Super Smash Bros. Ultimate: Update 1.2.0 erscheint bald – "Geister mit Durchblick"-Event geplant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. Ultimate: Update 1.2.0 erscheint bald – "Geister mit Durchblick"-Event geplant

      In den nächsten Tagen wird Super Smash Bros. Ultimate mit dem Update 1.2.0 bereichert, auch wenn bislang die Inhalte des Updates noch nicht bekannt sind, wird die Meldung als Warnung präsentiert, denn alle gespeicherten Aufnahmen werden nach Installation des Updates verschwinden. Doch keine Sorge, ihr habt jetzt noch die Möglichkeit diese als Video zu speichern.




      Ein neues Event mit dem Namen "Geister mit Durchblick" startet am kommenden Wochenende und findet vom 14.12.2018 um 07:00 Uhr bis zum 17.12.2018 um 07:00 Uhr statt. In diesem findet ihr vermehrt Brillenträger in der Geistertafel.




      Zu festen Zeiten werden allerdings ganz bestimmte Geister auftauchen, behaltet also zu diesen Uhrzeiten die Geistertafel im Auge, um diese bestimmten Typen zu ergattern:




      Wie findet ihr diese Event-Idee? Seid ihr fleißig am Sammeln von Geistern?

      Quelle: Super Smash Bros. Ultimate
    • Wieso sind solche Events überflüssig? Für Sammler, Amiibo-User und Leute die mit dem "Original-Kampf" in der Kampagne überfordert sind, haben doch so eine erneute und vermehrte Chance an genau diese Geister zu gelangen. Oo
    • @Tharos Keine Ahnung, wie Amiibo-User davon profitieren sollen. Es gibt auch längst nicht alle Geister im Abenteuermodus, deswegen ist man auf die Geistertafel angewiesen, das stimmt. Die als schwierig empfundenen Kämpfe aus dem Abenteuermodus können immerhin noch in der Schwierigkeit angepasst werden, auf der Geistertafel meines Wissens nach nicht. Überforderung ist daher eher ein nachgeordnetes Argument meiner Meinung nach, die Boni, die man aktivieren kann gleichen das Fehlen eines Schwierigkeitsgradreglers meiner Meinung nach nicht aus.
      Die schwierigsten Kämpfe sind die 4-Sterne Geister, da kann ein Event schon sinnvoll sein, weil man die Möglichkeit hat häufiger auf sehr seltene/starke Geister zu treffen. Der Seltenheitswert von Geistern, die im Abenteuermodus ohnehin auftreten geht hierbei aber gegen 0, schließlich bekommt da jeder die Möglichkeit sie zu erhalten. Vergleichbar mit Legendären Pokemon, wo kein Farmen notwendig ist.
      Ich möchte deswegen meine vorausgehende Aussage korrigieren: DIESES Event ist überflüssig.
    • @VogelSwitcher
      Bei mir laufen die Online-Matches gut.

      Ohne das technisch genau zu wissen, aber ich stelle mir das folgendermaßen vor:

      Entweder wartet ein Spiel auf die Übermittlung der Positionsmeldung eines Spielers, und wenn dieser eine nicht so gute Verbindung hat, kann es zu Slowdowns kommen, oder das Spiel überspringt die Rückmeldung, und der entsprechende Spieler wird bei der nächsten Abfrage an die neue Position gesetzt, und es entstehen Sprünge, wie sie bei vielen Rennspielen üblich sind.

      Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der den technischen Vorgang kennt. Wie gesagt, das ist lediglich eine Annahme von mir.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Amiibo User können Geister einsetzen um ihre Figuren zu stärken. Die dabei verwendeten Geister werden bei diesem Vorgang aber zerstört. Daher würden diese Events eine starke Erleichterung darstellen, da du so seltene Geister doppelt haben kannst.

      Außerdem hat dein Seltenheitswert gegen 0 einen gewaltigen Hacken. Du musst nämlich die Kampagne bis zu diesem Zeitpunkt spielen und dann evtl (um wie gesagt die Geister mehrfach zu besitzen) dies mehr als nur einmal.

      Dank solcher Events hat man mit einem geringeren Zeitaufwand die erhöte Chance an bestimme Geister zu gelangen.

