Reggie spricht über Joker in Super Smash Bros. Ultimate und Persona 5 für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reggie spricht über Joker in Super Smash Bros. Ultimate und Persona 5 für die Nintendo Switch

      Bei den diesjährigen The Game Awards in Kalifornien überraschte Nintendo mit der Ankündigung von Joker aus Persona 5 als ersten Charakter des Fighters Pass-Pakets in Super Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch (wir berichteten). Kurz nach den Awards hatte das Portal IGN die Möglichkeit, ein Interview mit Reggie Fils-Aimé, dem Präsidenten von Nintendo of America, zu führen. Dort sprach Reggie, unter anderem, über die Auswahl zukünftiger DLC-Charaktere und ob Joker ein erstes Zeichen einer bevorstehenden Ankündigung von Persona 5 für die Nintendo Switch sei.

      Reggie über die Ankündigung von Joker und zukünftige Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate:

      Zitat von Reggie Fils-Aimé:

      Die Ankündigung von Joker aus Persona 5 ist eine Art Symbol für den Ansatz, den Herr Sakurai und das gesamte Team mit dem DLC verfolgen. Sakurai möchte Charaktere für Super Smash Bros. Ultimate, welche einzigartig und anders sind, um sie in das Franchise einzufügen. Er schaut dabei nicht nur auf das Nintendo-Franchise, sondern auf alle Videospiele. Deshalb hat er intensiv darüber nachgedacht, welche Charaktere den Spielern in Super Smash Bros. Ultimate gefallen und welche Charaktere in das Smash Bros.-Universum passen würden.

      Ich hoffe wirklich, die Fans sind von Joker und der Ankündigung für Super Smash Bros. Ultimate begeistert und ich hoffe, es gibt den Spielern die Sicherheit, einfach das Fighters Pass-Paket zu kaufen. Auf diese Weise können die Spieler die neuesten Kämpfer erhalten, sobald diese verfügbar sind und damit ihre Kämpfer-Liste auf dem aktuellsten Stand zu halten.


      Auf die Frage, ob Persona 5 für die Nintendo Switch kommen wird, äußerte sich Reggie wie folgt:

      Zitat von Reggie Fils-Aimé:

      Ich kann das nicht kommentieren. Wir wollen die besten Inhalte auf der Nintendo Switch haben, den besten Inhalt und die besten Entwickler. Daher besteht unsere Aufgabe darin, die Inhalte der Nintendo Switch stetig zu vergrößern, um eine möglichst große Zielgruppe anzusprechen. Geschieht dies, sehen das auch die Entwickler.


      Wenige Stunden nach den The Game Awards 2018 fing die Gerüchteküche rund um Persona 5 für die Nintendo Switch mächtig an zu brodeln. Würdet ihr euch über Persona 5 für die Nintendo Switch freuen?

      Quelle: IGN
    • Ich hoffe wirklich, die Fans sind von Joker und der Ankündigung für Super Smash Bros. Ultimate begeistert und ich hoffe, es gibt den Spielern die Sicherheit, einfach das Fighters Pass-Paket zu kaufen.
      Da hätte man vermutlich erstmal einen populäreren Charakter nehmen sollen, um einen Hype zu erzeugen. Wenn ich die Umfrage auf ntower richtig deute und die Kommentare rund um den Charakter sind momentan noch viele unsicher, was sie davon halten sollen, vielleicht auch weil man an den Fighters Pass hohe Erwartungen hatte.
    • Dadurch, dass Nintendo die Charaktere ausgewählt hat, vermute ich, dass die meisten Charaktere aus taktischer Sicht ausgewählt hat. Also Joker als Vorgeschmack für ein zukünftiges Persona für die Switch. Gleichzeitig würde das bedeuten, dass es unwahrscheinlicher ist, dass Trollcharas wie Waluigi als DLC eingefügt werden. Banjo Kazooie wiederum hätte dann bessere Chancen.
    • @Splatterwolf

      Das wird vermutlich an unserer Region liegen. Ich denke in Japan wird das für mehr Begeisterung gesorgt haben. Bei uns würde wahrscheinlich ein Banjo Kazooie mehr ziehen. Was wiederum in Japan keinen jucken würde.

      Zum Thema.

      Ja vielleicht kommt ein Persona Port tatsächlich. Wer weiß. Ansonsten wäre ein Schon Megami Tensai Charakter vielleicht passender gewesen?!
      Most Wanted? Xenoblade was sonst!
    • Die Resonanz um Joker ist extrem positiv, da hat Sakurai alles richtig gemacht mit der ersten Ankündigung. Vor allem dämpft es auch die Angst, dass Nintendo vermeintlichen Schwachsinn ausgesucht hat.

      Ich hab nichts mit Persona am Hut, die Ankündigung und der Trailer waren aber trotzdem super gewählt und dargestellt.
    • Wäre wie schon geschrieben MEGA, wenn Persona 5 für die Switch erscheint. Technisch definitiv machbar [ist halt auch ein ps3 Spiel].
      In Japan ist das bestimmt sehr gut angekommen, nur können halt Nintendo Only zocker oder generell der Westen weniger damit anfangen, was sehr schade ist.
      Persona 5 ist nicht umsonst eines der besten Spiele der jetztigen Konsolengeneration und eines der besten JRPG´s.
      Wenn es kommt bitte eine Europäische lokalisierung, dass hat das Spiel verdient und würde nochmal mehr Leute ansprechen.
    • Also wenn ich das da oben so lese, dann bekomme ich jetzt doch so langsam das Gefühl, dass ich meinen Rex oder meine Pyra/Mythra an den Nagel hängen kann. :link_confused:

