Fortnite: Patch 6.10 bringt neues Fahrzeug – Alle Neuerungen im Überblick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fortnite: Patch 6.10 bringt neues Fahrzeug – Alle Neuerungen im Überblick

      Ein neues Update für Fortnite steht zum Download bereit. Dieses bringt zwei große Neuerungen mit sich: Zum einen ein neues Fahrzeug, die Quad-Ramme, zum anderen einen neuen Wettkampf-Modus. Beide Neuerungen werden mithilfe eines jeweils kleinen Trailers vorgestellt. Unter den Trailern findet ihr wie gewohnt eine Übersicht über alle Neuerungen und Anpassungen der Spieleversion 6.10.





      Zeitlich begrenzter Modus: Disko-Dominanz

      Zeit für das ultimative Tanzduell! Überall auf der Battle-Royale-Insel sind Tanzböden erschienen. Erobere sie, indem du alle Feinde vertreibst und dann solange tanzt, bis sich eine Diskokugel vom Boden erhebt. Das Team, das seine Leiste durch Erobern und Verteidigen der Tanzflächen am schnellsten füllt, gewinnt das Match!

      Was ist anders?
      • Es spawnen 50 % weniger Verbände.
      • Alle gewöhnlichen Waffen wurden rausgenommen.
      • Am Rand des Sturmauges auf eurer Seite können die Spawnpunkte um 30 % stärker variieren.
      • Die Nebentanzböden wurden dichter an den Sturmrand gerückt.
      • Die maximale Respawn-Distanz wurde um 20 % verringert.
      Waffen und Gegenstände
      • Die Taschenburg ist deaktiviert, solange wir einige Probleme mit diesem Gegenstand beheben.
      • Drop-Rate der Taschenfestung wurde von 3.05% auf 4.89% erhöht, während die Taschenburg deaktiviert ist.
      • Das Ziel ist die Drop-Rate der Taschenfestung so zu halten, als ob beide Gegenstände aktiviert wären, um die Fertigstellung der Herausforderungen zu ermöglichen.
      Gameplay
      • Quad-Ramme
        • Zwei Spieler haben darin Platz.
        • Beim Fahren wird Boost gesammelt. Entfesselt die Geschwindigkeit mit der entsprechenden Taste, sobald die Boost-Anzeige voll ist.
        • Wenn ihr boostet, könnt ihr durch Gebäude brettern.
        • Düst mit dem Boost über Rampen oder von Klippen, um durch die Luft zu segeln.
        • Katapultiert Spieler in die Luft, indem ihr sie rammt.
      • Jetzt könnt ihr das Fenster „Steuerung bearbeiten“ aufrufen und dort Änderungen separat von der Kampfsteuerung und der Bausteuerung im Controller-Menü vornehmen.
      • Ihr könnt jetzt die Controller-Empfindlichkeit für den Baumodus im Optionsmenü festlegen. Es handelt sich dabei um einen Multiplikator der Standard-Controller-Empfindlichkeit und kann maximal auf den Faktor 2 erhöht werden.
      • Der Regler für die Controller-Empfindlichkeit im Optionsmenü verfügt jetzt über 10 Einstellungswerte.
      • Es wurde eine Option für Baumeister Pro hinzugefügt, mit der ihr ein Teil sofort nach dem Auswählen platziert, anstatt es erst auswählen und danach platzieren zu müssen. So könnt ihr schneller bauen, seht aber keine Vorschau mehr.
      • Es wurde eine Option hinzugefügt, mit der die Haltezeit beim Bearbeiten angepasst werden kann.
      • Beim Controller öffnet sich die Emote-Auswahl durch Loslassen der entsprechenden Taste. Durch Halten wird dagegen das zuletzt verwendete Emote erneut eingesetzt.
      Events

