Spezial: Eure Prinzessin ist in einem anderen Schloss, befreit sich aber selbst – Ein Blick auf starke weibliche Charaktere in Videospielen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezial: Eure Prinzessin ist in einem anderen Schloss, befreit sich aber selbst – Ein Blick auf starke weibliche Charaktere in Videospielen

      Was würde Peach machen, wenn Mario nicht zu ihrer Hilfe eilen würde? In Super Mario Odyssey hätte sie vermutlich Bowser geheiratet und Bowser Jr. hätte sie endlich berechtigt „Mama“ nennen können. Da dies offensichtlich nicht in ihrem Interesse gewesen wäre, kann man sich sicherlich fragen: Warum versucht Peach nicht, sich selbst zu befreien? Weshalb verlangt sie stattdessen die Hilfe eines Helden? In unserem Spezial untersuchen wir andere weibliche Charaktere aus Videospielen nach ihrer Charakterstärke und schauen, welche alternativen Frauenbilder neben Peach dort zu finden sind.

      Hier geht es zum Spezial!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • @Ande

      Es ging vermutlich darum, dass die genannten Charaktere Prinzessinin sind, die aus ihren Rollenbildern ausbrechen.

      Bei der Bad Ass Kopfgeldjägerin Samus, der Umbrahexe Bayonetta oder auch Grabjägerin Lara ist die Rolle direkt klar. Wobei du natürlich Recht hast, dass Samus Geschlecht erst spâter enthüllt würde
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Was für starke weibliche Charaktere, die in diesem Text nicht genauer beleuchtet werden, fallen euch noch ein?

      • Niijima Makoto
      • Takamaki Ann
      • Aegis
      • .....und noch mehr Mädels aus Persona
      • Midna
      • Bayonetta
      • Samus Aran
      • Shantae
      • 2B
      • Aqua
      • Naminé
      • Xion
      • Makise Kurisu
      • Cynthia
      • Melia
      • Fiora
      • Sharla
      Das wären mal die, die mir spontan einfallen wenn ich an starke weibliche Charas denke. Stark auf unterschiedliche Weise und manche mehr als andere, aber alle in meinen Augen stark. ^^

      EDIT:
      @TheMadZocker
      Dann packe ich noch Elma hinzu und Nia aus XC2 finde ich auch noch stark. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pit93 ()

    • Ich bin ein Fan von Samus Aran. Das ist einer der stärksten und gleichzeitig feministischsten Charaktere überhaupt: sie übt einen der urmännlichsten Berufe überhaupt (mutierte Space-Piraten jagen) aus und man merkt dabei nicht einmal, dass sie weiblich ist. Sie spielt das in keinster Weise irgendwem gegenüber aus, sondern fokussiert sich vollständig auf die Mission. Und erst wenn man das Spiel unterhalb einer gewissen Zeitmarke abschließt, eröffnet sich einem ganz am Ende des Abspanns: "Shit... das ist eine Frau?!".

      Und das ganze bevor von Geschlechterrollen und -quoten in Videospielen die Rede war und noch vor den ganzen ahnungslosen Reportern, die Lara Croft zum ersten weiblichen Helden der Videospielwelt küren.
      All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!
    • Als starker weiblicher Charakter fällt mir noch Clementine ab Staffel 2 von Telltales the Walking Dead ein, auch wenn sie keine Prinzessin ist.

      Bei Samus (Habe zuerst Metroid 2 auf dem Gameboy gespielt und es als Kind nie geschafft) dachte ich immer, dass es einfach ein Roboter ist :D Erst durch Zero-Suit Samus in Smash wurde mir dann klar, dass sie eine Frau ist.
      „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
      -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-
    • Weil hier schon die Hälfte über Samus diskutiert - ehrlich gesagt finde ich es, nachdem es heute ja kein Geheimnis mehr ist, fast etwas nervig, dass, wenn man zu lang braucht, sie nicht einmal den Helm abnimmt. Ich meine, man hat ja trotzdem das Spiel durchgespielt, könnten sie einem ruhig mal etwas Neues zeigen. Und als Maximalvariante würde ich ehrlich gesagt den Zero Suit bevorzugen - das ist dann nicht so stumpf und offensichtlich Fanservice, selbst in einer Weltraumbar ergibt die Strandkleidung ehrlich gesagt wenig Sinn. ;)
      Man führe die Genwunner in die Quarantänekammer mit den Sonic-Fans. :thumbup:

      Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2
    • @E4_
      Da stimme ich dir zu. Ich sehe es auch überhaupt nicht ein, dass ich durch das schöne Spiel hetze, nur um irgendein Bildchen am Ende zu sehen. Ok, ich bin auch ne Frau, und von mir aus darf Samus ihre Klamotten anbehalten. Aber ihr Gesicht zu sehen, wäre am Ende trotzdem nett. Das war in den Prime-Teilen besser gelöst. Da würde man für das Erkunden belohnt, nicht für das Durchrennen.
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514
    • @Motacilla Finde ich auch. Ich finde es unsinnig dass man Speedrunner belohnt anstelle für dass, was das Spiel eben eher ausmacht, nämlich erkunden und möglichst alles sammeln. Somit war es in Prime einfach besser dass man eben für das Sammeln belohnt wurde und nicht für das sinnlose hetzen durchs Spiel. Sollte zumindest keine Hauptbedingung sein sondern weiterhin was optionales wems halt spaß macht.
      aber heutzutage hat ja eh jeder Zugang zum Internet um sich den nie erreichten Inhalt anzusehen xD
    • @Wowan14
      Tempobelohnungen haben aus meiner Sicht bei klassischen oder Action-Platformern immer schon mehr Sinn ergeben als bei Metroidvanias, einfach weil levelbasiert und kaum auf Erforschen ausgelegt. Das gleiche gilt für Shooter. Speedruns sind bei Doom super, bei Far Cry bescheuert.
      Man führe die Genwunner in die Quarantänekammer mit den Sonic-Fans. :thumbup:

      Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2