Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order

  • Also ist bei mit nen Day 1 Kauf. Bin Fan der ersten beiden Ultimate Alliance Teilen und freue mich bereits riesig darauf. Hoffe für alle die es nicht kennen das 1 und 2 nochmal Released werden auf der Switch(bei retail würde ich sogar nochmal zuschlagen).


    Exklusiv hat mich hier am meisten überrascht aber da sieht man mal wie gut die Konsole wirklich angenommen wurde. Gehe aber davon aus das es zeitexklusiv sein wird.

  • Finde das mit den noch nicht vorhandenen Tests auch seltsam und schade. Ein guter Test hätte mich heute vielleicht zu einem Spontankauf überredet.

  • Da wir bei uns zuhause nach "Full Metal Furies" nun dringend wieder "4-Player-Futter" brauchen, hab ich das Spiel auch auf dem Schirm. Gameplay Videos schauen gut aus, rechne nicht mit einem Flop. Wenn euer Test passt :thumbsup: , dann hole ich mir das Spiel morgen gleich noch in der Stadt ab.

    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

  • Das Spiel macht durchaus Spaß. Grafisch im Handheld leider eine absolute Katastrophe. Bei Kämpfen geht die Auflösung auf schätzungsweise 360p runter. Docked ist es dagegen okay, aber auch keine Augenweide.

  • So das Tutorial fertig und die ersten neuen Charaktere freigeschaltet. Bekomme genau das was ich erwartet habe. Die zwischensequenzen sind cool, das Spiel macht Bock (definitiv auch noch mehr in ko-op) und sieht ganz gut aus. Mir gefällt das artdesign und das man sich eher an die Comics wendet und nicht an die Filme :).


    Werde noch lange meinen Spaß damit haben :)

  • Nintendolife gibt 8/10 und bemängelt nur die mangelnde Übersicht durch die vielen Gegner und Effekte, sowie Kameraprobleme.


    Framerate docked meistens so bei 30 oder leicht drunter, im Handheld leidet sie etwas mehr und geht auch mal kurzzeitig in den tieferen 20er Bereich.


    Kann man eigentlich auch nur zu zweit spielen oder werden dann zwei KI-Kollegen mitgeschickt? Mit nur zwei Charakteren und dafür weniger Gegnern würde es halt runder laufen und übersichtlicher sein.

  • Allgemein sind die Reviews doch ordentlich. Schnitt bei Metacritic sind derzeit 74/100 bei 25 Reviews und ehrlich gesagt hab ich auch nichts anderes als ein solides Spiel erwartet.


    Ich hab jetzt schon einige Zeit im Handheld-Modus verbracht und habe definitiv meinen Spaß. Kann die Aussage von @ShadowLink nicht bestätigen. Es ist bestimmt nicht der schönste Titel, aber auch sehr weit entfernt von einer technischen Katastrophe

  • Die Wertungen schauen gut aus. Bin trotzdem noch ein wenig unschlüssig.


    Wie funktioniert das Fortschrittssystem für die Charaktere? Steigen die Charaktere im Level, bekommen neue Eigenschaften und können neue Items gefunden werden?

  • @Miriam-Nikita


    Freut mich wenn es dir gefällt, das Game selber und die Umsetzung docked finde ich ja auch wie gesagt gut :) Katastrophe war vielleicht ein bisschen zu hart gesagt, weil das natürlich bei jedem anders konnotiert ist. Ich finde den Handheld Mode halt praktisch unspielbar ohne große Einbußen beim Spielspaß. Das ntower Review kritisiert den Handheld Mode ja auch diesbezüglich. Von allen von Nintendo gepublishten Games ist das sicher das mit der schwächsten technischen Umsetzung im Handheld. Aber muss natürlich jeder im Endeffekt selbst entscheiden wie viel die schwankende Auflösung einem ausmacht oder nicht.

  • @blither


    Charaktere steigen im Level, kannst dadurch neue Fähigkeiten freischalten. Du findest sogenannte iso-Steine die deine Helden stärker machen. Zusätzlich kannst du mir weiteren Gegenstöße den die Attacken und die Statuswerte erhöhen. Der Rollenspielaspekt ist so auf das Minimum gekürzt.


    War gerade bei Ultron und meine Fresse war der schwer. Habe es im vierten Anlauf geschafft.

  • Ich habe mittlerweile einige Stunden in das Spiel gesteckt und auch ein paar der Infinity Missionen mit drei von drei Sternen abgeschlossen. Jedoch sorgt jene Mission mit dem Kampf gegen Doc Ock, wo nur Synergie-Attacken den meisten Schaden machen, für Kopfschmerzen.


    Eine der drei Herausforderungen ist es, den Kampf binnen 2:15 Minuten abzuschließen und ich frage mich, wie das funktionieren soll. Mein Team (Iron Man, Thor, Black Widow und Captain Marvel) sind jeweils auf Level 31. Die Mission empfiehlt Level 10. Und dennoch brauche ich rund sechs Minuten, bis der Kampf zu Ende ist.


    Die erste Phase ist kein Problem, aber die zweite... das fühlt sich alles so willkürlich an und die Hitboxen erst... uff. Hat das jemand schon geschafft und kann mir gegebenenfalls einen Tipp geben?

    :notlikethis: :mldance: :kirby_happy: :mariov: :reggie: :shigeru: :iwata:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!