      Im neuen „Events“-Tab im Spiel befinden sich jetzt die Turniere. In diesem Tab findet ihr eine Reihe von Online-Wettkämpfen, an denen jeder Spieler teilnehmen kann.
      • Jedes Turnier findet an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten statt. Alle bevorstehenden Wettkämpfe und ihre Veranstaltungszeiten werden dort angezeigt, damit ihr entsprechend planen und üben könnt.
      • Alle Spieler starten in jedem geplanten Turnierabschnitt komplett bei Null.
      • Spielt über mehrere Stunden hinweg, um Punkte zu sammeln, indem ihr Gegner eliminiert oder länger als sie überlebt.
      • Während eines Abschnitts tretet ihr gegen Gegner mit ähnlicher Punktzahl an.
      • Erzielt genug Punkte während eines Turnierabschnitts und ihr erhaltet eine goldene Auszeichnung für dieses Turnier!
      Performance
      • Die Waffenreplikation auf dedizierten Servern wurde optimiert, damit die Belastung beim schnellen Waffenwechsel geringer ausfällt.
      • Wir haben die Prozessor-Performance für alle Threads auf der Switch optimiert. Dies führt zu einer gleichmäßigeren Gameplay-Erfahrung und weniger Rucklern.
      • Das Multi-Threading bei anspruchsvollen Physiksimulationen wurde verbessert.
      Audio
      • Zelebriere mit Stil. Die Musik, die du im Spind ausgewählt hast, wird jetzt abgespielt, wenn du einen epischen Sieg errungen hast!
      • Der Doppler-Effekt beim Gleiten wurde entfernt.
      • Wir haben den Granatwerferprojektilen eine visuelle Flugbahn verpasst, damit ihr sehen könnt, woher sie kommen.
      • Das Geräusch aufprallender Granatwerferprojektile wurde verbessert.
      • Die Lautstärke von Granatexplosionen auf mittlere Distanz wurde verringert.
      Fehlerbehebungen
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem kleine Objekte die Fallenplatzierung blockierten.
      • Die Physikeffekte von kosmetischen Gegenständen wurden optimiert.
      • Die ferngelenkte Rakete wird nicht mehr in die falsche Richtung abgefeuert.
      • Spieler verbinden sich nicht mehr permanent mit einer Vorratslieferung, wenn sie sich an diese mit dem Greifer heften.
      • Beim Versuch, die doppelläufige Schrotflinte während des Nachladens abzufeuern, wird die Animation jetzt nicht mehr unterbrochen.
      • Die Waffenausrüstanimation wird beim gleichzeitigen Sprinten und Zielen jetzt nicht mehr übersprungen.
      • Die Schadensfalle sollte jetzt immer wie vorgesehen ausgelöst werden.
      • Wenn „Standardmäßig sprinten“ aktiviert ist, kann sich die Spielfigur jetzt beim Verwenden eines Verbrauchsmaterials langsam bewegen. So funktioniert das Ganze auch, wenn „Standardmäßig sprinten“ deaktiviert ist.
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem sich ein Charakter nicht mehr drehen konnte, nachdem er mit einem Fahrzeug von der Insel gefallen war.
      • Würfel-Hintergrundgeräusche werden jetzt nicht mehr zufällig während einer Partie abgespielt.
      • Aufeinanderfolgende Explosionsgeräusche unterbrechen sich jetzt nicht mehr gegenseitig.
      • Die fehlenden Feuergeräusche auf mittlere/große Entfernung bei Kleinstmaschinenpistolen und Maschinenpistolen sind jetzt im Spiel.
      • Die Audioprobleme beim wiederholten Abspielen eines Emote-Musikstücks sind jetzt behoben.
      • Der Audiohinweis, der vor einer neuen Fuhre Vorratslieferungen abgespielt wurde, ist jetzt wieder im Spiel.
      • Es wurden einige Touch-Probleme in den Controller-Steuerungseinstellungen auf Switch behoben.
      • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Banner des Spielers in der oberen Leiste nicht aktualisiert wurde, obwohl dieses im Spind geändert wurde.
      • Wir haben das Fadenkreuz beim Skydiving verborgen.
      • Probleme bei der Anzeige der Karte und bei Inventareingaben wurden behoben.
      • Probleme mit der Touch-Funktionalität der Karte auf Nintendo Switch wurden behoben.
      • Die Ressourcentasten unterbrechen jetzt nicht mehr das automatische Laufen.
      • Kosmetische Gegenstände, die sich im Laufe einer Partie auf irgendeine Art und Weise verändern, werden jetzt als „Reaktiv“ im Spiel gekennzeichnet (z. B. ein Erntewerkzeug, das sich durch Eliminierungen verändert).
      • Es wurden einige Anzeigeprobleme bei kosmetischen Musikgegenständen behoben.
      • Nach Verwenden der Vereiser-Falle in der Luft sollten jetzt keine Animationsfehler mehr auftreten.
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem die erste Wiederholung in der Wiederholungsliste nicht ausgewählt war.
      • Der Distanz-Regler für Namensanzeigen funktioniert jetzt ordnungsgemäß.
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Kamera beim Abfeuern von ferngelenkten Raketen in Wiederholungen in die falsche Richtung zeigte.
      Was haltet ihr von den Änderungen?

      Quelle: Epic Games