      Es gibt ja auch Spieler die die Geister sammeln und wie du selbst angemerkt hast, gibt es Heister die es nur auf dem Geisterboard gibt und evtl gibt es dann auch in Zukunft Event exklusive Geister.
    • @Tharos Die Geister, die in der Kampagne auftauchen sind zu 100% bei NG+ auch wieder vorzufinden. Ich habe nichts über den Aufwand geschrieben, der damit verbunden ist, aber 100% ist 100%, egal wieviel Zeit du dafür brauchst. In der Kampagne kommst du so auch an 4-Stern Geister und zwar ziemlich schnell, da die ersten bereits im Startgebiet vorzufinden sind. Bebrillte Geister haben meines Wissens nach nicht zwangsläufig eine höhere Stufe, was mich wieder zu dem Argument bringt, dass das Event keinen Nutzen bringt. Der Vorschlag Events zu veranstalten, bei denen höherstufige Geister häufiger erscheinen war meine Idee und wurde nicht von Nintendo angekündigt, heißt, dass bei einer gleichmäßigen Verteilung höherstufiger Geister unter bebrillten und unbebrillten Geistern dein Argument, dass das Farmen seltener Geister leichter wird entwertet. Meine These, dass DIESES Event keinen Vorteil bringt steht also solange, bis belegt ist, dass bebrillte Geister im Durchschnitt eine höhere Stufe und eine höheres Verhältnis von 4-Stern Geistern zu nicht 4-Stern Geistern haben als Nicht-Bebrillte.
    • Puh, also das Event finde ich persönlich erst einmal sehr langweilig. Schöner wäre gewesen, wenn man neben den ganzen bereits vorhandenen Brillenträgern auch vier Neue freischalten kann.

      Diese müsste man nach Ablauf des Eventszeitraums aber auch normal freispielen können, sodass Spätkäufer keinen Nachteil haben. Ich kann zwar jetzt nicht genau einschätzen wie viel Zeit und Arbeitsaufwand es beansprucht so einen Geist zu implementieren, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das lange dauert. :love:


      Zum Update selbst:
      Ich möchte bitte einen 1 gegen 1 Onlinemodus (2 oder 3 Leben)! Ich habe zwar nichts gegen die 4 Spieler-Kämpfe, die ab und zu stattfinden, aber wenn die Leute sich hauptsächlich darum bemühen jegliche Konfrontation aus dem Weg zu gehen und andauernd aus der Arenaecke schießen, dann... tja, Spaß ist definitiv etwas anderes. ||

      Momentan hindert mich meine Handgelenkbandage eh am spielen. Aber so einen Modus würde ich mir wirklich für die Zukunft wünschen.
      Das hat auf dem 3DS echt Spaß gemacht. <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linnea ()

    • Zitat von Lluvia:

      Zum Update selbst:
      Ich möchte bitte einen 1 gegen 1 Onlinemodus (2 oder 3 Leben)! Ich habe zwar nichts gegen die 4 Spieler-Kämpfe, die ab und zu stattfinden, aber wenn die Leute sind hauptsächlich darum bemühen jegliche Konfrontation aus dem Weg zu gehen und andauernd aus der Arenaecke schießen, dann... tja, Spaß ist definitiv etwas anderes.
      Du kannst online als präferierte Regeln beispielsweise 1v1, 3 Stocks angeben und die Wahrscheinlichkeit wird dadurch erhöht, in 1v1 Battles zu kommen. Ich weiß, anfangs kommt man öfter mal ungewollt in 4-Spielermatches, aber wenn man seine GSP (Smashfertigkeit) erhöht hat, dann trifft man ab einem gewissen Zeitpunkt fast nur noch ausschließlich auf 1v1 Battles, beispielsweise im Elitemodus.