      Ich lasse mich einfach mal überraschen, was da noch auf mich zukommt. Insgesamt finde ich den Ansatz mehr firmenfremde Charaktere zu bringen aber echt super. Noch mehr aus dem Mario-Universum, insbesondere Waluigi (!), brauche ich nun wirklich nicht.
    • @Murasaki Persona ist doch ein PS4 Spiel? Was genau ist das Spielprinzip? Rollenspiel?
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Goku incoming! :ugly: Hab irgendwie von woanders gelesen, dass Goku und Chao als Spirits im Spiel vertreten sind. Würde mich ja nicht wundern wenn das ein Hinweis darauf wäre, dass Goku sich unter den 4 DLCs versteckt. Warum sollte er sonst, wo er doch primär ein Manga-Charakter ist, auf einmal einen entsprechenden Platz im Spiel finden? Außerdem spricht Reggie von "einzigartig" und dass sie sich deutlich abheben sollen vom Cast. Joker war nur der Anfang der Überraschung. Bin megaspannt auf die nächsten Enthüllungen. 8)
    • Zitat von Blackgoku:

      Persona ist doch ein PS4 Spiel? Was genau ist das Spielprinzip? Rollenspiel?
      P5 ist sowohl für PS4 als auch für PS3 erschienen. Es ist ein JRPG, bei dem man Tag für Tag erlebt und quasi Zeitmanagement betreiben muss, weil man immer nur eine begrenzte Anzahl an Sachen pro Tag machen kann. Dies kann z.B. sein mit Freunden abhängen und seine Beziehungen verbessern, Statuswerte erhöhen indem man verschieden Alltagsdinge macht wie lernen, lesen, essen gehen, ins Kino gehen, Sport machen, etc., dann natürlich noch zur Schule gehen an Wochentagen oder halt das Metaverse erkunden und dort ist es wo das ganze Kampfgeschehen abläuft (rundenbasiert). Die ganzen Aktionen, die man außerhalb des Metaverse macht, wie Beziehungen pflegen und Statuswerte verbessern wirken sich übrigens alle auch auf die eigenen Kampffertigkeiten im Metaverse aus, sodass beides untrennbar miteinander verbunden ist. :)

      Hier mein MyAnimelist-Profil, wenn jemand über LNs/Manga/Anime quatschen möchte. ^^
    • @Pit93 Danke! Klingt trozdem Kompliziert xD
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • @Murasaki
      Es freut mich ehrlich für dich. Ich glaube jedem, der sagt, dass Persona richtig toll ist. Ich persönlich würde es aber nie spielen wollen. Mich schrecken daran einfach viel zu viele Dinge total ab.

      Insofern kann ich nicht anders, als zu sagen, dass der Charakter für mich ein verschwendeter Slot ist. Jetzt sind nur noch vier mögliche Charaktere offen, die mich überzeugen sollen, den Fighters Pass zu kaufen. Ich hoffe zumindest, dass einer meiner Wunschcharaktere dabei ist, irgendein Must Have, damit ich den Pass früher oder später mir zulegen kann.

      @Raveth
      Gut möglich.
    • @Blackgoku
      Es wird kompliziert, wenn man versucht ALLES ohne New Game+ zu maximieren. Ansonsten geht's aber. Ich spiele in der Regel nicht allzu effizient und treffe mich teils auch noch mit Freunden, wenn es nix mehr bei denen zu erhöhen gibt, einfach weil ich es für angebracht halte. :P

      Ist natürlich auch bei jedem unterschiedlich wie er sich das Erkunden der Dungeons im Metaverse einteilt. Ich habe die, wenn von der Story erlaubt, immer an einem Tag durchgezogen, das kann man sich aber auch aufteilen, wenn einem das zu schwer ist. Das Spiel ist sehr flexibel. :)

      Hier mein MyAnimelist-Profil, wenn jemand über LNs/Manga/Anime quatschen möchte. ^^
    • "Die Ankündigung von Joker aus Persona 5 ist eine Art Symbol für den Ansatz, den Herr Sakurai und das gesamte Team mit dem DLC verfolgen. Sakurai möchte Charaktere für Super Smash Bros. Ultimate, welche einzigartig und anders sind, um sie in das Franchise einzufügen. Er schaut dabei nicht nur auf das Nintendo-Franchise, sondern auf alle Videospiele. Deshalb hat er intensiv darüber nachgedacht, welche Charaktere den Spielern in Super Smash Bros. Ultimate gefallen und welche Charaktere in das Smash Bros.-Universum passen würden."

      Zugegeben, das verwirrt mich etwas, weil das so klingt, als wäre doch Sakurai für die auswahl der Chars zuständig :link_confused:
      Gut, wäre mir sogar ein kleines bisschen lieber, weil dann die Chancen auf nen XC2 char bei 100% lägen. Zu dieser Aussage passend, wäre einer sogar, da ein solcher Char einen wirklich einzigartigen Kämpfer abgeben würde. Nun ja, wir können weiterhin nur abwarten, was kommt. So lange nichts kommt, was so auf dem Niveau von Melinda ist, denn die war wirklich der einzige Newcomer wo ich dachte, da hätte man auch jemand besseren nehmen können, bin ich zufrieden. (Und natürlich, wenn nen XC2 Char kommt. Das würde auch das zuerst gesagte negieren)
      Xenoblade Chronicles 2: Vollständige Liste der Lieblingskategorien und -items

      "In the course of a lifetime, a man will see uncountable meetings and partings. Yet, as your life's candle sputters and dies, whose face is it that rises to greet you?
      Happy is the man who can sleep, in the comfort of the smile he sees then. "