Diablo III: Eternal Collection – Verschiedene Gameplay–Eindrücke zeigen Online-Multiplayer, amiibo-Unterstützung und mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diablo III: Eternal Collection – Verschiedene Gameplay–Eindrücke zeigen Online-Multiplayer, amiibo-Unterstützung und mehr

      Verschiedene Gameplay-Videos zur Nintendo Switch-Version von Diablo III: Eternal Collection sind nun im Netz aufgetaucht. Die gezeigten Spieleindrücke gewähren uns Blicke auf den Online-Multiplayer, die amiibo-Unterstützung und mehr. So wird auch auf die exklusiv in der Nintendo Switch-Version zu findende Ganondorf-Rüstung sowie weitere Extras aus der The Legend of Zelda-Reihe eingegangen, wie den Triforce-Poträtrahmen, ein Huhn als Haustier und kosmetische Echoes of the Mask-Flügel. Die Ganondorf-Rüstung wird nach dem Entnehmen aus einer Truhe eurem Inventar hinzugefügt. Allerdings werdet ihr hohe Summen für das Nutzen der Rüstung zahlen müssen. Das Huhn findet ihr direkt zum Start des Spiels in eurem Inventar.

      Wie aus dem Gameplay-Video von GameXplain hervorgeht, lässt sich, nachdem ein amiibo gescannt wurde, für etwa 22 Stunden kein weiterer amiibo mehr einscannen. Zur Veranschaulichung, was die Nutzung von amiibo bringt, wird der Ganondorf-amiibo eingescannt. Dies führt dazu, dass eine Gruppe von Monstern erscheint. Nach dem Besiegen der Monster können wohl seltene Items als Belohnung erhalten werden.









      Die Eternal Collection will dabei die "definitive" Edition des preisgekrönten Hack & Slay darstellen. Das Hauptspiel Diablo III ist mitsamt der Reaper of Souls-Expansion und dem Rise of the Necromancer-Pack enthalten. Diablo III: Eternal Collection erscheint am 2. November für Nintendo Switch.

      Quelle. YouTube (1), (2), (3), (4)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel Busch ()