      Alternativ gibt es stets 1v1-Arenen, denen man entweder joinen kann oder die man selbst erstellen kann und somit andere Leute einlädt, in die eigene Arena zu kommen.^^

      SSB #hypebrigade

      Die aktuellen Zwischenstände: --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      FC für Smash: SW-7813-3347-6892 (Shulkinator)

      ntower Smash Hypebrigade Discord Einladungs-Link: discord.gg/KRW8gu7
    • Du hast nicht verstanden was ich meinte Alari. Wenn du mehrfach zb ho- oh haben willst, muss du dich jedes Mal zu dem Schloss durch arbeiten. Hast du ein Event laufen welches dir zb legendäre Pokémon zu festen Terminen und Uhrzeiten ermöglicht, erspart dir dies diesen Umstand.

      Diese Events sind daher nützlich, da sie dir die Möglichkeit bieten ohne einen immensen Zeitaufwand, oder natürlich einer ordentlichen Portion Glück am Geisterboard eine gesicherte und schnellere Möglichkeit bieten, dir diese Geister zu erspielen.

      Wenn jemand zb 30 Stunden für die Kamapgne braucht und in 5 Stunden erneut vor dem gewünschten Geist steht ist dies doch ein IMMENSER Zeitaufwand um erneut an diesen Geist zu geraten. Diese Events bieten dann eine viel schnellere und gezielte Alternative
    • @felix
      Ja, das mit den Regelwunsch habe ich schon eingestellt, aber ich finde trotzdem hin und wieder 4 Spieler-Runden. Lokal ist das mit Sicherheit (wie immer eigentlich) sehr witzig, aber online eine einzige Tortur. X/

      Aber das liegt nicht am Modus sondern an den Spielern, die ich oben beschrieben habe.

      Das mit der Arena habe ich bis jetzt nicht ausprobiert. Nimmt dieser Modus auch Einfluss auf die Smash-Fertigkeit?
      Vielen Dank, dass du mich darauf hingewiesen hast. Den habe ich gerade völlig außer Acht gelassen. :love:
      Das werde ich demnächst, wenn meine Hand wieder will, mal ausprobieren.
    • @Tharos Ja, aber es ist kein solches Event angekündigt, ob es die Events, die du erwähnst jemals geben wird (legendäre Pokemon) ist noch unklar, deswegen auch meine Aussage, dass DIESES und erstmal NUR DIESES Event mit den bebrillten Geistern unter der Prämisse, dass der Verhältnis seltener Geister gleich ist keinen grundsätzlichen Vorteil liefert. Ich verstehe deine Argumentation sehr gut, weswegen ich auch meine ursprüngliche Aussage umformuliert habe. Dennoch, rein aus Gründen der Wahrscheinlichkeitsrechnung bleibt meine Aussage gleich: alle Geister, die man über den Abenteuermodus sind extrem gering, da die Chance auf sie zu treffen bei 100% liegt. Jetzt kenne ich natürlich nicht den Algorithmus, der entscheidet, welche Geister wie häufig ein Geist auf der Geistertafel auftaucht, aber wenn keine enstprechende Funktion eingebaut wurde, die das verhindert besteht die Möglichkeit, dass du einen bestimmten Geist niemals auf der Geistertafel finden wirst, rein auf Grundlage von Wahrscheinlichkeitsrechnungen gesehen.

      Nochmal: allein auf dieser Grundlage sehe ich keinen großen Nutzen aus dieser Art Event, das mag natürlich subjektiv anders empfunden werden, das sehe ich völlig wertfrei und will auch keinesfalls, dass du das Gefühl hast, dass ich dich persönlich kritisieren will. Ich denke wir haben da einfach unterschiedliche Perpektiven und das ist OK. :mldance:

      @schm0ik Was ich damit sagen wollte erschließt sich im Gesprächsverlauf.
    • Und weshalb sind für dich nur die 4 Sterne interessant? Es geht vll anderen Spielern einfach um den Effekt eines Geistes.

      Du versteifst dich auf eine Wahrscheinlichkeit der 4 Sterne Karten, die ja nicht zwingend die besten sind und sagst deshalb das dies nicht nützlich ist?

      Ja ich merke schon da redet man gegen eine Wand, aber bei diesem Progress denken hört es bei mir eh auf. Wir wissen alle sich nicht wie die Verteilung der Karten läuft. Da du ja die gleiche Anzahl an slots im geisterboard hast und man dann aus einem kleineren Pool Geister bekommt, könnte es sich in der Praxis auch für Leute wie dich lohnen :)