Super Smash Bros. Ultimate: Neu entdeckter Glitch lässt Pikmin wachsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. Ultimate: Neu entdeckter Glitch lässt Pikmin wachsen

      Bei über 70 Kämpfern, mehr als 100 Stages und so vielen verschiedenen Items wie auch Helfertrophäen oder Pokémon können unzählige einzigartige Spielesituationen in Super Smash Bros. Ultimate entstehen. Es ist da nur natürlich, dass selbst Nintendos erfahrenes QA-Team nicht jeden einzigen Spielfehler ausmerzen kann. Entsprechend tauchen in unregelmäßigen Abständen Glitches und Bugs auf, die von Spielern im Internet verbreitet werden. Die neueste, eigenartige Entdeckung ist ein Spielfehler im Zusammenhang mit den Pikmin, die von Olimar oder Alph im Kampf genutzt werden. Wirft man diese kleinen Kreaturen auf eine Mother Brain-Helfertrophäe, während diese gerade im Wachsprozess ist, so wachsen die Pikmin mit ihr. Wirklich schädlich ist dieser Glitch wohl nicht, dafür aber umso witziger. Schaut es euch im Video von GameXplain doch selbst einmal an.


      Welchen anderen seltsamen Spielfehlern seid ihr in Super Smash Bros. Ultimate begegnet?

      Quelle: YouTube (GameXplain)