Gerücht: Wurden die Pläne der Pokémon- und The Legend of Zelda-Attraktionen in den Universal Studios Orlando vorerst auf Eis gelegt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Wurden die Pläne der Pokémon- und The Legend of Zelda-Attraktionen in den Universal Studios Orlando vorerst auf Eis gelegt?

      Bereits im letzten Jahr brodelte die Gerüchteküche um mögliche Pokémon- und The Legend of Zelda-Attraktionen im Universal Studios-Themenpark in Orlando und sorgte für großes Interesse auf der ganzen Welt (wir berichteten). Obwohl die neuen Attraktionen im nächsten Jahr fertiggestellt und eröffnet werden sollten, gab es bisher keine offizielle Ankündigung seitens Nintendos oder den Universal Studios. Laut der Webseite Theme Park University, welche die Ursprungsquelle der letztjährigen Gerüchte war, wird es wohl auch vorerst zu keiner solchen kommen. So habe Universal vor kurzem beschlossen, die Nintendo-Inhalte im Themenpark nicht wie geplant zu vergrößern, sondern deutlich zu reduzieren.

      Universal sei der Meinung, dass der Nintendo Themenbereich optisch nicht zu dem benachbarten und beliebten Harry Potter passen würden. Außerdem sei die Fehlinvestition der Fast and the Furios-Attraktion, welche nicht den erhofften finanziellen Erfolg einbrachte, ein weiterer Grund für die Entscheidung gewesen. Zwar seien die Pläne nicht gänzlich vom Tisch, doch wird es vorerst nicht zu den geplanten Pokémon- und The Legend of Zelda-Attraktionen kommen. Die Mario Kart-Fahrgeschäfte in Japan und den Universal Studios Hollywood sind von dieser Entscheidung natürlich nicht betroffen und es wird an den Standorten auch weiterhin fest mit ihnen geplant.

      Quelle: Theme Park University
    • Wundern würde es mich persönlich nicht, wenn diese Ideen nicht aufgehen. Universal ist nun mal nicht Disney, wo in deren Parks die benachbarten Bereiche mehr als zusammenhangslos koexisitieren.
      Als Beispiel ausm Disneyland Paris in den Walt Disney Studios das Toy Story-Land neben dem Themenbereich von Ratatouille. Ein enormer Stilbruch.
      Genauso im Disneyland Paris Park das Fantasyland mit direkter Verbindung zum Adventureland. Sehr krasser Cut der Übergänge.
      Im Europa-Park hat man bspw. ausm Themenbereich England heraus den Übergang nach Irland - von Frankreich in die Schweiz, oder von Portugal nach Spanien.

      Da sich aber die Parks bei Universal schon innerhalb vom Konzept komplett widersprechen und gar keinen Zusammenhang aufweisen, ist diese Entscheidung kein Wunder. Leider.
    • Lustig (und traurig) wie hier das Gerücht zu einem anderen (unbestätigten) Gerücht die Runde macht.... und alle schreiben es vom anderen ab.

      Dabei entsteht der Eindruck als würde Universal hier zurückrudern vom erweiterten Nintendo Deal...
      Schaden tut so ein Gerücht nur Nintendo und Universal, aber die einseitige Quelle (sehr unsicher) - bekommt so schön Traffic :)

      Es ist ja nicht mal bestätigt, das sie einen Zelda & Pokemon Bereicht dazubauen wollten und allein die Tatsache das Pokemon hier direkt als Nintendofranchises erwähnt wird obwohl es zur Pokemon Company gehört lässt michaufhören, denn der vermeintliche "LEAKER" hat wohl keine Ahnung.
    • @zocker-hias

      Mit der Ausnahme der USA ist die japanische Nintendo Co., Ltd. Rund um. Den Globus die eingetragene Inhaberin der Pokémon-Marken. Die us amerikanischen marken werden von der Nintendo of America Inc. aus Redmond gehalten.


      Die Nintendo Co., Ltd. lizenziert die Rechte aus den Marken an die The Pokémon Company aus Tokyo, Japan. Die The Pokémon Company ist selbst keine Inhaberin von Marken. Sie ist für die Vermarktung und weitere Lizenzierung von „Pokémon“ zuständig. Nintendo hält an diesem Unternehmen einen Anteil von 32 Prozent. Weitere Eigner sind die Creatures Inc. und die Game Freak Inc. aus Tokyo, Japan.


      Somit würde ich sagen meiner Meinung nach pokémon gehört zu Nintendo und hat auch das Recht so zubetitelt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Vigy-luigi091016 ()