Die Veröffentlichung von N.E.R.O. verschiebt sich auf das kommende Jahr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Veröffentlichung von N.E.R.O. verschiebt sich auf das kommende Jahr

      Im vergangenen Juli kündigte der niederländische Publisher SOEDESCO das Indie-Abenteuer N.E.R.O.: Nothing Ever Remains Obscure für die Nintendo Switch an (wir berichteten). Zuvor erschien das Spiel bereits 2016 auf Steam für den PC, auf der PlayStation 4 und der Xbox One. Während das Spiel am 26.10.2018 im Nintendo eShop der Nintendo Switch und als Cartridge-Version im Handel veröffentlicht werden sollte, gab der Publisher heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass sich die Veröffentlichung von N.E.R.O.: Nothing Ever Remains Obscure auf das erste Quartal 2019 verschieben wird. Falls euch das Spiel nichts sagt, könnt ihr euch im folgenden Ankündigungstrailer einen ersten Eindruck von N.E.R.O. machen.



      Sobald das Spiel ein neues Erscheinungsdatum erhält, werden wir euch zeitnah darüber informieren. Freut ihr euch auf N.E.R.O. oder habt ihr es schon auf einer anderen Plattform spielen können?

      Quelle: SOEDESCO-Pressemitteilung