Nintendo Switch-Verkaufszahlen Monat für Monat konstant – Viele First Party-Spiele verkaufen sich parallel zu den Hardware-Verkäufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Verkaufszahlen Monat für Monat konstant – Viele First Party-Spiele verkaufen sich parallel zu den Hardware-Verkäufen

      Die Verkaufszahlen der Nintendo Switch sind in diesem Jahr ziemlich konstant. Eine leichte Erhöhung der Konsolenverkäufe wurde interessanterweise auf den amerikanischen und europäischen Märkten nach der E3-Messe im Juni beobachtet. Auf der folgenden Grafik seht ihr die Erhöhung im Juni, denn seit der Messe wurden weitaus mehr als 600.000 Konsolen pro Monat verkauft.



      Mehrere First Party-Spiele vom letzten Jahr werden von Nintendo hervorgehoben, darunter Super Mario Odyssey, Mario Kart 8 Deluxe, The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Splatoon 2, denn diese verkaufen sich auch parallel zu den Konsolenverkäufen weiter und nehmen im Absatz kaum ab. Die folgende Grafik stellt diese Spiele in ihren Monatsverkaufszahlen dar. Die Spiele verkaufen sich weiterhin sehr gut, vermutlich erwerben die neuen Konsolenbesitzer diese Spiele parallel zum Konsolenkauf.



      Besonders verdeutlicht wird dies durch die folgende Grafik. Die Grafik vergleicht den Zeitpunkt Januar 2018 (12 Millionen verkaufte Nintendo Switch-Konsolen) mit September 2018 (18 Millionen verkaufte Nintendo Switch-Konsolen) und zeigt an beiden Zeitpunkten, wie viel Prozent der Nintendo Switch-Besitzer die jeweiligen Spiele besitzen. So gibt es keinen signifikanten Unterschied in diesem Anteil, nur bei Mario Kart 8 Deluxe ist sogar ein leichter Anstieg zu beobachten. Nintendo erwartet deshalb, dass sich diese Spiele auch weiterhin gut verkaufen.



      Welche der vier Spiele besitzt ihr?

      Quelle: Nintendo
    • Der Hauptgrund warum man sich eine Nintendo Konsole kauft sind die Spiele von Nintendo und das sieht man hier schön
      Und jetzt kommt noch Smash dazu was sich auch extrem gut verkaufen wird

      @Varg @Guybrush Gibt es von Sony zahlen wie oft sich die aufgezählten Spiele verkauft haben


      Und es stimmt das die Spiele Rekorde brechen aber doch nur die Sony eigenen Rekorde oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fuma ()

    • Das zeigt wieder mal wie wichtig es war das erste Jahr mit großen Spielen zu füllen, die zum einen zu Beginn einen großen Pusch geben und dann weiterhin einen konstanten Wachstum erzielen. Sie haben von der Wii U gelernt.
      Leider sieht es dafür im zweiten Jahr etwas weniger spannend für Erstlinge aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sperlink ()

    • @Guybrush

      Wir unterhalten uns wenn die Zahlen ähnlich wie Zelda botw und Mario Odyssey erreicht haben.

      Aktuell laufen ja nur Third Party Spiele besser als ihre Hauseigene Titel

      Zu mal Nintendo im zweiten Jahr wieder mal mehr Geräte abgesetzt haben als Sony mit der PS4 die ersten zwei Jahre nach Release absetzten.

      Wenn der Trend so weiter läuft könnte Nintendo in der Tat sogar ihre Wii VKZ schlagen.
    • @EdenGazier @Nintendo :) @blither

      Ich mein das jetzt echt nicht böse. Aber im Konsolenmarkt hat Nintendo nur einmal seit es Playstation gibt Playstation überholt und das war mit der Nintendo Wii. Weder die Playstation 1, noch die 2(meistverkaufteste Konsole der Welt) oder die PS4 wurden bisher von Nintendo eingeholt.

