Japan: Release-Datum von Destiny Connect wird ein wenig nach hinten verschoben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Release-Datum von Destiny Connect wird ein wenig nach hinten verschoben

      Das JRPG Destiny Connect, in dem ihr mit einer Gruppe von Charakteren und einem Roboter durch verschiedene Zeiten reist, um das Rätsel einer in der Zeit eingefrorenen Stadt zu lüften, sollte ursprünglich am 28. Februar in Japan erscheinen. Wie Nippon Ichi Software nun vor kurzem offiziell ankündigte, wird es zu einer Verzögerung kommen. Das Rollenspiel soll demnach erst am 14. März 2019 dort für die Nintendo Switch erscheinen. Die zusätzliche Zeit soll dazu verwendet werden, die Qualität des Titels zu steigern.

      Wann und ob Destiny Connect bei uns im Westen erscheint, ist leider bislang noch nicht klar. Falls ihr euch trotzdem weitere Infos zum Rollenspiel durchlesen möchtet, solltet ihr einmal sein Spieleprofil besuchen. Hier haben wir bereits einige Fakten für euch zusammengetragen.

      Quelle: Nippon Ichi Software