Die Ergebnisse des Splatfests "Saures gegen Süßes" stehen fest

  • Am vergangenen Wochenende fand in Splatoon 2 ganz im Zeichen von Halloween ein globales Splatfest statt. Dort mussten sich die Spieler zwischen "Team Saures" und "Team Süßes" entscheiden und in spannenden Matches die für den Sieg benötigten Punkte des eigenen Teams erkämpfen. Marina und Perla haben die ganzen Statistiken zusammengerechnet und sind auf folgendes Ergebnis gekommen: Während Team Saures 56,85 % aller Stimmen abstauben konnte, hat sich Team Süßes knapp mit 50,11 % in den Standard- und 52,45 % in den Profi-Kämpfen durchsetzen können. Damit steht der Sieger fest: Team Süßes! Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Die Super-Muscheln warten wie immer auf dem Inkopolis-Platz auf euch.



    Für welches Team habt ihr euch entschieden und wie hat euch die Halloween-Dekoration in den verschiedenen Arenen und dem Inkopolis-Platz gefallen?


    Quelle: Splatoon 2

  • Yay!!!
    Kaum zum glauben, dass ich mich im Siegerteam befinde. :kirby_happy:


    Mir hat es wie immer irre viel Spaß gemacht und ich wünschte jedes Splatfest würde zwei Tage lang laufen. Das ist deutlich angenehmer zu spielen und ich hatte diesmal überhaupt keine Probleme den höchsten Rang zu erreichen... ich glaube das ist sogar das erste Mal, dass ich den erreicht habe. :rover:


    Einziger Wehrmutstropfen war wie immer das Splatfest-Shirt.
    Ich mag dieses Kleidungsstück einfach nicht und würde am liebsten mit meinen Top spielen, welches ich normalerweise nutze.

  • Ich fand dieses Splatfest von der Machart viel besser, als die vorherigen. Hoffentlich werden absofort immer bei einem neuem Splatfest neue Dekorationen in jeder Stages, sowie Inkopolis angebracht. Dadurch kommt man mehr in das Feeling, dass man jetzt wirklich ein festes Thema hat und für seine Meinung kämpft. Auch das sie nun 48 Stunden lang gehen finde ich besser. So kann man wirklich Fanclubleiter werden, wenn man möchte, ohne einen Tag lang durchsuchten zu müssen.


    Und das Süßes gewonnen hat freut mich natürlich, als Süßes-Fanclubleiter besonders, auch wenn ich sagen muss, das ich noch nie die Muscheln ausgegeben habe. Mich wunderts, dass aber mehr Leute für Saures, als für Süßes waren.

  • Mir hat es diesmal wieder richtig Spass gemacht. Die Kämpfe waren im großen und ganzen immer ausgewogen und oft spannend bis zum Schluss. Da gab es schon andere Splatfeste wo es einfach nur frustrierend war und man nichts reißen könnte. 50:50 von den Siegen her, decken sich ganz gut mit meiner Erfahrung. Gerne wieder so! :)

  • Schade.... verloren... aber egal hat dennoch Spaß gemacht, die eigene Sieg quote macht wohl nix aus, ich gewinne in den Splatfesten immer etwas häufiger als ich verliere, aber über das Ergebnis bekomme ich vorweg keine Indizien....

    Nintendo/Playstation/Origin/Steam-Network-ID:Flo_10800


    Spielt zur Zeit am Häufigsten:


    (PS4) Hatsune Miku PD Future Tone
    (Switch) Yoshis crafted world


    Meist erwartet 2019:

    Borderlands 3, Pokemon SS, Fire Emblem 3H,

  • Gewonnen und ich hab diemal bis zum Fanclubleiter geschafft. :kirby_happy:
    Hat richtig spaß gemacht. Freue mich schon auf das nächste Fest. :wario:

    Älter wird man sowieso, da brauche ich nicht auch noch Erwachsen werden. :D

  • Da ich meinen Spielstand gelöscht hatte, war ich im Verlierer Team. Nicht weiter schlimm. Es scheint aber irgendwie Fehler bei der Berechnung gegeben zu haben, 3 mal ist es vorgekommen das, das gegnerische Team mehr Farbe hatte auf der Karte aber ich dennoch mit 50% zu 40% gewonnen habe obwohl eindeutig zu erkennen war, Das der Gegner mehr Anteil hatte. Irgendwie war das ziemlich merkwürdig.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!