Genauer Veröffentlichungstermin von RollerCoaster Tycoon Adventures bekannt gegeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Genauer Veröffentlichungstermin von RollerCoaster Tycoon Adventures bekannt gegeben

      Atari gab heute einen konkreten Erscheinungstermin für seinen ersten eigenen Nintendo Switch-Titel bekannt. Der Achterbahn- und Freizeitpark-Baukasten RollerCoaster Tycoon Adventures soll in ausgewählten europäischen Ländern am 29. November, in Nordamerika am 13. Dezember an den Start gehen. Neben dem klassischen Sandkasten-Modus, in dem nach Herzenslust gebaut und experimentiert werden kann, werden Spielern auch eine eigens für dieses Spiel erstellte Kampagne geboten, in welcher allerhand Hürden überwunden werden müssen, um die Probleme der unterschiedlichen Parks zu lösen. Das Spiel soll sowohl physisch als auch digital auf den Markt kommen. Weitere Spieleindrücke liefern ein neues Video und eine Handvoll neuer Bilder.



      Werdet ihr beim Spiel zuschlagen?

      Quelle: Atari-Pressemitteilung
    • Features von RollerCoaster Tycoon für Nintendo Switch

      • 3 Spielmodi – Kampagne, Szenario und Sandbox:
        • Tycoon Kampagnen-Modus – Der Hauptmodus des Spiels: Erforsche und entdecke wilde neue Fahrgeschäfte und Attraktionen, erweitere dein Land und wachse von einem bescheidenen Park zum Vergnügungs-Empire.
        • Szenario-Modus – Schließe 16 schwierige Ziele mit bestimmten Zeitlimits und anderen Einschränkungen ab. Jedes Szenario hat 3 Schwierigkeitsstufen und Belohnungen zum Freischalten.
        • Sandbox-Modus – Erstelle den Park deiner Träume in vier Umgebungen mit unbegrenzter Zeit und unbegrenzten Ressourcen.
      • 7 Arten von vollständig anpassbaren Achterbahnen mit Ride Cams: Holz, Stahl, Geflügelte, Hyper, Inverted, Dive und Accelerator.
      • Über 50 leuchtende Farben, um Fahrgeschäfte, Achterbahnen, Geschäfte und Restaurants nach deinen Wünschen zu gestalten.
      • Eine Vielzahl von Erwachsenen und Kindern mit lustigen Animationen – sogar auf Fahrgeschäften und Achterbahnen.
      • Park Terraforming mit vorgefertigten Wegen, Laub und Gewässern. Erschaffe Wälder, Seen und Flüsse.
      • 4 Umgebungen:
        • Alpine – Eine Berggipfelkarte mit Schnee.
        • Oasis – Versetzt dich in die Wüste mit Palmen und Oasen.
        • Canyon – Eine von Western geprägte Umgebung.
        • Tropische Schauplätze – Dort findest du begrabene Schätze und Piraten in Hülle und Fülle.
      • Über 120 verrückte Fahrgeschäfte, Restaurants und Geschäfte, von der bescheidenen Merry-go-Round bis zum todesmutigen Roto-Drop, alle mit fortgeschrittenen Shadern und Effekten.
      • Intuitive JoyCon- oder Touchscreen-Steuerelemente ermöglichen es dir, so zu spielen, wie du es möchtest.
      • Nahtloses Spiel zwischen Dock-Modus und Handheld-Modus. Anstecken, abstecken und weiterspielen.
      • Mehrere Speicherplätze, um mit verschiedenen Spielmodi zu experimentieren oder das Spiel mit Familienmitgliedern zu teilen.
      • Läuft mit 1080P @ 30FPS angedockt und 720P @ 30FPS im Handheld-Modus.


      Besonders intressant finde ich das man mit den achterbahnen mitfahren kann :thumbsup:
    • Ich kann jedem nur raten mit dem Kauf zu warten bis erste Tests und am besten auch Gameplayvideos von echten Spielern verfügbar sind.
      Vorbestellen ist natürlich immer Risiko, aber Atari ist tot und keine der Firmen die in den letzten Jahren den Namen ausgeschlachtet haben hat es bisher verdient das man ihr genug Vertrauen schenkt um ihr im Vorraus auch nur einen Cent zu geben.

      Alleine schon bei der dubiosen Crowdfunding Aktion zu dem Spiel sollten alle Alarmsignale angehen.
      Wenn das Spiel gut wird, super! Es gibt viel zu wenig gute Theme Park Sims. Aber meine Hoffungen sind sehr sehr verhalten.