Aftercharge für die Nintendo Switch verschiebt sich auf das kommende Jahr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aftercharge für die Nintendo Switch verschiebt sich auf das kommende Jahr

      Bereits im vergangenen März berichteten wir über die Ankündigung und die bevorstehende Veröffentlichung von Aftercharge für die Nintendo Switch. Während der 3 vs. 3 Shooter-Brawler aus dem Hause Chainawesome Games in den nachfolgenden Sommermonaten im Nintendo eShop zum Download bereitstehen sollte, fehlt bis zum aktuellen Zeitpunkt jegliche Spur von Aftercharge. In einer Pressemitteilung gab das Entwicklerstudio nun bekannt, dass das Spiel am 10.01.2019 auf dem PC erscheinen wird. Die Xbox One- und Nintendo Switch-Version soll kurze Zeit später folgen. Ein genaues Erscheinungsdatum wurde nicht genannt. Wir halten euch dahingehend natürlich auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es einen neuen Trailer von Aftercharge, welchen ihr euch nachfolgend anschauen könnt:



      Sobald alle Versionen auf den jeweiligen Plattformen erschienen sind, wird Aftercharge über eine Crossplay-Unterstützung verfügen. Werdet ihr Aftercharge im Auge behalten oder sagt euch das Spiel nicht zu?

      Quelle: Chainawesome Games-Pressemitteilung