      Gleichzeitig seien wir Mal ehrlich, man kauft Nintendo für die Nintendo exlusiven. Deshalb verkaufen diese sich auch viel besser als alles andere was auf der Switch oder generell Nintendo Konsolen kommt. Die Playstation kauft man sich als Multikonsole für alle Titel. Die exlusiven stechen aber trotzdem immer positiv heraus. Von den Verkaufszahlen her und vorallem von den Kritikern. :)

    • Mal von Splatoon 2 abgesehen besitze ich die anderen Spiele. Und ja wie hier schon mehrfach erwähnt wurde, meistens kauft man sich eine Nintendokonsole wegen einem oder mehreren der Nintendoeigenen spiele. :) Alles andere ist da für mich nur dreingabe die ich gerne mitnehmen, aber nicht zwingend haben muss. :D

      @Guybrush


      Zitat von Guybrush:

      Genauso wie Nintendo davon träumen kann je die Nummer eins zu sein. Was bringen diese vergleiche eigentlich? Nichts.
      Wozu diese unsinnige Provokation? Ich verstehe dich da echt nicht... den im Gegensatz von @XenoDude der einfach "Fakten" genannt hat (und diese mit einem Beispiel untermauerte), merkt man dir an das dich diese Aussage getroffen hat und du deswegen zurückschießt, komplett Unsinnig, ehrlich. :facepalm: Auch wenn du mit deiner Aussage nicht unrecht hast, da Sony derzeit die Nummer 1 ist was die Gesatmkonsolenverkäufe angeht.

      Bei der Software ist es aber eben so, dass da oftmals Nintendo die Nase vorne hat. Vergleich doch mal die von dir genannten Spiele mit Nintendoexklusiven wie Pokemon, Mario, Mario Kart, Zelda. Du wirst sehen, das da die Nintendotitel wahrscheinlich immer, oder fast immer mehr Verkäufe haben. Und nein ich will damit jetzt nicht Aussagen das Nintendo oder Sony in irgendwas "besser" sind. Sondern das sind einfach Fakten denen ich mich ohne Probleme stellen kann auch ohne wie ein Angeschossener Hund zu klingen. :thumbup:
    • @Alugard

      Weil ich die vergleiche halt unsinnig finde. Wieso kann man sich nicht einfach über den Erfolg von Nintendo freuen ohne dann den anderen quasi damit anzugreifen das die von den zahlen träumen können? Finde ich halt dämlich. Das stört mich einfach.

      Und wie oben schon erwähnt. Man kauft sich Nintendo ja auch nur für die Nintendo exlusiven Titel. Die Playstation für third party und exlusive. Gäbe es kein Fallout, kein Red dead redemption 2 und co auf der Playstation dann gäbe es dort auch noch bessere Verkäufe bei den exklusiven von Sony. Aber Sony bietet eben ein Gesamtpaket mit allen Games die aktuell auch von den Thirds da sind.

      @blither
      Handhelds sind aber nicht Konsolen. Gleichzeitig hinkt der Vergleich da bis auf Sony halt keiner da Konkurrenz geboten hat und das auch nur mit der PSP. Die PSVita war kurz nach dem Start schon tot.
      Ich bin mir ziemlich sicher dass in 2 Jahren die PS5 am Start ist und die next gen beginnt. Gleichzeitig wird es die Switch dann noch schwerer haben. Aber das ist nur meine Meinung.

    • @Guybrush
      Für mich sind Handhelds auch Konsolen, und, die ewige Diskussion, die Switch ist für mich ein Handheld, den man an den TV anschließen kann.

      Aber im Grunde ist das völlig egal. Ob Handheld, Konsole, PC, Smartphone, oder was auch immer, diese Geräte stehen in Konkurrenz zueinander, da sie unsere (Frei)Zeit wollen.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @Guybrush Aha okay... warum sagst du dann nicht einfach nur das du solche Vergleiche für Unsinnig hältst?

      Nein Stattdessen schiebst du in einem Nintendoforum noch das hier rein:


      Zitat von Guybrush:

      Genauso wie Nintendo davon träumen kann je die Nummer eins zu sein. Was bringen diese vergleiche eigentlich? Nichts.
      Wozu der erste Satz? Wozu? Erklär es mir? Du bist da selber einfach nicht konsequent. Du sagst zum einen das du die Vergleiche blöd findest, aber im ersten Satz ist es einfach nur ein "zurückschießen" und sonst nichts weiter.

      Also bitte, in Zukunft auf sowas dann einfach achten, ok? Ansonsten ist es echt einfach nur ein mit zweierlei Maß messen, wenn man es bei anderen doof findet wenn sie andere Runterziehen durch einen Vergleich aber man selber darf dann das, oder wie?