Sonic Mania Plus und Sonic Forces erscheinen schon bald als Doppelpack für die Nintendo Switch – Cover und Erscheinungsdatum enthüllt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonic Mania Plus und Sonic Forces erscheinen schon bald als Doppelpack für die Nintendo Switch – Cover und Erscheinungsdatum enthüllt

      Vor einigen Tagen berichteten wir, dass auf Amazon Italien ein Eintrag für ein spezielles "Sonic Double Pack" aufgetaucht ist. Zu dem Zeitpunkt war noch nicht klar, worum genau es sich dabei handelt, doch jetzt haben wir Klarheit. Bei dem Doppelpack handelt es sich um ein 2-in-1-Titel, in dem sowohl Sonic Mania Plus als auch Sonic Forces, der zuvor noch unbekannte 3D-Sonic-Titel, enthalten sein werden. Zudem können wir euch berichten, dass dieses Doppelpack entgegen der ursprünglichen Annahme nicht auf Italien beschränkt sein wird, sondern auch in Deutschland erhältlich sein wird. Hier könnt ihr euch das offizielle Cover zum Titel ansehen.



      Das Doppelpack ist bereits über Amazon vorbestellbar und soll schon am 16. November 2018 erscheinen. Falls ihr diese Version vorbestellen möchtet, könnt ihr dies über den folgenden Link tun und nebenbei ntower etwas unterstützen:

      Jetzt das Sonic Doppelpack bei Amazon vorbestellen!

      Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und Affilinet. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.

      Freut ihr euch auf diese Veröffentlichung der beiden Sonic-Spiele? Besitzt ihr die Spiele bereits oder habt ihr auf genau solch ein Angebot gewartet?

      Quelle: Amazon
      alias-op
    • @xaxes1988 Ähm no, das schlechteste Sonic Spiel bleibt Sonic 06.

      Ich besitze Sonic Mania bereits 2 Mal, einmal zum Release digital gekauft und vor ein paar Monaten die tolle Plus Variante Retail ;)
      Sonic Forces habe ich -obwohl ich Sonic Fan bin- mir nur als Lets Play angeschaut, und das reicht mir auch eigentlich. Das Spiel ist keine Katastrophe, es ist schon ganz gut spielbar, aber das Gameplay ist für mich einfach eine Enttäuschung, da es so linear und begrenzt und lieblos ist... Sonic Unleashed war aus meiner Sicht ein fantastisches Spiel, und daran kommt Forces bei weitem nicht ran.

      Hoffentlich kommt Sonic Generations mal für die Switch, da ich weder eine XBOX 360 noch eine PS3 besitze und mein aktueller Laptop zu schwach ist um Sonic Generations in einer guten Qualität zu spielen. Auf der Switch ist SG doch locker umsetzbar ;)
      Blasting through with Sonic speed! :sonic:
    • Sonic Forces ist für ich das mit Abstand schlechteste 3D Sonic. Sonic 06 war so schlecht nicht, nur halt unfertig, weil überhastet released. Forces hingegen wurde angeblich 3 Jahre entwickelt. Davon haben die Entwickler wahrscheinlich 2 Jahre und 11 Monate Kaffee gekocht.

      Allein schon es wieder allen Möchtegern Fans recht machen zu wollen und möglichst viele unpassende Charas einzubauen, inklusive dem dämlichen Avatar, war das Todesurteil für das Spiel. Hatte von Sonic Team nach Lost World, das gerade noch Durchschnitt war, eh schon nicht mehr viel erwartet, aber das hat alles unterboten.

      Sonic Mania ist ein gutes, in Teilen sehr gutes Spiel, das Anklang an die Klassiker vom Mega Drive findet. Das ausgerechnet ein paar Fans ein um Welten besseres Spiel hingekriegt haben, als Sonic Team, ist traurig.

      Wer allerdings ein Pack mit guten Sonic-Spielen sucht, im Dezember erscheint die Mega Drive Collection für Switch, die gibts auch schon für PS 4 und XBONE.
    • Zitat von megasega1:

      Wer allerdings ein Pack mit guten Sonic-Spielen sucht, im Dezember erscheint die Mega Drive Collection für Switch, die gibts auch schon für PS 4 und XBONE.
      Da bin ich schon sehr gespannt drauf.

      Ich bin ja kein Fan von Classic Sonic. Teil 1 habe ich sogar zuhause und so richtig wollte der Funke nie überspringen. Die 3D Teile hingegen konnten mich häufig zumindest für einige Stunden begeistern, was oft natürlich weit davon entfernt ist, zu den guten Klassikern zu gehören.

      Bei der Collection stürze ich mich dann vermutlich erstmal auf andere Spiele. :D
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • @Splatterwolf

      Sonic in 3D war halt jedes Mal ein neues Spiel, nicht wie bei Mario, wo man immer weiter verbessert hat und behutsam neues hinzu gefügt hat, bei Sonic hat man jedes Mal alles auf Null gesetzt. Aber Unleashed (HD-Version), Colors, Generations und Adventure 2 dürften auch heute noch einigen gut gefallen.

      Kannst ja auch mit den Sega-Ages Titeln auf dem Smartphone anfangen, wobei dort die Steuerung natürlich blöd ist. Aber für mich ist das ne gute Demovariante.
    • Ich hab's wirklich versucht, ich wollte Sonic eigentlich immer mögen, ich habe zig verschiedene Sonic Spiele für zig verschiedene Konsolen (erstaunlicherweise ist die N-Gage Version bei weitem nicht die schlechteste), aber um ganz ehrlich zu sein... so richtig geflasht hat mich eigentlich keines seiner Abenteuer!
      Die 2D Sonics inklusive 'Sonic Mania' sind irgendwie immer nur hektisch, man rennt, springt und fliegt nahezu blind und ohne Plan durch die Level und wenn man Glück hat kommt man heil im Ziel an...
      Die 3D Ableger spielen sich dagegen oft ein Stück weit selbst, man rennt wie auf Schienen und muß nur im richtigen Moment auf's Knöpfchen drücken.
      Klar gab' es auch ein paar Teile wie z.B. 'Sonic Adventure' 1&2 auf dem Dreamcast, 'Sonic Colours' auf der Wii und 'Sonic Generations' (360/PS3) die mir gut gefallen haben und auch Spin-Offs wie 'Sonic Superstar Tennis', das BioWare (!) Rollenspiel 'Sonic Chronicles' für den DS oder 'Sonic All Star Racing' 1&2 waren wirklich dufte, aber denkwürdige Hits (von 'Sonic Adventure 2' mal abgesehen) gab es eigentlich kaum.