Erstes englisches Werbematerial zum N64-Titel "Animal Forest" aufgetaucht

  • Seit der Ausgabe der Nintendo Direct, in der Animal Crossing Switch angekündigt wurde, können sich alle Fans der Reihe auf neue Gespräche mit den tierischen Bewohnern freuen. John Ricciardi, Mitbegründer der Lokalisierungsfirma 8-4, teilte nun das erste englische Werbematerial zum allerersten Animal Crossing-Titel, Animal Crossing, über Twitter, auf dem das Spiel noch nicht mit seinem heutigen Namen genannt wurde, sondern nur eine exakte Übersetzung des japanischen Titels als Namen trug. Unter dem Titel „Animal Forest“, auf Deutsch „Wald der Tiere“, wurde auf dem Werbematerial noch der N64-Titel, der erst in einer überarbeiteten Version im Westen für den Nintendo GameCube erschien, beworben:



    Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, gab es zu der Zeit – das Spiel war laut Dokument erst zu 70% fertiggestellt – noch keine Namen für Tom Nook, Peter und Harry. Diese wurden deshalb lediglich als Waschbär, Pelikan Postbote und Polizeihund bezeichnet. Neben den drei Charakteren wird mit den Events in verschiedenen Jahreszeiten, der am echten Leben orientierten Anfreundung mit den Tieren sowie den unterschiedlichen Aktivitäten im Spiel geworben.


    Habt ihr Animal Crossing auf dem Nintendo GameCube gespielt?


    Quelle: Twitter (johntv), Kotaku

  • Sieht ja mal krass aus das Bild. :D


    Sollte ich die Switch mal besitzen, bin ich mal auf diese version gespannt. :)

    Schlummercode für meine Nintendo Switch Oled Animal Crossing Horizons. DA-9024-2473-5667


    Hier mein 3DS Animal Crossing Schlummercode.. 8) 7B00-01CC-281E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!