Erlebnisbericht: EGX Berlin 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erlebnisbericht: EGX Berlin 2018

      Etwa einen Monat ist es her, dass in Berlin die EGX Berlin 2018 stattfand. Ich, der vorher noch nie auf einer Spielemesse war, nutzte die Gelegenheit, um für ntower die neuesten Titel auszuprobieren. Leider gab es dort kaum Spiele für die Nintendo Switch, welche auf dieser gespielt werden konnten. Stattdessen mischten die PlayStation und einige große Blockbuster sowie ein paar kleinere Indies mit. Damit ihr einen Eindruck von der Messe, dessen Zutritt nur mit einem Alter von mindestens 18 Jahren erlaubt war, bekommt, habe ich einen kleinen Erlebnisbericht verfasst:

      Hier geht es zum Erlebnisbericht!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Sehr schöner Bericht.
      Ich bin gespannt wie sich die Messe entwickelt. Es war ja dieses Jahr das erste Mal und noch nicht so überlaufen. Die positiven Kommentaren dazu häufen sich aber, genauso wie zur Messe selbst. Wenn sich diese wie die Gamescom weiter entwickelt, dann wird es nur eine Frage der Zeit, bis sie überlaufen ist.

      Zitat von Marco Kropp:

      Unterm Strich machte die EGX Berlin 2018 einen guten Eindruck: nicht zu sehr überlaufen, nette Leute, genug Zeit zum Zocken, ein tolles Rahmenprogramm und eine schöne Veranstaltungslocation. Auch die Mischung aus Indies und Blockbustern war gut abgestimmt, auch wenn manch größerer Titel besser präsentiert werden könnte. Dennoch konnte die Saat gut in Berlin eingepflanzt werden, nun gilt es sie zum Keimen und Wachsen zu bringen. Auf eine Wiederholung würde ich mich freuen. Die Messe muss nicht riesig sein, aber den einen oder anderen Titel hätte ich auch gerne dort gesehen. Hier gilt Klasse statt Masse und vielleicht ist im nächsten Jahr auch der eine oder andere Titel für Nintendo Switch ebenfalls vor Ort.
      Dein Fazit gefällt mir am besten, alles auf den Punkt gebracht. :thumbsup: