Xbox Series X|S-Thread

  • Als Hellblade 2 angekündigt worden war, hatten die Entwickler glaube ich gesagt, dass sie gerade erst angefangen haben.

    "For we wrestle not against flesh and blood, but against principalities, against powers, against the rulers of the darkness of this world, against spiritual wickedness in high places." - PFFFFFFFFFT

  • wann das kommt und überhaupt kommt steht in den sternen :)
    Abgesehen davon sind das allesc cross titel. soll ja bis ende 2022 alle titel sein..

    Ich glaube nicht das Hellblade 2, Fable und Avowed noch für die XBox One kommen werden.


    Man darf auch nicht vergessen das der ZeniMax Media Deal erst Anfang nächsten Jahres durch ist und man dann endlich genaueres zu dem Umgang mit den Spielen sagen kann.


    Auch darf man nicht vergessen das Sony gerne Ankündigt, aber dann auch gerne Dinge verschiebt. Ob die bisher von Sony angekündigten Sachen also in naher Zukunft wirklich erscheinen steht da also auch noch in den Sternen. :ugly:

    Konsolen: Switch; Xbox Series X; PS4 Pro Handheld: New 3DS

    Desktop PC: Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro; Ryzen 5 [email protected],2GHz; Asus X370-F; 32GB Crucial [email protected]

    Notebook: Lenovo Thinkpad E485

    Fernseher: LG 49SM90007LA Monitor: LG 27GN850-B

  • TheLightningYu

    An dir ist ein echter Psychologe verloren gegangen. Sorry, aber auf so nen Mist gehe ich nicht ein. Drüber lachen ist einfacher und unterhaltsamer.



    Ist Ori 2 eigentlich ähnlich schwer wie der erste? Ich wollte gestern anfangen und mal schauen wie sich die 120fps bemerkbar machen, konnte mich dann aber nicht für den richtigen Schwierigkeitsgrad entscheiden, weil mir der erste ein bisschen zu hart war. :D

  • Ich würde sagen, dass Ori 2 insgesamt ein bisschen einfacher ist. Man hat deutlich mehr Optionen, was "power creep" angeht und die Fluchtszenen wurden eindeutig entschärft, weil sie (meiner Meinung nach völlig zu unrecht) beim ersten Teil kritisiert wurden.


    Ich hab es auf schwer gespielt und fand es halt ganz gut machbar.


    Es gab einen Boss, mit dem ich Schwierigkeiten hatte. Nur bei dem bin ich vll mal mehrmals gestorben.

    "For we wrestle not against flesh and blood, but against principalities, against powers, against the rulers of the darkness of this world, against spiritual wickedness in high places." - PFFFFFFFFFT

  • Rueckkoppler RhesusNegativ


    Also bei den Releaselisten diverser Online-Magazine stehen die mit 2021 drin, in wie weit das realistisch ist sei dahin gestellt.

    Ebenso wird sicher auch noch weiteres angekündigt, sie sollen ja auch in Japan aktiv sein und laut einem Gerücht an TecmoKoei dran sein.

    Die bald anstehenden Game Awards könnten, wenn auch nur digital statt findend, eine Plattform sein wo wieder was gezeigt werden kann.

    Dann wäre noch die Frage, wie weit sind Bethesda mit Starfield und wird es eines der ersten neuen Spiele unter der Microsoft-Flagge und somit mit irgendwelchen Vorteilen für Xbox (Zeitexklusiv, blabla...) denn soweit ich weiß wurde das ja noch für kein System bestätigt so das es da mit Sony wohl keine Verträge gibt (im Gegensatz zu Deathloop und Ghostwire).

    Allgemein kann man da aktuell nur spekulieren, gerade weil man auch nicht weiß in wie weit Corona da auch Einfluss genommen hat.

    Von Nintendo selber kam dieses Jahr doch auch nur wirklich Animal Crossing, Pikmin 3 war ein WiiU Port der nicht mal intern gemacht wurde und Hyrule Warriors ist von OmegaForce/TecmoKoei, da muss man sich auch fragen was die das ganze Jahr gemacht haben.

