Xenon Racer fährt Anfang 2019 über die Ziellinie! [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xenon Racer fährt Anfang 2019 über die Ziellinie! [PM]

      Das Rennspiel Xenon Racer wird Anfang 2019 für alle Plattformen, darunter auch für Nintendo Switch erscheinen. So gibt es dazu eine heute veröffentlichte Pressemitteilung, welche einige Details über den futuristischen Racer bekannt gibt. Erste Bilder findet ihr in der Spielegalerie und auch die Verpackung, die für 49,99 € im Handel erhältlich sein wird, findet ihr unter der Mitteilung.
      „Xenon Racer“ fährt Anfang 2019 über die Ziellinie! Das flotte Design der Spielverpackung wurde enthüllt

      Rotterdam, die Niederlande - 4. Dezember 2018 - SOEDESCO hat das offizielle Design der Spielhülle für Xenon Racer enthüllt. Das futuristische Arcade-Rennspiel, das von dem italienischen Studio 3DClouds entwickelt wurde, soll planmäßig Anfang 2019 für PlayStation®4 und PlayStation®4 Pro, die Xbox One-Familie einschließlich Xbox One X, Nintendo Switch™ und Steam® erscheinen. Das Spiel wird auf allen drei Konsolen digital und auf Disc veröffentlicht.

      Ein Drift durch die Straßen der Stadt
      In Xenon Racer bist du im Jahre 2030 an sieben verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt im Mittelpunkt der Action. Zwei der Austragungsorte für die Rennen wurden bereits enthüllt: die geschäftige Metropole Tokio und die Stadt des Luxus Dubai. Tokio bietet Rennfahrer sechs einzigartige Strecken, während Dubai die Auswahl um 4 weitere Routen erweitert. Jedes Rennen kann auch in umgekehrter Richtung gefahren werden.

      Heute tritt eine weitere Stadt ans Tageslicht und bringt die Fahrer einen riesigen Sprung nach Westen an die Ostküste der USA. Hier wird durch die Stadt Boston in Massachusetts, die auch als „Stadt der Champions“ bekannt ist, gedriftet. In Boston können die Spieler drei völlig unterschiedliche Strecken erleben, und zwar in beide Richtungen.

      Sichere dir die Poleposition
      In „Xenon Racer“ können Spieler in den Modi Schnelles Rennen und Eliminierungsmodus gegen die KI antreten und so neue Fahrzeuge, Teile und Strecken für die Meisterschaft im Einzelspielermodus freischalten. Wer sein rennfahrerisches Können verbessern oder persönliche Rekorde brechen möchte, kann sich im Zeitangriff, im Checkpoint-Angriff und im Freien Modus auf den Strecken austoben. Außerdem verfügt das Spiel über einen lokalen Geteilter-Bildschirm-Modus sowie einen Online-Mehrspielermodus, um mit anderen Spielern Rennen auszutragen.






      Seid ihr interessiert an dem Spiel? Tragt es auf eure Most Wanted-Liste ein, damit ihr dieses nicht vergesst. Klickt dazu auf diesen Link.

      Quelle: SOEDESCO-Pressemitteilung