Mario Kart Wii wurde im letzten Quartal etwa 40.000 Mal verkauft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ohne das NVIDIA Shield? Da lohnt sich auch weiterhin die Produktion, allein wegen Nachkäufen wegen zerkratzten Discs. Muss es mir bald auch mal wieder neu kaufen, es gibt in meinem Mediamarkt imemrnoch 3 mal so viele Wii-Spiele wie WiiU-Spiele, selbst zur besten WiiU-Zeit wurde da fast gar kein Platz beansprucht. Die Switch hat übrigens ein komplett neues Regal bekommen, wo früher Skylanders waren. Ich denke, manche Wii-Spiele wurden seit 10 Jahren nichtmehr angetastet.

      Mario Kart Wii ist meiner Meinung nach dank der Fahrphysik echt einzigartig! Plus das neue Steuerungskonzept und den besonders guten Strecken, welche lange einprägsam bleiben.
    • Das einzige Mariokart welches ich je verkauft habe, für mich ist es einer der Schwächeren Ableger der Reihe, wobei es echt toll war das so viele Steuerungs Möglichkeiten unterstützt wurden sogar mit dem Gamecube Controller :love: konnte man es Spielen. Hätte ich es in der Wii- anstatt in der WiiU-Generation besessen hätte ich es bestimmt auch behalten, aber hätte ich damals eine Wii gehabt, hätte ich wohl auch nie eine WiiU gekauft, da beißt sich die Ratte dann in den Schwanz.....
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5