Guthabenkarten für Videospiele sind die beliebtesten Guthabenkarten in Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guthabenkarten für Videospiele sind die beliebtesten Guthabenkarten in Deutschland

      Eine Studie, die der Verband der deutschen Games-Branche game vorgelegt hat, zeigt, dass Guthabenkarten für Steam, PlayStation Network, Xbox Live, Nintendo eShop und mehr sehr beliebte Geschenke sind. Im Vergleich zu anderen Guthabenkarten sogar die beliebtesten in Deutschland und das mit einem großen Abstand. Hier könnt ihr euch diese im Vergleich anschauen:



      Schenkt ihr Guthabenkarten zu Weihnachten? Wenn ja, für was?

      Quelle: game
    • Zitat von Andynukular:

      Denke Amazon Gutscheine sind da ganz oben, also noch vor den gaming cards.
      Mit denen wird der Beschenkte in der Regel einen Mehrwert erfahren (wenn man Bedenkt, dass die Game Preise im (Online-)Handel deutlich niedriger sind als die konstanten UVP-eshop Preise)

      Zitat von Ande:

      Für mich müssen Geschenke schon was zum anfassen und auspacken sein,
      Aber, aber, an den Gutscheinkarten kann man(n) doch auch rumfummeln, nachdem man(n) dessen Präsentverhüllung entblößt. :whistling: :D :saint:
    • @Andynukular Die Frage geht ja auf das damit zu erwerbende Produkt und damit sind alle eTailer-spezifischen Karten ohne vom Verschenker angedachten Verwendungszweck schon raus.

      Ich finde aber, dass Guthabenkarten für Spiele durch die Methodik schon bevorteilt werden, da hier jeder Kauf schon für die Umfrage zählt und auch das alleinige Vorhandensein eines Endgeräts den Kauf rechtfertigt. Ja, jemandem mit einem i-Gerät könnte man auch recht bedenkenlos eine iTunes-Karte schenken, weiß dann aber nicht, ob es für Filme, Musik, Apps oder Spiele genutzt wird.
      Analog ist es bei Musik und Filmen so, dass man auch den genutzten Service des Beschenkten kennen muss.

      Summa Summarum ist die Aussagekraft extrem niedrig...