    Bei Microsoft hab ich da auf alle Fälle mehr Vertrauen das sie mehr raus hauen werden und zur Not springen dort ja noch Thirds in die Bresche mit großen Titeln.

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • EmpireOfSilence

    Animal Crossing, 51 Worldwide Games, Paper Mario, Pikmin 3, Hyrule Warriors, Deadly Premonition 2. Also ich hätte genügend auf der Switch gehabt. :P


    Trotzdem hoffe ich dass MS endlich mal liefert. Genug interessante Spiele haben sie angekündigt. Jetzt müssen sie diese in regelmäßigen Abständen liefern und haben hoffentlich noch die ein oder andere Überraschung parat.

    Für den Anfang würde es mir aber reichen, wenn erstmal alle Bethesda Spiele im GamePass sind.


    Btw kann Ori 2 mit auf die Liste wo Quick Resume gar nicht funktioniert. Gleichzeitig das beste als auch das sinnloseste Feature der Xbox.

  • Vor allem verstehe ich nicht, wieso ausgerechnet Halo fertig werden sollte? Das Spiel sah aus wie aus der Hölle beim reveal und da sprangen vor Kurzem noch wichtige Leute ab.

    "For we wrestle not against flesh and blood, but against principalities, against powers, against the rulers of the darkness of this world, against spiritual wickedness in high places." - PFFFFFFFFFT

  • Kindra

    Die "wichtigen" Game Directors sind nicht abgesprungen, sondern sind zurückgetreten.

    Und das macht man einfach aus Anstand, wenn man Scheisse gebaut hat.

    Des Weiteren, bleiben die "Abspringer" Microsoft in anderer Funktion erhalten.


    In wie weit der Rücktritt eines Sklaventreibers die Qualität der aktiv am Spiel Arbeitenden beinflusst, überlasse ich dann deiner Fantasie.

    Retro rockt derbe!!!

  • Vor allem verstehe ich nicht, wieso ausgerechnet Halo fertig werden sollte? Das Spiel sah aus wie aus der Hölle beim reveal und da sprangen vor Kurzem noch wichtige Leute ab.

    Die Serie sah doch noch nie gut aus. Warum soll sich das mit Teil 6 ändern?

  • Ich fand Halo 5 stellenweise recht hübsch^^

    "For we wrestle not against flesh and blood, but against principalities, against powers, against the rulers of the darkness of this world, against spiritual wickedness in high places." - PFFFFFFFFFT

  • Bei der Halo MCC hatte ich bei Halo 2 auf der XBox One X an einer Stelle das Problem das er auf unspielbare fps eingebrochen ist. Auf der XBox Series X läuft die Stelle nun zum Glück ohne Probleme und ich kann es dann bei Zeiten mal weiterspielen. :)

    Konsolen: Switch; Xbox Series X; PS4 Pro Handheld: New 3DS

    Desktop PC: Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro; Ryzen 5 [email protected],2GHz; Asus X370-F; 32GB Crucial [email protected]

    Notebook: Lenovo Thinkpad E485

    Fernseher: LG 49SM90007LA Monitor: LG 27GN850-B

  • Ich glaube nicht das Hellblade 2, Fable und Avowed noch für die XBox One kommen werden.


    Man darf auch nicht vergessen das der ZeniMax Media Deal erst Anfang nächsten Jahres durch ist und man dann endlich genaueres zu dem Umgang mit den Spielen sagen kann.


