Super Smash Bros. Ultimate: Neues Geister-Event rund um Mario angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. Ultimate: Neues Geister-Event rund um Mario angekündigt

      Schon bald dreht sich in Super Smash Bros. Ultimate eine Woche lang alles um Mario, denn Nintendo kündigte ein neues Geister-Event an, welches am Freitag, dem 28. Dezember 2018 um 07:00 Uhr starten und bis 02. Januar 2019 um 07:00 Uhr andauern wird.

      Neben unzähligen zufälligen Charakteren, die in diesem Zeitraum bevorzugt in der Geister-Tafel bereitstehen, wird es laut Nintendo auch drei neue zeitlich begrenzte Geister geben, die ihr euch ab Freitag schnappen könnt.

      Freut ihr euch schon auf die neueste Geister-Jagd in Super Smash Bros. Ultimate?

      Quelle: Super Smash Bros. Ultimate
      alias-op
    • Yay, endlich ein Event, wo ich auch gerne mitspielen werde.
      Die vergangenen Beiden habe ich völlig an mir vorbei ziehen lassen, da es nichts Besonderes zum freispielen gab.

      Ich freue mich auf die drei neuen Geister und werde sie mir auch erspielen, zumal ich Super Mario Party ohnehin sehr mag. :love:

      Ich hoffe, dass man die neuen Geister in Zukunft auch regulär erhalten kann, damit Spieler die momentan im Urlaub sind oder keine Zeit haben auch an diese kommen können. Das am 14. Dezember hinzugekommene Partner-Evoli (angeblich auch ohne Spiel erhältlich) konnte ich bisher leider auch noch nicht finden... ||
    • @Lluvia

      Ich habe zwar das Partner Evoli über den Spielstand bekommen, aber mir sind Partner Evoli und Partner Pikachu auch schon auf der Geistertafel über den Weg gelaufen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Also ich persönlich Befürworter zeitlich begrenzte Belohnungen, es soll endlich wieder Sinn machen Zeit und Lust für etwas rein zu stecken und das Gefühl zu haben ich hab es mir verdient und hatte halt auch das Glück, jeder bekommt alles Methode nervt mich persönlich und sollte frühestens zum Ende des Zenit eines Spiels ermöglicht werden, vorher darf es ruhig was besonderes sein was wirklich Epic als Ausdruck verdient.

      Hoffe die Entwickler fassen sich wieder ein Herz und machen spiele schwerer in den Sinne das man Leistung,Zeit auch wiederspiegelt in seinem eigenen Spiel.

      Aber klar es geht um Geld das es darum schwer wird das zu verwirklichen liegt auf der Hand und wird hier die meisten auch glücklich machen, nur mich alten Hasen nerven die heutigen spiele die Leute lieber mit ingame gimiks bezahlen bevor sie sich schwere Aufgaben für seltene Gegenstände antun und diese dann vielleicht nicht bekommen weil sie Pech haben und dann aus Frust das Game haten bis es noobs solo zocken können durch Casual Dauer nerfs, ich hoffe auf ein starkes 2019.

      In diesem Sinne allen noch Mal frohe Weihnachten.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @Rincewind
      Ich glaube die beiden laufen einem nur über den Weg, wenn man einen der Beiden via Spielstand geholt hat. Wer also Let's Go Evoli oder Pikachu hat, bekommt die Chance sich auch das jeweils andere auf der Tafel zu holen. Wer keinen Spielstand hat (wie ich) bleibt weiterhin aussen vor. Mir sind die beiden auf alle Fälle noch nie begegnet. Gilt glaube ich auch für Geister, die man über die "Leistungen" holen kann, hat man den Geist mal Freigeschaltet, taucht er auch auf der Tafel auf, so verliert man keinen Geist, wenn man den aus versehen entlässt. Jeder Geist lässt sich also mehrmals holen (um sicher zu gehen entlasse ich trotzdem nur welche, die ich doppelt habe).

      @Athyn
      Laut der Beschreibung dieses Mal eben leider nicht, 3 der Geister sind Event exklusiv. Vielleicht tauchen sie, wie oben beschrieben immer wieder auf, wenn man sie mal hat aber um sie zu holen muss man sie das kommende Wochenende holen, sonst sind sie erstmal futsch.

      Bleibt zu hoffen, dass Nintendo den Anstand hat, sie Später auch für alle verfügbar zu machen. Von mir aus können sie regelmässig neue Geister hinzufügen, dann aber über ein Update und für immer. So haben dann alle was davon, auch diejenigen die später Einsteigen.
    • @Micha-Teddy93
      genau der selbe müll wie die Stickers in brawl... Man rüsstet sie aus und hat dafür bonis, z.b. ist immun gegen Lavaboden oder ähnliches. Eigentlich Zeug das man in meinen Augen getrost ignorieren kann, da man es eh nur in world of light haben kann... (hab trozdem mal alle gesammelt, da kam nochnichtmal ne meldung das man alle hat...)
      Mal sehen, was man diesmal für tolle bekommt, vielleicht Feuerschutzgeist nummer 12?
    • @Wowan14

      Laut Nintendo kann man sie auch ohne Spielstand bekommen. Überprüfen kann ich's aber nicht.

      @Soran

      Man muss es ja nicht gleich als Müll bezeichnen. Man kann ja auch durchaus Spaß daran haben alle Bildchen zu sammeln. Ist letztendlich nichts anderes als Trophäen, die ja sogar keinerlei spielerischen Sinn ergeben.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Rincewind Der Unerschied zu trophäen ist in meinen Augen gewalltig. Trophäen sind ein art Museum, und alle sind (teilweise mehr oder weniger) aufwendig modelliert, teilweise extra für die Spiele mit einem Text der die Figur oder was auch immer beschreibt und somit vielleicht auch interesse weckt...
      Geister sind einfach ausrüstungsstände, die zusätzlich ein 0815 Pic der figur zeigen (meistens das was google als erstes ausspuckt)... Immerhin bekomm ich den Namen, damit ich bei unbekannten figuren weiss nach was ich googlen kann. Zusätzlich wiederholen sich die effekte andauernd, so das man sich fragt, Warum soll ich mir die Mühe machen z.b. einen Vulcaniongeist zu bekommen, wenn ich schon 10 mit dem selben effekt hab...
      Hier hat man halt wirklich nur sammeln um des sammelns willen ohne wirklichen aufwand. Als ausrüstungsgegenstände machen sie eben die Balance des Spiels kaputt und werden daher kaum irgendwo genutzt, außer eben in World of Light. Man hat eben genau das Prinzip der Stiker wieder hervorgekrammt...


      PS: Hab manchmal geister, die ich noch nicht durch die eventtafel freihatte im Shop gesehen, dort kann man die wohl finden, auf der tafel aber nie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Soran ()