Dragon Quest X: Offline-Version könnte im Westen veröffentlicht werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Quest X: Offline-Version könnte im Westen veröffentlicht werden

      Vor einigen Monaten berichteten wir darüber, dass noch eine geringe Chance für eine Veröffentlichung von Dragon Quest X im Westen bestehe. Vor zwei Tagen äußerte sich Dragon Quest-Producer Yu Miyake zu dem MMORPG sowie zu dem Erfolg der gesamten Spielereihe außerhalb von Japan.

      Er berichtete, dass die Dragon Quest-Titel auf dem Nintendo 3DS bei uns nicht besonders erfolgreich gewesen seien, weshalb Spieler wohl diese Titel überspringen würden. Dragon Quest X erscheine ihm als ein Titel, der den Fans viel Story liefert, weshalb er diesen gerne mit mehr Spielern in Form einer Offline-Version teilen wolle. Diese Version könnte ebenfalls im Westen veröffentlicht werden. Zu konkreten Plänen für eine Offline-Version äußerte er sich jedoch nicht.

      Würdet ihr euch über die Veröffentlichung von Dragon Quest X im Westen freuen? Oder wäre euch der Release von Dragon Quest Builders 2 zunächst lieber?

      Quelle: Siliconera
    • Zu DQ Builders 2: Ich habe den ersten Teil, und sehe keinen Grund mir den 2. zu kaufen. Der erste Teil ist zwar ganz nett, aber nun auch kein so gutes Spiel, das ich nach einem 2. Teil lechze.

      Zu DQ X: Würde ich gerne spielen, alleine um mir ein eigenes Bild machen zu können. Habe bisher auch noch keines der Spiele aus der DQ Hauptreihe gespielt. Wobei ich denke, das eine lokalisierte Version von XI mir reichen würde und auch am liebsten wäre. Eine Offline Version eines MMOs würde ich zudem komisch finden.
      Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.
    • Ich warte auf Dragon Quest X schon lange, und das nicht nur als jemand der Dragon Quest schätzt, sondern auch jemand der MMORPG's mag und den Ansatz von Dragon Quest X so super fand, das man das ganze sowohl online, als auch offline spielen kann. Und wenn es selbst "nur" der Offline-Modus wäre, würde ich mich hier im Westen mega darüber freuen..
    • Dragon Quest auf dem 3DS wundert mich überhaupt nicht, so viele Editionen wie es da gibt. Ist letztendlich nur noch Schaufelware.

      An der Switch läuft doch grundsätzlich alles gut, schlimmer als die "Lokalisierung" von Tokyo Mirage Sessions #FE kann es ja wohl kaum werden. Alleine die englische Übersetzung hat wohl für einen Markt von 80% der westlichen Spieler ausgereicht, der Rest hätte sich bei diesem sehr textlastigen Abenteuer einfach nicht gelohnt.
    • Zitat von YoungSuccubus:

      Zu DQ Builders 2: Ich habe den ersten Teil, und sehe keinen Grund mir den 2. zu kaufen. Der erste Teil ist zwar ganz nett, aber nun auch kein so gutes Spiel, das ich nach einem 2. Teil lechze.
      Dem stimme ich prinzipiell zu. Allerdings ist das große Verkaufsargument des zweiten Teils halt der Multiplayermodus, der die Spielzeit dann doch noch etwas strecken und unterhaltsamer gestalten könnte. Insofern werde ich das Spiel mal im Auge behalten.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Heute erst auf einer anderen Seite gelesen, dass Square Enix vor allem mit den 3DS Versions VKZ (Teil 7,8 und 9) im Westen unzufrieden war, da intern unter den Erwartungen und es deshalb fraglich ist, ob in Zukunft Lokalisierungen stattfinden werden. Wäre sehr schade da ich die Reihe sehr mag und auch gerne in Zukunft spielen möchte.
      Most Wanted Switch Crossovers:

      Grand Theft Mario
      Assassines Shiek
      Call of Metroid
      Beyond Good & Donkey Kong
      Gears of Yoshi
      The Last of Toads
      Captain Toad: Dungeon Keeper
      The Legend of Dark Souls
    • @Tisteg80
      Mal ab davon, das Dragon Quest Builders ein "Minecraft-artiges" Spiel ist, das von seiner Kampagne lebt. Bei Minecraft würde ein zweiter Teil wenig Sinn machen, weil es keine Kampagne hat und auch nicht's bieten könnte, was man nicht auch mit einem Update liefern könnte. Dragon Quest Builders hingegen ist ein Spiel, das neue Charaktere, Story und Quests liefern kann, dazu evtl. noch das Kampfsystem etc erweitern usw usw... und was das betrifft war der erste Teil ja schon großartig... da ist für den kommenden zweiten Teil für mich der Multiplayer nur das i-tüpfelchen...
    • Zitat von Solaris:

      Heute erst auf einer anderen Seite gelesen, dass Square Enix vor allem mit den 3DS Versions VKZ (Teil 7,8 und 9) im Westen unzufrieden war, da intern unter den Erwartungen und es deshalb fraglich ist, ob in Zukunft Lokalisierungen stattfinden werden.
      Das finde ich schon deshalb lustig, weil Nintendo das Spiel im Westen gepublisht hat. Das Kostenrisiko dürfte zumindest für SE damit um Einiges kleiner gewesen sein. :rolleyes:
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Zitat:
      "Würdet ihr euch über die Veröffentlichung von Dragon Quest X im Westen freuen? Oder wäre euch der Release von Dragon Quest Builders 2 zunächst lieber?"

      Jaein! Ja, ich hätte gern die Offline Version des 10.en Teils, aber auch gern die DQ Heroes Episoden auf der Switch. Erst dann können wir über Builders 2 sprechen. Danke.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      3DS: 1203-9295-5226