Zu diesen Zeiten werden kommende Woche die Nintendo Switch-Server gewartet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu diesen Zeiten werden kommende Woche die Nintendo Switch-Server gewartet

      Jetzt wo Super Smash Bros. Ultimate erschienen ist, ist es besonders wichtig zu wissen, wann die Online-Dienste offline sein könnten. Dies wird diese Woche an einigen Tagen geschehen, am Montag sogar bis in die frühen Morgenstunden. Es ist aber nicht garantiert, dass die Dienste von allen Spielen zu diesen Zeiten ausfallen werden, es sind nämlich nur ausgewählte Onlinedienste betroffen.
      • Montag, 10. Dezember 2018: 8:50 Uhr bis ca. Montag, 10. Dezember 2018: 10:30 Uhr (Einige Nintendo Switch-Onlinespiele sind betroffen)
      • Dienstag, 11. Dezember 2018: 2:50 Uhr bis ca. Dienstag, 11. Dezember 2018: 4:30 Uhr (Einige Nintendo Switch-Onlinespiele sind betroffen)
      • Mittwoch, 12. Dezember 2018: 1:50 Uhr bis ca. Mittwoch, 12. Dezember 2018: 3:30 Uhr (Einige Nintendo Switch-Onlinespiele sind betroffen)
      Quelle: Nintendo
    • Smash läuft alles andere als Rund. hatte bei über 60 Kämpfen nicht einen einzigen Kampf der nicht geruckelt hat oder verzögert war. Ich hoffe die tun da was dran. Leider handelt es sich hier um extremes lagging. Wenn es nur ab und zu wäre würde ich das verkraften....
      Schade auf jeden fall. Müssen da dringend was machen auf jeden Fall.
    • Zitat von PercyJackson:

      Ich habe online selten probleme seitdem ich ein Lankabel angeschlossen habe
      Nintendo hatte auch schon vor einer gewissen Zeit empfohlen, bei Smash ein Lan-Kabel zu benutzen. Ich muss gestehen, ich nutze keines an der Switch und hatte bisher in allen Online Kämpfen leichte bis starke Ruckler. Teilweise blieb das Match sogar 10 Sekunden lang stehen.

      Gestern Abend habe ich online gegen einen Freund gespielt (1 vs. 1) und da war die Verbindung wesentlich besser. Es gab in einer Runde mal einen kurzen Stopper, aber das kann man mal verkraften, solange es sonst flüssig läuft.


    • @MoshPitches
      Reine Download- und Uploadraten sind fast egal. Wichtig ist dein Ping und ob deine Verbindung konstant/stabil ist. Wer auf WLAN setzt, hat automatisch keine stabile Verbindung und es kann zu „Stoppern“ kommen.
      V.a. in dicht besiedelten Umgebungen gibt es auch noch das Problem, dass WLAN-Netze sich gerne gegenseitig in die Quere kommen.
      Eine direkte LAN-Verbindung schafft da wirklich Abhilfe :)