Atelier Lulua: The Alchemist of Arland 4 mit ersten Bildern und Informationen für Nintendo Switch und PlayStation 4 angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Atelier Lulua: The Alchemist of Arland 4 mit ersten Bildern und Informationen für Nintendo Switch und PlayStation 4 angekündigt

      Erst gestern berichteten wir darüber, dass das japanische Famitsu-Magazin einen neuen Arland-Ableger der Atelier-Serie von Koei Tecmo und Gust andeutete, heute erfolgte schließlich die offizielle Ankündigung durch besagte Zeitschrift. Das neue Spiel hört auf den Namen Atelier Lulua: The Alchemist of Arland 4 und erzählt die Geschichte der Protagonistin Elmeluria Frixell (inoffiziell übersetzter Name), welche die Tochter von Rorona aus dem Serienteil Atelier Rorona: The Alchemist of Arland ist. Sie hat lange Haare, welche mit Herz-Clips geschmückt sind, und trägt die Kleider ihrer Mutter. Für gewöhnlich ist sie ein fleißiges und sorgloses Mädchen. Begleitet wird sie unter anderem von ihrer Freundin Eva Armster (inoffiziell übersetzter Name), einem ruhigen, aber schlagkräftigen Mädchen, welches in einem Kindergarten arbeitet. Im Kampf fährt sie jedoch die ganz schweren Geschütze auf, wie im unten stehenden Scan auch gesehen werden kann.



      In Japan soll das Spiel 2019 für Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen. Die gewöhnliche Version wird dabei für einen Preis von 7.800 Yen (etwa 61 €) auf den Markt kommen. Daneben wird aber auch eine Limited Edition angeboten, die einem 10.800 Yen (etwa 84 €) abverlangen wird. Die japanischen Vorbestellungen starten am 25. Oktober.

      Das Spiel verspricht sowohl alte als auch neue Elemente miteinander zu kombinieren. Während die Standards vorheriger Arland-Teile beibehalten werden, fügt man noch einige Systeme hinzu, die mit der Atelier-Sub-Serie "Mysterious" an Popularität gewannen. Im Laufe des Abenteuers soll man eine noch größere Spielwelt als zuvor erkunden können und womöglich in diesem Zuge herausfinden, was mit Rorona geschehen ist.

      Weitere Scans sowie den ersten Screenshot aus dem Spiel können wir euch hier zeigen:





      Wie ist euer Eindruck vom Spiel? Seid ihr begeisterte Atelier-Fans und könnt euch vor lauter Spielankündigungen gar nicht mehr entscheiden, was ihr zuerst spielen sollt?

      Quelle: Gematsu (1), (2), Nintendo Everything
    • @Nagi Sanzenin Ja, da kann ich dir Auskunft drüber geben. Im Westen ist es, wie so oft leider, nur digital erhältlich. Immerhin kann man sich aber aussuchen, was man denn alles haben möchte. Alle drei Spiele sind auch einzeln in ihrer DX-Fassung bei uns erhältlich, wobei man natürlich ein bisschen Kleingeld spart, wenn man gleich das ganze DX-Bundle kauft. Wenn du noch mehr wissen willst, kannst du dich auch auf der offiziellen europäischen Webseite umsehen.