Gerücht: Super Smash Bros. Direct wird Anfang November ausgestrahlt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab fest damit gerechnet das Nintendo am helloween Horrorkid aus majoras mask und medusa aus kid Icarus vorstellen werden.
      Schade das wir so lange noch warten müssen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lssj Broly ()

    • @Rikibu
      Was genau wünscht du dir denn?

      Tut mir ja leid für dich, dass Smash Bros dich nicht interessiert, aber das Spiel hat mal seine Fanbase, die sich über neue Informationen zum neuen Teil wünschen. Das Spiel kann halt nicht jeden interessieren. Welches Spiel kann das?

      Die Fifa-Szene fängt garantiert im Februar wieder an darüber zu spekulieren, wie sie in FIFA 20 einen virtuellen Ball in ein virtuelles Netz befördern können. Lass den Leuten doch den Spaß.

      Wir haben das zweite Switch-Jahr und Mario, Splatoon, Zelda und Smash-Bros sind schon abgehandelt. Das letzte große WiiU-Spiel ist auch bald geportet. Vielleicht kommt dann ja was, was dich interessiert.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!
    • @saurunu

      Mich nervt eher die Tatsache, dass jeder kleine Pixel medial aufgewirbelt wird um daraus eine News zu klöppeln. Die Angst muss schon groß sein, wenn man schon vorab alles verraten muss, damit man bloß nicht in Vergessenheit gerät...

      Was ich mir wünsche?
      in jedem Falle nicht nur Multiplayer Kram... und wenn dann Multiplayer, dann aber bitte richtig konsequent umgesetzt und nicht nur hingefurzt (mario Party)

      F-zero, wave race, irgend was neues für single player das mal nicht anime style mit großflächigen einfarbigen elementen designt ist oder nicht die visuelle Anmutung einer verschollenen super nintendo Entwicklung hat...
      Muss dabei nicht mal open world sein... seit dem letzten Zelda gehen mir open world Spiele so richtig auf die Nerven...

      wo ist das kreative, phantasievolle das einst in Nintendos Spielen steckte???
      der nächste Hit wird für mich wohl Yoshi werden...
    • @Retrox ; @NiklasN12: Geb euch Recht P-t-P ist momentan bei 1 vs. 1 Fighting Games besser.
      Bin aber trotzdem der Meinung das wenn man es wollen würde, also wirklich wollen würde;
      ein bessers System mithilfe von Servern aufzubauen. / Natürlich muss da dann auch die Latenz
      stimmen. Dies könnte man aber irgendwie komprementiern. / Gerade beim 8 Multiplayer Smash
      wären Server schon ne naize Sache. | Generell hoffe ich einfach bei Smash Ultimate nur das sie die
      Online Kompetete besser lösen als in Smash auf den 3DS. Der war nämlich zum kotzen.

      Bei einer erneuten Smash Direct ist für mich deshalb am wichtigsten, wie gut das Online Gameplay ist.
      Und hoffe das sie uns dazu etwas genaues sagen können. / Werde mir Smash auch nicht direkt zum
      Relase kaufen sondern erst mal die Testberichte abwarten. Sollte die Online kompetente scheise sein,
      wird Smash nicht gekauft.
      Build the Future / Lost in Control
      The Future is now / motion 2020.
      Redakteur von Player´s Central:

      playerscentral.de
    • Mir währe eine normale direkt lieber ...
      Klar möchte ich wissen wie Smash mich als solo Spieler unterhalten möchte ....
      Aber ich hätte auch gerne ein paar neue Infos zu Joshy und animal crossing und luigis mansion ...
      Vielleicht noch dlc für Mario Tennis und Mario Party und noch das Mario 3d World mit online Modus...
      Die Ankündigung von snes spielen für nintendo online und die n64 mini zum Weihnachts Geschäft
    • Zitat von HabyX:

      Bei einer erneuten Smash Direct ist für mich deshalb am wichtigsten, wie gut das Online Gameplay ist.
      Das wirst du in der Direct nicht sehen können. Außer die Modi. Das Spiel wird über P2P laufen, da bin ich mir zu 99,9 % sicher.

      Und alle die ihre Internet-Qualität an der Geschwindigkeit messen, sind sowieso auf dem Holzweg. Die Geschwindigkeit ist für das Online-Spielen keine entscheidende Größe. Da heißt die Devise eher lieber etwas langsamer aber stabiler. Und das ist oft der Pferdefuß bei Hochgeschwindigkeits-Internet zum günstigen Preis.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!
    • Hm... man hat ja schon mehr als alles gezeigt, sodass man das Spiel nicht einmal kaufen braucht. Noch dazu bringen Seiten wie ntower ständig Newshäppchen, sodass man wirklich alles UND NOCH MEHR weiss.

      Server wird es niemals geben, da das Geld und Know How kosten würde.

      Am Logischsten wäre wohl eine Demo, ja. Und wahrscheinlich noch mehr Kämpfer sowie 5 lange Minuten “Oh hey, did we just mention that you can save your data in the cloud? Well you can! With Nintendo Switch Online!“