand anderes.

      Lockenvogel geht spazieren und entdeckt eine Wand auf dem ein Graffiti mit seinem Nickname draufsteht? Klingt doch extremst plausibel, absolut realistisch. Wozu dieses hinterfragen? Sieht auch überhaupt nicht nach einem Monitorbild aus. Nein, da muss man eher das glatte Überlagern der Fugen in Frage stellen und einen studierten Informatiker hinzuziehen, falls es vielleicht doch unter Umständen eventuell ein Fake sein könnte.

      Hier dann aber das richtige Graffiti von Lockenvogel, mit Fugen natürlich! Fehlt nur noch die Switch.

    • @Tokyoflash

      Mein Humor mag teilweise sowohl ironisch, als auch absolut grenzdebil- und damit eventuell wenig massenkompatibel sein, aber Junge, oh Junge bin ich froh, dass es weder du noch ich zu bestimmen haben, was lustig ist und was nicht! Peace!!!


      @Cyd

      Ich bin gleich gestern Nacht noch einmal losgezogen und habe das Graffiti gesucht. Nach knapp drei Stunden bin ich endlich fündig geworden und habe diesen schicken Schnappschuß inklusive Switch gemacht! Sorry für die schwache Qualität, aber die Kammera meines Smartphones ist bei Dunkelheit kaum zu gebrauchen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lockenvogel ()



    • "Da laufe ich so durch meine Wohnung und plötzlich fällt mir dieses Splatoon-Graffiti ins Auge...!!"
      Ernsthaft, sorry Leute, aber bei uns auf dem Dorf gibt es einfach keine Graffiti, und Vandalismus betreiben und mich strafbar machen will ich auch nicht. Ob das jetzt durchgeht oder nicht weiß ich nicht, aber zumindest habe ich es versucht... :notlikethis:
    • Wow, danke fürs Feedback, ich hatte eigentlich mit einem Shitstorm gerechnet a la "ja da muss wieder einer extra gegen die Regeln gehen!" und nicht mit so netten Reaktion. :D <3 Selbst wenn ich nichts gewinne hat mir das den Tag versüßt.
      Und etwas Gutes hatte es auch, so mit den Farben rumzusauen macht so Spaß dass ich mir jetzt überlege ob ich nicht mal meine Wand so verschönern soll. Dann hätte ich zumindest für nächstes Mal ein echtes Graffiti. :rover: