Nintendo Switch-Spieletest: Just Dance 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: Just Dance 2019

      Es ist Herbst und natürlich darf da ein neuer Teil von Just Dance nicht fehlen! Immerhin wird es auch kälter und da kann ein wenig Bewegung richtig gut tun. Vielleicht braucht ihr aber auch noch ein tolles Party-Spiel für Silvester? Dann ist Just Dance 2019 natürlich genau das Richtige! Ob sich das Spiel auch für die Fans noch lohnt, könnt ihr im Test nachlesen!

      Hier gelangt ihr zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @FloX99
      Letzteres kann ich nicht unbedingt bestätigen :D Das Spiel macht mir zumindest auch alleine viel Spaß. Hab schon häufig über mich selbst lachen müssen bei manchen Tanzbewegungen :whistling: Aber klar, mit zwei (mit Freundin oder Freunden) Personen oder mehr wirds nochmal unterhaltsamer :P
      ----
      Finde die Songauswahl größtenteils echt gelungen. Selbst diese K-POP Songs (vorher nie was davon gehört) gefallen mir sehr gut und machen teils mehr Laune als der Rest, was die Tanzbewegungen angeht. :D
      Just Dance Unlimited taugt meiner Meinung nach auch. Sind echt tolle Sachen dabei, der Gratismonat macht einem da das Jahresticket schon sehr schmackhaft, obwohl man da, wie im Test geschrieben, vielleicht über ein anderes "Modell" nachdenken könnte.

      Was mich immer irritiert ist, dass die Bugs von diesem Online-Modus, die hier im Test und auch auf anderen Seiten erwähnt werden, nicht noch kurz mal genannt werden für diejenigen z.B., die vorher noch kein Just Dance oder so gespielt haben (oder zu faul sind Tests vom 2017er Spiel zu lesen X/ ) . Gravierend scheinen sie zumindest nicht zu sein, der Onlinemodus funktioniert bei mir astrein. :)
    • @Phil95

      die Südkoreaner haben was Musik angeht auch echt was drauf, hör ich persönlich ebenfalls relativ gerne, selbst bei uns in Deutschland gibt es K-Pop Konzerte, zumeist sogar ausverkauft.
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5
    • Ist es immer noch so, dass man nur einen Controller benutzt, also nur eine Hand bewegen muss, oder warum leuchtet in den Videos immer nur eine Hand?
      Und wenn ja - warum?

      Bei der Wii habe ich es ja noch verstanden, wegen des Kabels zum Nunchuck, falls man keinen kabellosen hatte.
      Aber bei der Switch?
      Wäre doch viel realistischer, in beiden Händen einen Joy-Con zu halten.