    Auch darf man nicht vergessen das Sony gerne Ankündigt, aber dann auch gerne Dinge verschiebt. Ob die bisher von Sony angekündigten Sachen also in naher Zukunft wirklich erscheinen steht da also auch noch in den Sternen. :ugly:

    Fallst nicht, hat Phil aka Herr/Frau MS scheiße gelabert^^ Die haben ganz klar gesagt das die ALTE GEN heißt One X, One S und sogar die One unterstützt werden sollen und das 2 Jahre von 2020 gerechnet.
    Kann natürlich sein das sie schnell zurück rudern, was sie ja recht gut können seit der One nur so nebenbei ;) und schon 2021 auf die One scheißen.
    Ich hab es direkt von Anfang an gesagt als ich das hören bzw. lesen durfte das dies extrems dumm von MS wäre.
    Besonders da die One Generation kein gigantischer Erfolg war für MS. Da die auch nicht meinten das auf der One die neuen Spiele gestreamt werden sollen sondern ganz normal installiert und von der Hardware abgespielt werden sollen, heißt es auf deutsch gesagt alle "next Gen" MS Titel werden keine next Gen Titeln sein, da sie sogar auf der One und One S laufen sollen. Hat man ja auch an Halo gesehen^^
    Naja MS weiß ja bestimmt was die tun oder nicht?:ugly::ugly-classic:8o

  • Toadking


    Wäre ja witzig, wenn MS den Last Gen Support eher einstellt als Sony, obwohl MS immer gesagt hat sie supporten diese sehr lange und Sony ursprünglich mal was vom Glauben an Generationen gefaselt hat.


    Aber ja, angesichts der Anzahl verkaufter PS4 Konsolen vs. verkaufter XBox One Konsolen wäre ein längerer Support bei Sony eigentlich sogar eher nachzuvollziehen als umgekehrt. Auf der anderen Seite predigt MS ja immer, das sie ihre Spiele den Spielern auf möglichst vielen Wegen zugänglich machen wollen, und ein GP Abonnent, der nur eine One besitzt, dürfte es sauer aufstoßen, wenn schon 2021 Spiele im GP kommen, die die One nicht mehr unterstützen.


    Ich glaube das aber nicht. Sollten diese Spiele noch 2021 oder 2022 kommen, werden die auch Last Gen supporten, das kann man bei MS wohl fast voraussetzen. Und warum auch nicht? Die Spiele kommen auch auf den PC, und auch da werden sie PCs unterstützen müssen, deren Leistung eher der One entspricht.

    Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

  • Ich halte ja es für nichts falsches, wenn man eine Konsole noch nach dem Release der Nachfolgerin unterstützt. Denke auch, dass wir 2021 von Sony, Microsoft und der Thrid Party noch sehr viele Crossgen Spiele sehen werden. Kommt halt immer drauf wie rentabel die Vorgängerin war. Bei der U ging es ja auch nach BotW extrem schnell, was aber nur dran lag, dass sie schon seit 2014 im Wachkomma war. Weswegen die PS4 wahrscheinlich auch noch länger leben wird als die One. Wir werden eh die ersten echten Next-Gen Spiele erst 2022 sehen, einfach weil Spieleentwicklung ihre 3 bis 4 Jahre dauert. :dk:

  • Diggler


    Da du das im ps5 thread als con bei der xbox erwähnt hast, wenn du willst das die Konsole per home button dem TV sagt er soll auf HDMI schalten oder einschalten musst du das in den Optionen der Konsole einstellen. Da gibt es einen Punkt wo man mehrere Optionen hat hat, u.a. Das die xbox andere Geräte anschalten darf usw. Als ich da einen Haken gesetzt hatte ging es dann.

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Diggler


    Da du das im ps5 thread als con bei der xbox erwähnt hast, wenn du willst das die Konsole per home button dem TV sagt er soll auf HDMI schalten oder einschalten musst du das in den Optionen der Konsole einstellen. Da gibt es einen Punkt wo man mehrere Optionen hat hat, u.a. Das die xbox andere Geräte anschalten darf usw. Als ich da einen Haken gesetzt hatte ging es dann.

    Habe ich alles aktiviert, klappt bei mir aber nur, wenn die Konsole neu eingeschaltet wird.

    Der Home-Button selbst scheint aber kein Umschalten zu triggern. Gleiches Problem habe ich mit der PS5.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!